Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg 

Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

Samstag, 28. Dezember 2019
10:00-22:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

WILD GEWORDEN wie der röhrende Hirsch, der zum Lieblingsmotiv wurde oder wie Ausgedientes, das zu WILD wird.

In der letzten Ausstellung diesen Jahres möchten wir unseren Blick auf die Dinge verändern. Eines haben wir ja schon verraten: es wird WILD oder eher, die Dinge werden WILD, alltägliche Dinge wie ein Objet trouvé, das sich durch die Hände der Kölner Künstlerin Enai Tsirch Zenun in ein Kunstwerk verwandelt. Durch kraftvolle Farbkombinationen und einfache, eindringliche Strukturen sowie Symbole hinterlässt Zenun mit ihren Werken Spuren im Gedächtnis des Betrachters.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 25. Oktober wird die Künstlerin anwesend sein und dem Besucher die Möglichkeit geben, mit ihr in Dialog zu treten. Darüber hinaus präsentiert Christian Hinz vielstimmige Eigenkompositionen und Arrangements auf dem Kontrabass.

Geboren 1967, studierte und lebte Zenun mehrere Jahre in England bevor sie zurück nach Köln zog, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie war Mitgründerin der Kunstgruppe “5-geteilt”, sowie Mitglied in der Artclub-Galerie in Köln und der Fishmarket Gallery in Northampton, England.

Ausstellungsdauer: 25.10.2019 – 15.01.2020, täglich von 10 – 22 Uhr

Vernissage Fr., 25.10.2019 um 18:30 Uhr

 

Ort 

LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Landmannstr. 31
50825 Köln
Deutschland NRW

https://landmann-31.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Aufruf zur Kundgebung - Erhaltet die Siedlung Egonstraße/Stammheimer Ring in Köln-Stammheim!!!

egonstrasse10112013Am Dienstag den 21.Januar 2020 um 16 Uhr wird der Rat der Stadt Köln eine historische Entscheidung fällen, in der es um nichts Geringeres geht, als um die Glaubwürdigkeit der Stadt und der sie regierenden Parteien in der alles entscheidenden Frage...


weiterlesen...

Auch 2020 gibt’s das Gaming-Aid Stipendium!

GAST Gaming Aid StipendiumBerlin, 14. Januar 2020 - Die karitative Non-Profit-Organisation Gaming-Aid e.V. stiftet zum Wintersemester 2020/21 wie schon in den Vorjahren ein Stipendium (Gaming-Aid Stipendium: GAST) für Game Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge...


weiterlesen...

DAAD-Preis der TH Köln für den Australier Ashton Walker

DAADPreis der TH Köln für den Australier Ashton WalkerAshton Walker, Masterabsolvent des Instituts für Technologie und Ressourcenmanagement in den Tropen und Subtropen (ITT) der TH Köln, hat für seine herausragenden akademischen Leistungen und sein gesellschaftliches Engagement den DAAD-Preis 2019 de...


weiterlesen...

Flora Cash is back! "You Love Me" - Out now! + Album-Release steht vor der Tür!

shippeyFlora Cash konnte mit ihrer #1 Single „You´re Somebody Else“ große Erfolge verzeichnen. Das Forbes Magazine bezeichnete den Song als „brilliant“ und sagte, es sei „der wohl faszinierendste Song im Radio des vergangenen Jahres“. Insgesamt wurde die...


weiterlesen...

Neue Preiskategorie: Deutscher Computerspielpreis ehrt Spielerin/Spieler des Jahres

DCP Trophäe- Vorschlagsphase endet am 23. Januar 2020 um 23:59 Uhr
- Große Preisverleihung am 27. April 2020 in München

Berlin, 15. Januar 2020: Der Deutsche Computerspielpreis (DCP) erhält Zuwachs: Mit der neuen Preiskategorie „Spielerin/Spieler des Jahres“ ...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok