das Kultur und Nachrichtenmagazin

Batomae feat. ela.

meine reiseDie beiden Ausnahmetalente des deutschen Singer - Songwriter Pop veröffentlichen gemeinsam die Single »Meine Reise« out now

„Es steht auf keiner Karte, niemand kennt die Koordinaten außer mir“
Ein Vertrauen, das BATOMAE schon in Kindertagen von seiner Mutter mit auf den Weg gegeben wurde. Ihre Worte „Es gibt nur einen wahren Weg, deinen eigenen“ begleiten den Ausnahmekünstler seitdem auf seinem musikalischen Werdegang und so auch, als er sich mit seiner Kollegin ela. zum gemeinsamen Songwriting verabredete.

In der ersten gemeinsamen Single „Meine Reise“ nehmen uns die beiden Musiker mit in ihre eigene Welt aus Sehnsuchtsmotiven, Hoffnung und Mut. Ihren eigenen Weg gehen die Zwei dabei mit großer Leidenschaft und selbstbewussten Schritten – „Gegenlichter verwischen, Farben werden zu Strichen, wenn ich Geschichte schreibe..“ lautet die Message in der Hookline, die jeder Zuhörer sicher mit seiner eigenen, ganz persönlichen Reise durchs Leben verbinden kann.

Die neue Single von BATOMAE, der seines Zeichens bereits als Songwriter mit Hits wie u.a. „Musik sein“ (Wincent Weiss) ein herausragendes Gespür für große Melodien und einzigartige Arrangements bewiesen hat, baut sich auf eindringlich dynamische Weise auf und zeichnet dem Zuhörer spätestens mit dem ersten Chorus ein breites Lächeln ins Gesicht.

Hoffnung schenken & Mut machen – das ist für BATOMAE nicht nur im Jahr 2020 eine Herzensangelegenheit. Gemeinsam mit der Autorin Jana Crämer hat BATOMAE alleine mit gemeinsamen Konzertlesungen bereits über 70.000 Schülerinnen und Schüler begeistert. Im Podcast & auf YouTube sprechen die beiden offen über Themen wie Bodyshaming, Mobbing und vieles andere.

Dabei ist es wahrlich beeindruckend mit welcher Energie und gleichzeitigen Leichtigkeit BATOMAE seinen umfangreichen Output meistert und dabei noch Songs wie „Meine Reise“ hervorbringt, die den Zuhörer sofort magisch in ihren Bann ziehen und zum Träumen und Aufbrechen einladen.

Dass sich die Wege von ela. und BATOMAE nun für „Meine Reise“ kreuzten ist kein Zufall: Elżbieta Steinmetz alias ela. hat sich im Musikbusiness ebenfalls durchgesetzt - nachdem sie 2014 mit ihrer Band beim ESC auftrat und bereits für Musikgrößen wie Helene Fischer und Adel Tawil schrieb, steht sie nun mit beiden Beinen fest auf dem Boden ihrer eigenen Karriere als Künstlerin.

„Ich will was Neues sehen / über Grenzen gehen / neue Zeilen sammeln / meine Geschichte schreiben“ singen die beiden gemeinsam - ganz sicher wird man von den spannenden Reisen dieser beiden Ausnahmetalente noch viel zu hören & sehen bekommen!

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Maria Mena veröffentlicht nach 5 Jahren Pause am 23.10. ihr neues Album "They Never Leave Their Wives"

maria mena„Ich möchte erklären, warum es so lange gedauert hat, dieses Album zu machen. Wie ich mich erst der Scham entledigen musste, die mit dem Thema des Albums einhergeht, um die Songs überhaupt schreiben zu können. Dies ist meine Erklärung und meine En...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 195,5

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.587 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 28. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 9.663. (Vortag: 9.272) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die...


weiterlesen...

TH Köln feiert Eröffnung des Bachelorstudiengangs „Code & Context“

c thilo schmülgen th koelnDie TH Köln bietet mit „Code & Context“ einen innovativen Informatik-Bachelorstudiengang an, der Softwareentwicklung, Design und Gründungskompetenz verbindet. Zum Start des zweiten Jahrgangs feierte die Hochschule die offizielle Eröffnung des Stud...


weiterlesen...

Studie: Online-Assessment-Tool „Drivers Suite“ von Aon kann das Fahrverhalten von Berufskraftfahrern vorhersagen

video conference pixabay kostenlosDie Studie in einem Transportunternehmen zeigt: „Drivers Suit, ein von Aon's Assessment Solutions entwickeltes eignungsdiagnostisches Tool, kann das sichere Fahrverhalten von Berufskraftfahrern im Straßenverkehr vorhersagen. Denn Unfälle mit Firme...


weiterlesen...

RUNAWAY JUNE FEIERN DIE PREMIERE IHRES NEUEN MUSIKVIDEOS „WE WERE RICH

555a0179562dee3943b6b01e023d5Nashville, TN – (12. Oktober, 2020) – Die US-amerikanische Band Runaway June veröffentlicht das Musikvideo zu ihrer Single „We Were Rich“. Mit dem Song landete das Trio, bestehend aus Naomi Cooke, Jennifer Wayne und Natalie Stovall, bereits einen ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

SCHANKs neue Single „Et einfache Levve“

schankSCHANKs neue Single „Et einfache Levve“ ist das Lied der Stunde.
Jeder sehnt sich gerade nach dem einfachen, puren Leben.
Viele fliehen aus der überfüllten Stadt aufs Land, wünschen sich schöne Tage mit guten Freunden. Dieses aktuelle Lebensgefühl h...


weiterlesen...

CosmosDirekt wird Partner der esports player foundation

esports player foundation- 1,3 Millionen Euro Fördervolumen in 2021 gesichert
- Aktuell 50 Spielerinnen und Spieler in der Förderung, 200 bis Ende 2021
- Start der esports player foundation Academy für alle ambitionierten Gamer
- CosmosDirekt ist, zusammen mit der Deutschen ...


weiterlesen...

EISBRECHER – „Schicksalsmelodien“ erscheint am 23. Oktober via Sonymusic – Vorverkauf gestartet

eisbrecherMünchen - Es zählt unter Musikern zu den unbestrittenen Königsdisziplinen, aus Hits vergangener Tage neue, eigene Versionen zu erschaffen. Mit ihrem neuen Album Schicksalsmelodien perfektioniert die deutsche Gothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Formati...


weiterlesen...

Neuer 640-seitiger Bildband „Der Pott – Industriekultur im Ruhrgebiet“ Lebendige Vergangenheit

koenenmannKöln, 26. Oktober 2020. Kohle, Eisen und Stahl haben das Ruhrgebiet über 200 Jahre lang bestimmt. Unzählige Industrieanlagen, Gebäude und Verkehrswege aus dieser Zeit prägen noch heute die Region, die mit über 5 Millionen Einwohnern das größte Bal...


weiterlesen...
russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Freitag, 30.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

scalz.jpg
Freitag, 30.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

lebeART Video

VIDEO - Interview mit Heinz-Jürgen Wojke über das Interkulturelle Jugendkunstfestival Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
interkulturelles_jugend_kunstfestival_koeln_muelheim_2010

Unter dem Motto „Wir sind Mülheim“ fand in diesem Jahr zum vierten Mal das Interkulturelle Jugend...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.