das Kultur und Nachrichtenmagazin

„Pedal Power – Frauen drehen am Rad“

Malteser Fahrradkurs Teilnehmerinnen mit ZertifikatenMalteser Integrationsdienst: 10 Frauen lernen in 10 Stunden Fahrrad fahren Kooperation – Malteser Hilfsdienst e.V. – Radstation Köln – GiB-SpoHo aktiv – Bike Bridge

Köln, 10. August 2020. Zehn Frauen mit Flucht- oder Migrationshintergrund haben am Sonntag erfolgreich den Kurs „Pedal Power – Frauen drehen am Rad“ des Malteser Integrationsdienstes in der Stadt Köln abgeschlossen und so in nur 10 Stunden das Fahrradfahren gelernt.

„Geflüchtete Frauen sind häufig auf ihre männlichen Familienmitglieder bzw. auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, wenn es um die Fortbewegung geht. Um die Unabhängigkeit, die Selbstständigkeit und so auch die gesellschaftliche Teilhabe der Frauen zu fördern, ist die Mobilität von zentraler Bedeutung. Die wenigsten geflüchteten Frauen können jedoch Fahrrad fahren,“ wissen Theresa Joerißen und Mina Attahie, Koordinatorinnen des Integrationsdienst bei den Maltesern.

Der große Bedarf wurde immer wieder an den Integrationsdienst herangetragen. An den letzten beiden Sonntagen konnten die Malteser gemeinsam mit dem Verein "Grenzenlos in Bewegung – SpoHo aktiv e.V." (GiB) nun den ersten zweiteiligen Fahrradkurs im Jugendverkehrsgarten Köln-Nippes anbieten. Die zehn Frauen zwischen 20 und 60 Jahren haben in insgesamt zehn Stunden das Fahrradfahren gelernt.

Der Verein GiB arbeitet mit dem Schulungskonzept von „Bike Bridge“ und hat bereits Erfahrung mit Fahrradunterricht für Anfängerinnen. Sabine Lerche, die den Kurs mit ihrem Team zusammengestellt hat, erklärt: „Bisher haben wir Kurse über einen längeren Zeitraum gegeben und das Kurskonzept nun auf zwei Termine zugeschnitten. Das hat super funktioniert und wir freuen uns, dass die Teilnehmerinnen schon am ersten Tag eigenständig fahren konnten.“ Die Räder, Helme und Schlösser zum Üben konnten zu vergünstigten Konditionen von der Radstation Köln-Hauptbahnhof bezogen, über Projektmittel finanziert und den Frauen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Viel Praxis bestimmte den Kurs: Das Rad richtig halten, Abbiegen, Bremsen auf den Punkt, die Hand vom Lenker lösen, um Zeichen zu geben und vieles mehr. Gemeinsam sind die Frauen über den Platz gegangen, haben sich die Schilder angeschaut und das Schulungs-Team hat anhand dessen die Verkehrsregeln erklärt. Fahrradvokabeln wurden mit kleinen Klebezetteln am Rad gelernt. Am Anfang haben die Kursleiterinnen die Räder der Teilnehmerinnen noch festgehalten, aber nach kurzer Zeit konnten sie bereits allein fahren. Zum Abschluss hielten die Frauen stolz ihr Zertifikat in den Händen und erhielten ein Fahrradschloss sowie einen Helm geschenkt.

Im Frühjahr möchte der Malteser Integrationsdienst einen weiteren Kurs anbieten und kleine Radtouren, wo die Teilnehmerinnen aus beiden Kursen sich wiedersehen und weiter üben können. „Wir sind besonders dankbar für die tolle Unterstützung durch unsere Kooperationspartner. So hat das GiB-Team auch mit dem Anbieter Swapfiets gesprochen und es ermöglicht, dass die Frauen drei Monate kostenfrei ein Fahrrad ausleihen und danach entscheiden können, ob sie es weiterhin mieten möchten. Die meisten der Frauen haben noch kein eigenes Fahrrad zur Verfügung. Damit sie das Gelernte umsetzen, weiter üben und mobil werden können, freuen wir uns auch über Fahrradspenden,“ erklärt Joerißen.

Wer zu Hause noch ein gut erhaltenes und verkehrstaugliches Fahrrad hat, kann sich gerne bei den Maltesern melden unter Telefon 0151 43157197 oder per E-Mail an theresa.joerissen@malteser.org.

Quelle: www.malteser-koeln.de
Bild: Malteser_Fahrradkurs_Teilnehmerinnen_mit Zertifikaten: Die Frauen mit ihren Zertifikaten und dem Schulungsteam beim Abschluss des Fahrradkurses.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 78,7

stadt Koeln LogoAktuell sind 1.122 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Samstag, 17. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 6.744. (Vortag 6.588) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die I...


weiterlesen...

Probenstart des DRUGLAND THEATERS

Drugland Flyer.....Ein kontinuierlichen wöchentlichen Theaterangebot für Menschen mit Suchterfahrungen in Köln!

Nachdem SKM Köln, VISION e.V. und der Sommerblut Kulturfestival e.V. im Mai 2019 die gleichberechtigte Kooperation „DRUGLAND THEATER“ ins Leben riefe...


weiterlesen...

Der einheitspreis kürt 30 Projekte zu 30 Jahren Deutsche Einheit

6135 einheitspreis zoomgrafik V02 3Die 30 Preistragenden des "einheitspreises 2020" zu den Themen Deutsche Einheit und Solidarität / Herausragendes Engagement in den Kategorien Mensch, Kultur, Jugend und Digitales sind ausgezeichnet worden.

Die Bundeszentrale für politische Bildung...


weiterlesen...

Sarah Lombardi besingt in ihrer neuen Single „Zoom“ die Liebe – Single und Video out now

sarah lombardiFrisch verliebt in den Herbst: Am 09. Oktober erschien mit „Zoom“ die neue Single von Sarah Lombardi. Mit diesem entspannten und tanzbaren Feel-Good-Song verpasst die Entertainerin ihren Fans eine Extraportion Endorphine.

Nach „Te amo mi Amor“ (bi...


weiterlesen...

„Einmal noch! 2“ Ab 23. Oktober 2020 im Handel

Wolfgang Petry COVER Einmal noch 2Endlich ist es soweit: Wolfgang Petry macht es noch einmal...

„Liebe Fans,
Wahnsinn wie die Zeit vergeht, ich hoffe es geht euch allen gut!
Das Album „Einmal noch!“ ist jetzt schon wieder sechs Jahre her
und es ist verdammt viel passiert in der Zwisc...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

12.10.20 HEIKO & ROMAN LOCHMANN "Willkommen Realität" Gloria Theater Köln

Willkommen Realität Cover Final Philipp GladsomeVerlegt vom 29.03.2020 auf den 12.10.2020. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Liebe Freunde, wir freuen uns, dass unsere Lesereise nach Köln ins Gloria statt finden kann. Das klappt nur, weil wir die Publikumsanzahl halbieren, um den Mindestabs...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl auf 54,8 gestiegen

stadt Koeln LogoCorona-Virus: Inzidenzzahl auf 54,8 gestiegen Krisenstab beschließt unter anderem erweiterte Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Samstag, 10. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 5....


weiterlesen...

24.10.2020 – 24.01.2021 Sisi privat. Die Fotoalben der Kaiserin

sisiWie viele Frauen gehobener Stände, sammelte auch Elisabeth von Österreich-Ungarn, genannt Sisi, in den 1860er Jahren Porträtfotografien – es war en vogue. Das Museum Ludwig verwahrt achtzehn ihrer Alben mit ca 2.000 Fotografien im sogenannten Cart...


weiterlesen...

BAKERMAT - THE RINGMASTER VÖ : 09.10.2020

Bakermat TheRingmasterBAKERMAT ist zurück: sein neues Album ‚The Ringmaster‘ erscheint am 9. Oktober mit fünf brandneuen Tracks und einigen bereits veröffentlichten Singles – darunter auch seine Hitsingle ‚Baianá‘(neben über 91 Millionen Spotify-Streams auch mit Gold u...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Art’pu:l 2012 ein zeitgenössisches Kunstereignis im Walzwerk PulheimVideo Kunst und Kultur
artPuhl2012

Köln-InSight.TV war im Walzwerk Pulheim mit dabei als die art’pu:l 2012 ihre Pforten öffnete. Nac...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.