das Kultur und Nachrichtenmagazin

Video - A Cappella ins All - Der Filmhaus Chor Köln

FilmhauschorDeutschlands einziger Chor für ausschließlich Filmmusiken präsentiert sich zweimal jährlich mit einem abendfüllenden Konzertprogramm der Öffentlichkeit.
Am 1. Dezember 2012 hieß es: „Blutrauschen im Weltall“- eine schaurige Reise durch die Melodien aus Horror und Science Fiction.
Die breite Palette des Horrors kam klanglich von blutig  bis ganz schön zärtlich rüber.
Eine pfiffige Abwechslung aus Show, Comedy Elementen, Gesang und teils verstecktem Humor begeisterte das Publikum.
Die Gänsehaut war vorprogrammiert: Von schaurig schönen Melodien bis zu schrillem Horror war für jeden Gänsehaut Typen etwas dabei.
Das A Cappella setzte sich zusammen aus Songs von Akte X und Avatar, über Halloween und Mars Attaks bis Star Wars. Einen Eindruck durch die Zeitgeschichte der  Filmkategorie gab das Horror Medley.
Es waren viele Ohrwürmer dabei, die eignes vom Chorleiter und Gründer Guido Preuß für den Chor neu arrangiert werden mussten, da es sie als Noten für den Chorgesang schlichtweg nicht gibt.
Tosender, nicht enden wollender Applaus belohnte dann die tolle  Leistung des Chores und das gelungene Arrangement des Abends.
Mit Zugaben bedankte sich der Chor seinerseits beim Publikum und so war der blanke Horror dieses Abends bei den Gästen auch gleich wieder vergessen.
Die Melodien werden sie jedoch sicher noch eine Weile nachsummen.

Hier unser Bericht mit Interviews  

In HD auf YouTube sehen

Internet: www.filmhaus-chor.de
http://www.youtube.com/user/filmhauschor  

Redaktion:Tom Hammes

Kamera:Tarmo Pyysalo

www.koeln-insight.tv

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

HERZ KRAFT WERKE - Sarah Connor - Zusatztermine 2021

sarah connorTourneeverschiebung ins Frühjahr 2022

Berlin, 14.10.2020 – Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezw...


weiterlesen...

68elf präsentiert: Paradiese - Gärten der Seele Ein Stationenweg der Künste zum Buch der Stadt

composing1a kleine AuflösungTeilnehmer sind u.a. die beiden Initiatoren des Projektes "Paradiese", Christiane Rath, bildende Künstlerin und Kuratorin bei 68elf, und Roberto Di Bella, Kulturvermittler und Gründer des interkulturellen Autorencafés FremdwOrte.

Wir erwarten den ...


weiterlesen...

Mit innerer Stärke Krisen in Chancen umwandeln "Linda Bosse" Interview-Reihe zum Thema Resilienz

Die Expertin für Frauen Karrieren Linda Bosse Foto Birgitta PetersenIm 2. Interview unserer Reihe über das Thema Resilienz (psychische Abwehrkraft) spricht Regina Nußbaum mit der Expertin für Frauen-Karrieren Linda Bosse. 

Wie Lachyoga und Selbstreflektion sich in den zunehmend anspruchsvolleren Arbeitsbedingungen...


weiterlesen...

Runder Tisch Karneval kam erneut zusammen - Planungen für den 11.11. werden konkreter

stadt Koeln LogoAm 6. Oktober 2020, kam auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker erneut der Runde Tisch Karneval im Rathaus zusammen. Im Zentrum der konstruktiven Gespräche standen vor allem die aktuellen Planungen für den 11.11.

Der Präsident des Fe...


weiterlesen...

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung «Es wird einmal gewesen sein» Jutta Dunkel – Martin Rosswog in der Reihe Ortstermin

es wird einmal gewesen seinErinnerung ist, auf den kleinsten gemeinsamen Nenner gebracht, vergegenwärtigte Vergangenheit. Sie ist überall und immer bei uns, kann bewusst hervorgeholt werden, kann sich aber auch plötzlich und unerwartet in unser Bewusstsein drängen und dabei...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

"Janz Kölle aktiv" – Veranstalter ziehen positive Bilanz: Köln auf dem Weg zur aktivsten Stadt Deutschlands

Pressefoto Ko lle aktiv 2020 Abschluss Peter EilersVom 1. Juli bis zum 30. September nahmen insgesamt über 10.000 Kölner*innen an der Bewegungsinitiative „Kölle Aktiv“ teil. Ein erster, großer Schritt ist getan, um das Ziel, die aktivste Stadt Deutschlands zu werden, zu erreichen.

Köln, den 02.10...


weiterlesen...

Jubiläum: Malteser helfen seit 15 Jahren Menschen ohne Krankenversicherung in Köln

01 Verdienstmedaille Dr. Herbert BrekerDr. Herbert Breker erhält Malteser Verdienstplakette in Silber für sein langjähriges Engagement als Ärztlicher Leiter und übergibt sein Amt in neue Hände

Köln, 2. Oktober 2020. In den Sprechstunden der Kölner „Malteser Medizin für Menschen ohne Kr...


weiterlesen...

12.10.20 HEIKO & ROMAN LOCHMANN "Willkommen Realität" Gloria Theater Köln

Willkommen Realität Cover Final Philipp GladsomeVerlegt vom 29.03.2020 auf den 12.10.2020. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Liebe Freunde, wir freuen uns, dass unsere Lesereise nach Köln ins Gloria statt finden kann. Das klappt nur, weil wir die Publikumsanzahl halbieren, um den Mindestabs...


weiterlesen...

Johannes Oerding veröffentlicht Special Edition seines Erfolgalbums "Konturen" - VÖ 23.10.2020

oerding coverJOHANNES OERDINGs sechstes Studio-Album KONTUREN meldete nur 12 Wochen nach dem Release Ende 2019 Gold und war das erste #1-Album seiner gesamten Karriere. Selbst für einen gestandenen Musiker wie Oerding muss es ein Triumph sein, wenn ausgerechne...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - NRG alias Sprache der Jugend im Interview mit Köln-InSght.TVVideo Musik
sprache_der_jugend_selda_gueven_strohhaecker

Köln-InSight.TV traf für Euch den aufgeschlossenen Rapper "NRG" alias "Sprache der Jugend".

Währe...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.