das Kultur und Nachrichtenmagazin

EDX Indian Summer VÖ: 18.09.2020

Cover EDX   Indian SummerDa Festivals und Großveranstaltungen auf der ganzen Welt in den letzten sechs Monaten zum Stillstand gekommen sind, konnte das Produktions-Kraftpaket EDX mehr Zeit im Studio verbringen als je zuvor - und das zahlt sich eindeutig aus. Mit über 150 Millionen Streams und fünf Chartstürmer-Singles allein in den letzten zwölf Monaten, setzt der meistgestreamte Schweizer Künstler nun eines seiner bisher produktivsten Jahre mit der Ankündigung seines nächsten atemberaubenden Originals – INDIAN SUMMER - fort.

Die weltweite Veröffentlichung ist für den 18. September geplant. Im Spätsommer erforscht EDX eine viel friedlichere Klangfarbe, als wir es von ihm gewohnt sind und nutzt seine vielfältigen Produktionserfahrungen, um eine seiner bisher schönsten Platten herauszubringen. Eine harmonische und ruhige Produktion, die von seinen sanften Klavierakkorden und spielerischen Refrains lebt - das ist EDX in seiner besten Form.

EDX über die Veröffentlichung:
"Das ist bisher ein absolut verrücktes Jahr für alle Menschen auf der ganzen Welt. Es ist so traurig, nicht in der Lage sein zu können, diese besonderen Momente auf der Tanzfläche zu teilen, aber es ist immer noch mein Privileg, neue Musik mit meinen Fans teilen zu können. Ich habe in den letzten Monaten viel Zeit im Studio verbracht und mit einigen verschiedenen Stilen und Klängen experimentiert, von denen ich hoffe, dass sie euch gefallen werden".

Die Veröffentlichung von "Indian Summer" erfolgt nur einen Tag, bevor der Schweizer Hitmacher die 500. Episode seiner international gefeierten Radiosendung „No Xcuses“ zelebriert. Am Samstag, dem 19. September, wird EDX diesen Meilenstein mit einem ganz besonderen Livestream aus der atemberaubenden Küstenstadt Positano in Italien markieren, in welcher er zwei Stunden lang feinste elektronische Musik vor einer der ikonischsten und schönsten Kulissen des europäischen Kontinents spielt.

EDX
Indian Summer (Single)
Label: Kontor Records
VÖ: 18.09.2020

Buylink: https://ktr.lnk.to/EDX-IndianSummer

Youtube Music Link: https://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_m755N7FD-m9IpwIzKYpOQkXYMiyn08TAY

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Farbenprächtiges Liebesdrama Die Sinnlichkeit des Schmetterlings

sinnlichkeits schmetterling cover„Einer der aufsehenerregendsten und schönsten australischen Filme seit langer Zeit!" - FilmInk
„Optisch hinreißend.“ - The List
„Eine faszinierende Liebesgeschichte, die den Begriff der ‚Liebe‘ auf viele verschiedene Arten angeht..." - mojonews.com ...


weiterlesen...

LOVRA feat. Justin Jesso

lovraLOVRA feat. Justin Jesso die neue Single "Spinnin’" (VÖ 11.06.) eine Kollaboration der international gefragten DJ und des US-Stars

Mit ihrer Fähigkeit, 80er- und 90er-Jahre-Musik mit modernen Melodien und tanzbaren Beats zu kombinieren, ist die in...


weiterlesen...

Sorgfaltspflichten in Lieferketten: Gesetz weist Lücken beim Menschenrechtsschutz auf

amnesty logoDas vom Bundestag verabschiedete Gesetz zu Sorgfaltspflichten in Lieferketten muss nachgebessert werden: Es gilt für eine zu geringe Zahl an Unternehmen und nur eingeschränkt für indirekte Zulieferer. Ein zivilrechtlicher Anspruch auf Haftung bei ...


weiterlesen...

Brings produziert akustische Visitenkarte: Aus „Hück räänt et Kölsch“ wurde das neue Gaffel-Soundlogo

210615 Gaffel Soundlogo Harry Alfter Brings honorarfreiKöln, 15. Juni 2021 – Die Kölner Band Brings hat das neue Soundlogo für die Privatbrauerei Gaffel produziert. Basis war ihr Sessionshit „Hück räänt et Kölsch“, aus dem sechs Töne herausgefiltert wurden.

„Soundlogos gewinnen immer mehr an Bedeutung...


weiterlesen...

ALLEGRA – USED TO MISS YOU (R3HAB REMIX)

cover ALLEGRA   USED TO MISS YOU R3HAB REMIXZu ihrer neuen, schwungvollen Single „Used To Miss You“ hat sich Allegra mit R3HAB einen krassen Produzenten an Land gezogen, der dem Song brillanten Dance-Hymnen-Flair verleiht!

Die gebürtige Britin Allegra hat es bereits geschafft, sich in der w...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Gitarrenmeister ROBBEN FORD mit Titel "Go" vom neuen Studioalbum "Pure"

Robben Ford Go Cover"Pure" ist Robben Fords brandneues Instrumental-Studioalbum – das erste seit "Tiger Walk" von 1997. Mit neun einzigartigen Tracks präsentiert das Album einen - "puren" - Robben Ford, dessen Virtuosität an der Gitarre ein enorm breit gefächertes Mu...


weiterlesen...

Stadtbahnanbindung Mülheimer Süden

iii grafik stadtbahn muelheim sued uebersichtNeubaustrecke über Deutz-Mülheimer-Straße und Danzierstraße

Die städtebaulichen Entwicklungen im Gebiet "Mülheimer Süden", wo derzeit ein neues urbanes Stadtquartier entwickelt wird, führen zu erheblichen verkehrlichen Veränderungen. Auf Grundlage...


weiterlesen...

11.06.2021 Artist Performance und Artist Talk mit Gabriele Horndasch | Livestream

schadenschnelldienst 2010 Gabriele Horndatsch c Krischan AhlbornGabriele Horndasch zeigt eine Live-Performance und gewährt im Gespräch mit Sibylle Feucht, Künstlerin und Kuratorin, Bonn/DE, Einblicke in die Schadenschnelldienst-Performance in der PASSAGE sowie in ihre Arbeitsweise.

Die Lichtinstallation Schade...


weiterlesen...

Dennis Lloyd: israelische Alternative-Dance-Pop-Sänger kündigt Debut Album an

some days coverGeboren und aufgewachsen in Tel Aviv, veröffentlichte Lloyd 2019 seine Debüt-EP "Exident". Nach der Veröffentlichung übertraf er eine Milliarde Streams auf allen Plattformen. Die Leadsingle "Never Go Back" landete bereits am ersten Tag der Veröffe...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!Video Musik
Videobeitrag

Wie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.