das Kultur und Nachrichtenmagazin

10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert am 21.09.2020 im GLORIA findet statt

Knittler Gloria KoelnDas 10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert wird wie geplant am 21.09.2020 im GLORIA stattfinden. Das Konzert kann unter den jetzt gültigen Hygiene-Bestimmungen bestuhlt mit freier Platzwahl stattfinden. Für das GLORIA wurde ein Hygiene- und Einlass-Konzept inkl. Bestuhlungsplan erarbeitet und somit die Rahmenbedingungen geschaffen das Jubiläumskonzert doch noch zu ermöglichen. Das GLORIA-Team wird dazu umfangreiche Vorkehrungen treffen. Zum Konzept gehört, dass bereits in der Warteschlange sowie bei Bewegungen im Haus der Mundschutz getragen werden muss. Zudem rufen sowohl der Veranstalter als auch der Künstler Stefan Knittler zu einem freiwilligen Masketragen im Konzertsaal auch während des Konzertes auf, im Sinne aller.

Stefan Knittler: „Ich bin überglücklich, dass wir das Jubiläumskonzert doch noch spielen können und damit dem Wunsch und den vielen Nachfragen der Fans und bisherigen Ticketkäufer entsprechen können. Auch sprechen wir bereits mit anderen Musikern, damit es auch 2020 wieder heißen kann: Mit den besten Gästen der Welt! Das wird nur etwas eingeschränkter als in den Vorjahren möglich sein, aber ich freue mich sehr ankündigen zu können, dass wir Gäste der ersten Stunde aus 2011 auch 2020 begrüßen können“.

Michael Zscharnack (GLORIA Theater): „Wir freuen uns sehr, dass wir das Konzert unter aktuellen Bedingungen durchführen können. Stefan und seine Crew sind seit Jahren Gast bei uns im Hause. Das ist ein wichtiges Zeichen für alle: Für Künstler, die Mitarbeiter, die Gäste und für Köln.“ Im Jahr 2011 hatte Stefan Knittler erstmals die Idee eines „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert mit „Welthits op Kölsch“ im GLORIA zu spielen. Seitdem konnte Stefan Knittler und seine Band KNITTLER alljährlich musikalische Gäste im GLORIA begrüßen. Von Henning Krautmacher und Peter Brings über Carolin Kebekus bis hin zu Flo Peil und Bastian Campmann von Kasalla spielten seit 2011 viele prominente Gäste zusammen mit der mindestens 10-köpfigen Band KNITTLER jedes Jahr aufs Neue die Welthits op Kölsch. Bis auf ein Gastspiel im Kölner Tanzbrunnen war das GLORIA immer als Veranstaltungspartner an der Seite von Stefan Knittler. Das Konzert ist noch nicht restlos ausverkauft.

Einige wenige Restkarten sind noch zu haben unter https://shop.derticketservice.de/gloria-theater/details/?fremdref=50382109

Mehr Informationen: www.stefan-knittler.de & www.popkoelsch.de

Quelle: www.m-rolef.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Künstliche Intelligenz übernimmt Wissensaustausch in Unternehmen - Start-up an der TH Köln entwickelt KI-basiertes Wissensmanagementsystem

TH KölnMitarbeitende in Unternehmen besitzen häufig große Mengen an internen und externen Dokumenten, teilen aber nur einen Bruchteil mit ihren Kolleginnen und Kollegen. Zudem ist ihnen oft nicht klar, wer am gleichen Thema wie sie selbst arbeitet. Diese...


weiterlesen...

Studie: Online-Assessment-Tool „Drivers Suite“ von Aon kann das Fahrverhalten von Berufskraftfahrern vorhersagen

video conference pixabay kostenlosDie Studie in einem Transportunternehmen zeigt: „Drivers Suit, ein von Aon's Assessment Solutions entwickeltes eignungsdiagnostisches Tool, kann das sichere Fahrverhalten von Berufskraftfahrern im Straßenverkehr vorhersagen. Denn Unfälle mit Firme...


weiterlesen...

Rebecca Immanuel veröffentlicht Weihnachtsalbum "Light"

rebecca immmanuelEs werde Licht: Rebecca Immanuel bringt am 13. November 2020 ihr Debütalbum „Light“ heraus – eine folk-pop-jazzige Liebeserklärung an die Wärme der Weihnacht.

„Singing was my first love“ – dieses abgewandelte Zitat spiegelt Rebecca Immanuels künst...


weiterlesen...

Französische ZDF-Thrillerserie Die purpurnen Flüsse 2 (BD/DVD + Download; Edel Motion)

purpurnen flüsseWann immer sich unerklärliche Mordfälle ereignen, werden Kommissar Pierre Niémans (Olivier Marchal, 36 – Tödliche Rivalen, Braquo, Kein Sterbenswort) und seine junge Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte, Baron Noir, Familienbande) an den Tatort...


weiterlesen...

Kreissparkasse Köln und Sparkasse KölnBonn unterstützen Tech-Festival "Symbioticon" des Sparkassen Innovation Hub

KSK LogoMehrwöchiges Online-Turnier soll innovative Produkte und Services marktreif entwickeln – Teams aus ganz Deutschland können kostenlos teilnehmen

Köln, den 12. Oktober 2020 Als Partner des Sparkassen Innovation Hub unterstützen die Sparkasse KölnBon...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kolumne und Fiktion

Mit innerer Stärke Krisen in Chancen umwandeln "Linda Bosse" Interview-Reihe zum Thema Resilienz

Die Expertin für Frauen Karrieren Linda Bosse Foto Birgitta PetersenIm 2. Interview unserer Reihe über das Thema Resilienz (psychische Abwehrkraft) spricht Regina Nußbaum mit der Expertin für Frauen-Karrieren Linda Bosse. 

Wie Lachyoga und Selbstreflektion sich in den zunehmend anspruchsvolleren Arbeitsbedingungen...


weiterlesen...

Premiere IN - CONNECT + ION

FlyerEine Erzählung über die Verbindungen, die unser Leben bestimmen. IN - CONNECT + ION zeigt das Spiel der Kräfte in unserem eigenen Leben als Abbild unseres biochemischen Seins. Aus der Verbindung von Zeitgenössischem Tanz und Vertical Dance entsteh...


weiterlesen...

ABSAGE ! KONZERT / NEUE MUSIK reiheM präsentiert: John Chantler – Tomorrow is too late

reihe M LogoVeranstaltung wurde abgesagt.
Mittwoch / 20 Uhr
28. Oktober 2020
Alte Feuerwache Köln/ 
Bühne, Melchiorstr. 3, Köln
Eintritt: 10/8,– EUR

Changierend zwischen abstrakten elektronischen Texturen, fragmentiert-rhythmischen Sprengseln, „little noises“ und...


weiterlesen...

Weltkriegsbombe in Köln-Lindenthal

stadt Koeln LogoEntschärfung am Mittwoch – Evakuierung der Privathaushalte ab 9 Uhr – Frauenklinik (mit Geburtsstation), Zahnklinik und Klinik für Orthopädie der Uniklinik sowie Krankenhaus Weyertal betroffen

Ordnungsamt, Kampfmittelbeseitigungsdienst, Feuerwehr ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Ausstellung „Ich, Du und die Welt“, der jungen Künstler KHS Bülowstr. In der JugendARTGalerie Köln.Video Kunst und Kultur
khs_buelowstr

Köln-InSight.TV präsentierte die Ausstellung „Ich, Du und die Welt“, der jungen Künstler KHS Bülo...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.