Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

csm_Demeter_Friedemann_Wecker_bc75fc74f9.jpg 

Demeter im Supermarkt?! Vortrag und Diskussion mit Friedemann Wecker an der Alanus Hochschule

Montag, 11. März 2019
15:00-16:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Seit Kurzem können biodynamische Produkte mit Demeter-Siegel auch im konventionellen Supermarkt erworben werden. Am Montag, 11. März, diskutiert Friedemann Wecker, Geschäftsführender Vorstand von Demeter im Norden, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn über Chancen und Risiken dieser Strategie. In einem 60-minütigen Vortrag stellt Wecker ab 15.00 Uhr am Campus II der Hochschule Idee, Historie und Anliegen des ältesten Bioverbands Deutschlands vor. Anschließend diskutiert Wecker mit Professoren des Fachbereichs Wirtschaft sowie Gästen aus dem Publikum. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Zeit:
Montag, 11. März 2019
15.00 – 16.00 Uhr
Demeter: Idee, Historie und Anliegen
Vortrag von Friedemann Wecker, Geschäftsführender Vorstand Demeter im Norden

16.00 – 17.00 Uhr
Demeter im Supermarkt?!
Diskussion mit Friedemann Wecker, Prof. Dr. Dirk Battenfeld, Prof. Dr. Eva-Maria Walker, Prof. Dr. Stephan Hankammer und Gäste
Moderation: Prof. Dr. Susanne Blazejewski

Ort
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus II, Seminarraum 14
Villestraße 3
53347 Alfter

www.alanus.edu

 

Ort 

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Villestraße 3
53347 Alfter
Deutschland NRW
0 22 22-93 21-0
http://www.alanus.edu  

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Workshops & Seminare
mehr aus: Alfter
weitere von:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

22.03.- 20.04.2019 Ausstellung "PolitArche Barrio Latino" Kulturkirche Ost

Barrio LatinoDie Künstlergruppe Barrio Latino formierte sich 1999 in der Kunstmetropole Köln. „Mit unseren Ausstellungen und Aktionen wollen wir einen Raum für die freischaffende lateinamerikanische Kunst in Europa kreieren und zugleich den multikulturellen Ch...


weiterlesen...

02.04.2019 Baby-Konzert "Musikalische Europareise"

baby musikBerge, Meere, Seen - Europa hat landschaftlich allerhand zu bieten. Aber auch musikalisch ist es beeindruckend vielseitig: Von irischen Volks(-Tanz)weisen über französisches Savoir-vivre und alpenländische Seligkeit bis hin zu romantischer Schwerm...


weiterlesen...

SCHILLER: Santur-Meister Pouya Sarai öffnet sein Teheraner Studio - Gitarrenaufnahmen im legendären RAK-Studio

schiller morgenstundChristopher von Deylen ist ein Reisender, der seine Kompositionen mit sich trägt und wachsen lässt. Oft zieht es ihn in die Ferne. Vor einigen Jahren reiste er durch das arktische Eismeer, kürzlich nahm er einige Sounds in der Steppe von Kasachsta...


weiterlesen...

Demonstration mit 8.000 Teilnehmern am Samstag in Köln angemeldet - Strecke führt vom Neumarkt zum Heumarkt – Verkehrsbehinderungen erwartet

stadt Koeln LogoAm kommenden Samstag, 23. März 2019, ab 14 Uhr, findet in Köln die mit 8.000 Teilnehmern angemeldete Demonstration zum Thema „Rettet das Internet! - Stoppt die Zensurmaschine – Gegen Artikel 13“ statt. Der Demonstrationszug startet voraussichtlich...


weiterlesen...

22.03.- 04.05.2019 Ausstellung "Heinz Zolper - KAIN" Galerie Pamme-Vogelsang

Heinz Zolper Kain WerkauswahlDie Ausstellung KAIN des Kölner Künstlers Heinz Zolper zeigt Arbeiten aus seiner neuesten Werkserie, in denen er sich mit dem Thema Täter, Opfer, Brudermord auseinandersetzt. Bei seinen insgesamt 18 Leinwänden mit dem Titel Kain verwendet Zolper a...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok