Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

callan_380.jpg 

Ausstellung "Jonathan Callan – Andreas My"

Mittwoch, 3. Oktober 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Der britische Künstler Jonathan Callan (geb. 1961 in Manchester) und der in Köln lebende Andreas My (geb. 1961 in Waiblingen) arbeiten seit Jahrzehnten mit Papier. Jonathan Callan geht vom Buch aus, das er in flächige Objekte oder Raumbilder überführt, Andreas My zerschneidet Verpackungskartonagen und setzt aus ihnen Skulpturen oder großflächige Rauminterventionen zusammen. Während Callan die Fläche und oft auch den Inhalt einer Publikation thematisiert, wirken Mys Objekte hingegen wie dreidimensionale Zeichnungen, in denen feinste Kartonstreifen oder Garne sich zu neuen Raumgebilden verbinden, die an organische Gewebe und Nester erinnern.

In beiden Werken spielt der Gedanke des „Recycling“, der Überführung massenweise vorhandenen Materials in eine neue Dimension, eine zentrale Rolle. Die Metamorphose von etwas Vertrautem in ein Kunstwerk als handwerklich basierter, aber darüber hinausgehender Prozess knüpft an Fragestellungen, die in der Kunst heute eine besondere Aktualität einnehmen. Sie öffnen Resonanzräume, die vom bewussten Umgang mit Material über den kulturellen Wandel im digitalen Zeitalter bis zur wachsenden Entfremdung von der Natur reichen.

Das Kunstmuseum Villa Zanders mit seiner fast 30-jährigen Sammlungsgeschichte zur Kunst aus Papier setzt damit den programmatischen Schwerpunkt fort, internationale Positionen aus diesem Bereich in den Focus zu stellen. Dabei bietet die dialogische Struktur dieser Doppelausstellung einen besonderen Reiz. Beide Künstler arbeiten installativ und zeigen speziell für diesen Ausstellungsort geschaffene Werke, etwa die raumfüllenden Bücherskulpturen von Jonathan Callan oder die barock ausladenden Raumzeichnungen von Andreas My. Kleinere Objekte, Collagen, Künstlerbücher und Aquarelle veranschaulichen darüber hinaus den künstlerischen Kosmos, in denen sich das jeweilige Werk entwickelt.

Zur Ausstellung erscheint ein aufwendiger, bibliophiler Katalog in japanischer Bindung.

Eröffnung: Freitag, 14.09.2018, 19:00 Uhr

Begrüßung:
Josef Willnecker, 1. Stellvertretender Bürgermeister
Christian Brand, Geschäftsführer der Stiftungen der Kreissparkasse Köln

Einführung:
Dr. Petra Oelschlägel, Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders

Ausstellungsdauer: 15.09.2018 – 06.01.2019

Öffnungszeiten:
Di – Sa 14 – 18 Uhr, Do 14 – 20 Uhr, So 11 – 18 Uhr
An Feiertagen wie an Sonntagen (03.10. und 01.11.2018).
Vom 24. – 31.12. 2018 und am 01.01.2019 ist das Museum geschlossen.

Foto: Andreas My, 3D orange 01, 2014, farbig bedruckte Wellpappe, Weißleim, 1,5 × 19,5 × 24 cm (Ausschnitt), Privatbesitz, © VG BILD KUNST Bonn, 2018

 

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Zurück

weitere Beiträge

Musik / Film

KATIE MELUA mit weiterem Song “Your Longing Is Gone” aus neuem “Album No. 8”

katie meluaNach der Weltpremiere auf BBC Radio 2 veröffentlicht Katie Melua am 10. September 2020 ihren neuen Song “Your Longing Is Gone” als einen weiteren Vorboten aus ihrem am 16. Oktober dieses Jahres erscheinenden neuen Longplayers “Album No. 8” (BMG). ...


weiterlesen...

14.05.- 15.05.2021 Call for Papers

csm AGIK 2020 KuTh 32ef032f70Symposium „Kunsttherapie & Diversität: Zeitaktuelle Perspektiven“ Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und Arbeitsgruppe AGIK (Arbeitsgruppe für inter- und transkulturelle Kunsttherapie)

Rassismus, Antisemitismus, Migration, Rechtspopulism...


weiterlesen...

FABICH & REVELLE FEEL THE VIBE

Cover Fabich  Revelle   Feel the Vibe KopieDer renommierte Produzent Fabich hat sich mit dem aufstrebenden Künstler Revelle für ihren neuen Track "Feel The Vibe" zusammengetan.
Fabich, der seine Fans bereits durch sein downtempo Future-Funk und Neo-Soul-Stil fesselt, vertieft nun zusammen m...


weiterlesen...

ITV-Kriminaldrama A Confession - DVD-VÖ: 30.10.2020 - VoD: ab 23.10.2020

a confession„In der elegant erzählten britischen Serie ‚A Confession‘ bricht ein Ermittler das Recht, um einen Menschen zu retten...Martin Freeman lässt selbst Zahnputzszenen zu Momentaufnahmen seines Innenlebens werden.“ – faz.net
„Die prominent besetzte brit...


weiterlesen...

Birkett Hall – ein außergewöhnliches Duo

birkett hallDie Musik des kanadischen Duos Birkett Hall ist kraftvoll, lyrisch, stimmlich stark, mit viel Energie gespielt und kommt aus den Wurzeln des Blues, Folk, Jazz, Rock, World Beat, Indie und Singer/Songwriter, hier und da gespickt mit ein bisschen Ps...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Sonntag, 20.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Sonntag, 20.Sep 11:00 - Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

gaffel wiesn.jpg
Sonntag, 20.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 20.Sep 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

reiner ruthenbeck.jpg
Sonntag, 20.Sep 15:00 - Uhr
Dialog mit dem Original - "Weißer Papierhaufen" von Reiner Ruthenbeck

landmann ausstellung.jpg
Montag, 21.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

yogalex.jpeg
Montag, 21.Sep 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

gaffel wiesn.jpg
Montag, 21.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

yogalex.jpeg
Montag, 21.Sep 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

knittler.jpg
Montag, 21.Sep 20:00 - Uhr
KNITTLER SPIELT (P)OP KÖLSCH

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.