Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

scalz.jpg 

Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

Donnerstag, 22. Oktober 2020
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Ausstellung Peter Szalc Isolation - Retrospektive II in der GALERIE SZALC in Bonn ermöglicht eine zweite verkleinerte Schau einer Werkelite aus drei Jahrzehnten des Künstlers, die Januar bis März 2020 im Universitätsclub Bonn zu sehen war und wegen der Corona – Pandemie vorzeitig geschlossen wurde.

Die Werkschau konfrontiert mit dem facettenreichen und kontroversen Schaffen des Einzelkämpfers in seiner Isolation und veranschaulicht die fesselnde Bandbreite seines Werkes.

Gezeigt werden Peter Szalc' figurative und abstrakte Zeichnungen in Tusche und Bleistift der frühen 90-er Jahre sowie farbenstarke Auseinandersetzungen mit dem Genre Porträt. Bereits kleinere Formate verraten ein prinzipiell zwischen Figuration und Abstraktion pendelndes gleichwohl kontinuierlich auf koloristische Expression setzendes Oeuvre. Einige wenige Exemplare seiner beliebten 'analytisch abstrakten´ Zeichnungen mit meditativem Charakter aus dem Zeitraum der Jahrtausendwende 1998 -2002 werden ebenfalls präsentiert.

Das bereits in frühen Porträtstudien und szenischen Bildplänen sichtbare Faible für das Dynamische und Subversive sowie für experimentelle Malerei beherrscht auch die jüngst entstandenen Gemälde.

Ein wichtiges Kompositionskriterium seiner Malerei ist die poetisch sinnlich oder expressiv bis rebellisch ausgeschöpfte ästhetik seines kontinuierlich aufgestockten Farbenreservoirs. Die Auslotung von Schlüsselthemen wie der Mensch und sein Lebensraum, die Politik sowie die aktuelle Corona – Pandemie befeuern den beharrlichen Künstler.

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein.
Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen bitten wir unsere Gäste um eine Voranmeldung per Telefon oder per Email. Somit können wir Ihnen die Möglichkeit eines Einzelbesuches mit einer Begleitperson anbieten.

Eröffnung:
Donnerstag, 3. September 2020, 14 – 19 Uhr
Freitag, 4. September 2020, 14 – 19 Uhr
Samstag, 5. September 2020, 17 – 20 Uhr

Ausstellungsdauer: 03.09.2020 – 14.11.2020
Öffnungszeiten: Donnerstag + Freitag 14 — 18 Uhr und nach Vereinbarung.

GALERIE SZALC
Kurfürstenstr. 31, 2.OG
53115 Bonn

http://www.szalc.de/

Foto: Peter Szalc, „o.T“, 1993, Bleistift, Kreiden, Gouache auf Papier

 

Ort 

GALERIE SZALC

Kurfürstenstr. 31, 2. OG
53115 Bonn
Deutschland NRW
+49 228 / 653230
http://www.szalc.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
GALERIE SZALC

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Zurück

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 11. bis 17. Januar 2021

TH KölnMontag, 11. Januar 2021
„Bluten, Blühen, Schwitzen – Oder wie heißt das?“
TH Köln, Online-Vorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln veranstaltet am 11. Januar 2021 von 18.00 bis 19.30 ...


weiterlesen...

Martin Kälberer - InSightOut

martin Kälberer CoverEin tiefer Blick nach innen. Als Möglichkeit der Reduktion, der Konzentration auf das Wesentliche in dieser seltsamen Zeit der Stille.

Martin Kälberer hat ihn gewagt, um von dort aus wieder nach draußen zu schauen und sich ganz neu seiner Sicht au...


weiterlesen...

Paul Kalkbrenner veröffentlicht neue Single “Graf Zahl“

graf zahl kalkbrennerIn seiner Kindheit in Ostdeutschland hatte Paul Kalkbrenner das große Glüch, Zugang zum West TV zu haben, wo er in den Genuss kam die „Sesamstraße“ mit seinem Bruder Fritz täglich anzuschauen.

„Graf Zahl“ ist Kalkbrenners neuester Release, ein sti...


weiterlesen...

U.D.O. –Live-DVD/CD „Live In Bulgaria

udo live in bulcaria coverPandemic Survival Show“ erscheint am 19. März – sie ist das Dokument einer der außergewöhnlichsten Shows, die es während der Corona-Pandemie gab und das Zeitdokument eines surreales Kulturlebens

Wuppertal - Es gibt Ereignisse, die selbst für erfah...


weiterlesen...

USA: Designierter Präsident Biden muss Versprechen einlösen, Gefangenenlager Guantánamo zu schließen

amnesty logoNoch immer werden 40 Menschen in Guantánamo unter dem Vorwand des „globalen Krieges gegen den Terror“ festgehalten. Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert eine Vielzahl von Menschenrechtsverletzungen an den Gefangenen – darunter Folter, Verschwind...


weiterlesen...

Köln Termine

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Donnerstag, 21.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Freitag, 22.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Freitag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 23.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 23.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Sonntag, 24.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Sonntag, 24.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 25.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 26.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.