Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Morgen

Barrio Latino.jpg 

Ausstellung "PolitArche Barrio Latino"

Donnerstag, 18. April 2019
16:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Künstlergruppe Barrio Latino formierte sich 1999 in der Kunstmetropole Köln. „Mit unseren Ausstellungen und Aktionen wollen wir einen Raum für die freischaffende lateinamerikanische Kunst in Europa kreieren und zugleich den multikulturellen Charakter des Kunststandortes Köln erweitern.
Wir bringen ein vielfältiges Spektrum künstlerischen Schaffens mit Einflüssen aus Amerika, Afrika und Europa zum Ausdruck, da die Mitglieder unserer Gruppe aus unterschiedlichen Ländern stammen und diverse künstlerische Disziplinen repräsentieren.

Wir verstehen die Begegnung dieser vielgestaltigen kulturellen Prägungen nicht als Assimilation, sondern als künstlerische Integration, die eine Bereicherung für alle Seiten darstellt.“
DasProjekt beinhaltet eine Ausstellung der Werke der Künstlergruppe von Barrio Latino in all ihrer Unterschiedlichkeit wie auch ein umfangreiches künstlerisches Rahmenprogramm.

Ausstellende Künstler: Noemí Morocho, Alberto Lares, Eloba / Ellen Loh-Bachmann, Guillermo Malfitani, Oswaldo Pulido, Patricia Morocho, Javier Quesada

VERNISSAGE: Freitag, 22. März 2019 ab 19.00 Uhr
Künstlerinnen und Künstler werden zur Vernissage anwesend sein!

Eröffnung: Dr. Christiane Pickartz, Kunsthistorikerin, Köln
Live-Musik: Trio ECo, Lateinamerikanische Musik von Mexiko bis Argentinien

FINISSAGE: Samstag, 20. April 2019 // 19.00 Uhr
mit Trio ECo und Gast-Tenor José F. Vieira

Ausstellungsdauer: 22. März - 20. April 2019

Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag: 16.00 - 19.00 Uhr sowie nach Vereinbarung unter: 0221/2011-373

Programm zur Ausstellung:

Konzert mit Trio Kimbiza
Samstag, 30. März 2019 // 19.30 Uhr
Musik aus Südamerika und der Karibik
Yma América, Venezuela (voc.),Thomas Böttcher, Deutschland (p.), Renis Mendoza, Venezuela (perc.)

Das philosophische Café mit Markus Melchers
Donnerstag, 04. April 2019 // 19.00 Uhr
Wie kommt das Böse in die Welt?
Was genau ist „das Böse“? Wo liegt der Ursprung des Bösen? War das Böse schon immer da? Wird das Böse hergestellt? Können nur Menschen böse sein? Kann gegen das Böse etwas unternommen werden?
Diese und andere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung erörtert werden. Theoretische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Markus Melchers ist Philosophischer Praktiker und Fachbuchautor. Seit 1998 ist er mit seiner Praxis „Sinn auf Rädern“ bundesweit tätig.

Konzert mit Manuel Marin Oconitrillo und Theresia Renelt
Konzert: Samstag, 06. April 2019 // 17.30 Uhr
Manuel Marin Oconitrillo, Tenor, Costa Rica und Theresia Renelt, Solorepetitorin, Köln, interpretieren italienische Barockmusik
Nach dem Konzert Filmvorführung: 20.00 Uhr
ALLES WAS KOMMT // Regie: Mia Hansen-Love, Frankreich 2016, 100 Min.

Deutsch-spanische Lesung mit Teresa Ruiz-Rosas und José Enrique Chirinos
Samstag, 13. April 2019 // 19.00 Uhr
Ein literarisch-musikalischer Abend in zwei Teilen. Im ersten Teil liest Teresa Ruiz-Rosas aus ihrem Buch „Die verwandelte Frau“. Nach musikalischem Intermezzo von José Enrique Chirinos hören Sie Auszüge aus ihrem Buch „El color de los hechos“.

 

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung sind frei.

 

 

Ort 

Kulturkirche Ost

Kopernikusstraße 32/34
51065 Köln
Deutschland Deutschland

https://kulturkirche-ost.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Kulturkirche Ost

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kulturraum Friedhof 2025 - Welche Ideen haben Bürgerinnen und Bürger für die 55 städtischen Friedhöfe?

bilder buergerbeteiligung 3 2menschen mit pfeil und pinselstrich weniger rand 320Bürgerinnen und Bürger können Ideen und Anregungen formulieren, ob und wie sie sich eventuell zusätzliche Nutzungen auf den 55 städtischen Friedhöfen vorstellen können. Die Stadt Köln führt eine Öffentlichkeitsbeteiligung für das Entwicklungskonze...


weiterlesen...

07.05.2019 Demokratischer Neuanfang und Neues Bauen im Rheinland - Haus der Architektur Köln

eine stunde„Die Politik ist eine dunkle Sache, schauen wir zu, daß wir etwas Licht hineinbringen“, mit dieser Bemerkung machte der Architekt Hans Schwippert 1949, dem so bedeutungsvollen Jahr der Konstituierung der BRD, auf die belastete, zugleich aber auch ...


weiterlesen...

A LA FRANCAISE

Landesjugendorchester NRW• LANDESJUGENDORCHESTER NRW FEIERT 200 JAHRE JACQUES OFFENBACH
• TOUR NACH FRANKREICH UND DURCH NRW MIT OFFENBACHBACHS CELLO KONZERT
• NRW MINISTERPRÄSIDENT BEGLEITET DAS GASTSPIEL IN COMPIEGNE

Köln, 8.4.2019. Jacques Offenbach war einer der größten...


weiterlesen...

NEW ORDER bringen Kultalbum "Movement" als "Definitive Edition"-Box-Set

new order movementNEW ORDER veröffentlichen ihre Album-Debüt Movement als Box-Set. Die vier 12-Zoll Maxi-Singles, die damals separat veröffentlicht wurden und nicht auf dem Album waren, sind bereits neu veröffentlicht worden.

NEW ORDER erstanden 1981 aus der Asche ...


weiterlesen...

GDD-Award - Einreichungsfrist endet bald - Nachwuchskategorien mit 10.000 Euro dotiert - Bekanntgabe der Jury!

b2780x1450Wiesbaden, 15. April 2019 - Noch bis zum 21. April haben Entwickler Zeit, sich für den GDD-Award anzumelden! Während der diesjährigen GDD wird am Ende der Veranstaltung, am 29. Mai, zum ersten Mal der GDD-Award in verschiedenen Kategorien verliehe...


weiterlesen...

Köln Termine

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok