Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

bettina gruber.jpg 

Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sonntag, 10. März 2019
11:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Das Kunstzentrum der Michael Horbach Stiftung zeigt Arbeiten von Bettina Gruber erstmals in Form einer umfassenden Werkschau. Ende der 1960er, Anfang der 70er Jahre studierte Gruber bildende Kunst in Berlin und London und lebt seither in Köln. Ihre Arbeitsbereiche sind Videokunst, Installationen, Objekte und die inszenierte Photographie.

Der Ausstellungstitel »Aus dem zephyrischen Fundus« bezieht sich auf die Windgottheit Zephyr, der in der Antike als Frühlingsbote und »Reifer der Saaten« verehrt wurde.

Die Schau bietet einen Querschnitt von Werken aus mehr als vier Jahrzehnten. Die in den frühen 1970er Jahren selbstverständliche enge Verknüpfung von Kunst und Leben bildet einen roten Faden. Die Künstlerin verwendet sie umgebende Dinge: Hunde, Pflanzen, Licht, Boote, deren Modelle und schließlich auch sie selbst sind Protagonisten ihrer wortlosen Erzählungen.

Bettina Gruber präsentiert ihre Arbeiten in vier atmosphärisch unterschiedlichen Räumen: Saal der Eitelkeiten, Salon der Huldigung, Rumpelkammer der Erleuchtung und Kabinett der Zwischenwelt. Die Besucher werden zu Wanderern zwischen Bettina Grubers Welten.
Text: Joachim Rönneper

Eröffnung Sonntag, 10. März 2019 um 11 Uhr.
Es spricht der Literaturkritiker und Journalist Denis Scheck

Ausstellungsdauer: 10. März bis 24. April 2019

Mittwoch und Freitag 15:30 - 18:30 Uhr
Sonntag 11-14 Uhr und nach Vereinbarung.
Eintritt frei

 

Ort 

Kunsträume der Michael Horbach Stiftung

Wormser Str. 23 (Hinterhaus)
50677 Köln
Deutschland NRW
0221-29993378
http://www.michael-horbach-stiftung.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Kunsträume der Michael Horbach Stiftung

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

EXIT Festival feiert seine bisher beste Ausgabe mit 200.000 Besuchern und einem Line up von The Cure bis Carl Cox

DA SUNRISEEXIT, eines der weltweit führenden Musikfestivals der letzten zwei Jahrzehnte, hat am Montagmorgen nach einem weiteren spektakulären Sonnenaufgang auf der gefeierten mts Dance Arena Stage seine Pforten geschlossen!

Im Hinblick auf das große 20-jäh...


weiterlesen...

Breites Bündnis stellt klar: Münchner Kohleausstieg bis 2022 ist machbar

umweltAnlässlich der anstehenden Beratung zum Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ im Stadtrat fordert ein breites Bündnis aus 70 Organisationen Oberbürgermeister Dieter Reiter und den Stadtrat auf, das Kohlekraftwerk, wie von den Bürgerinnen und B...


weiterlesen...

SEMINO ROSSI - Neues Album "So ist das Leben" seit heute erhältlich

SEMINO ROSSI 1 ManfredEsserMit seinem letzten Studioalbum „Ein Teil von mir“ hat sich Semino Rossi vor zwei Jahren auf dem vorläufigen Höhepunkt seines Schaffens präsentiert und auch eine neue musikalische Seite von sich gezeigt. Aus dem Stand schoss der Longplayer auf Plat...


weiterlesen...

Saverne veröffentlichen ihre neue EP "High On Pomelo"

pomeloMit ihrer neuen Single „High On Pomelo“, dem Titeltrack der zeitgleich erscheinenden EP, bringen Saverne die Riff-reichen Grooves ihres Songs „Hendrix“ zurück, gepaart mit den melodischen Vocals von Frontmann Bence Kocsis. Visuell greifen sie mit ...


weiterlesen...

Legenden des FC Bayern München gewinnen historisches Fußballspiel im Amphitheater von Pula - Arena Hospitality Group Partner des Turniers

Arena Pula FC Bayern vs. Cro Allstars 04 c Danijel BartolicAm 8. Juli 2019 wurde im römischen Amphitheater in Pula zum ersten Mal in der Geschichte ein Fußballspiel ausgetragen. Zu den ersten Fußballspielen in dem beeindruckenden, fast 2.000 Jahre alten Kolosseum kamen über 3.500 Zuschauer. Dabei trafen l...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok