das Kultur und Nachrichtenmagazin

Rettet den Regenwald. e.V - Opfert die Korallenriffe nicht der Kreuzfahrtindustrie

korallenriffDer Plan ist irre: Die Caymaninseln wollen in einem paradiesischen Korallenriff eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen nach George Town kommen. Für die karibische Unterwasserwelt wäre das Projekt tödlich. Einheimische Umweltschützer wollen es verhindern.

Die Karibik - wer denkt da nicht an blütenweiße Sandstrände, kristallklares Wasser und atemberaubende Korallenriffe. Kein Wunder, dass die Caymaninseln ein Traumziel für Taucher sind. Der Name „Eden Rock“ für das berühmteste Riff vor der Hauptstadt George Town ist keinesfalls übertrieben.

Doch der Regierung scheint der Schatz egal. Sie plant in den Korallenriffen eine Landungsbrücke für Kreuzfahrtschiffe zu bauen. Dadurch sollen noch mehr Touristen angelockt werden.

Bis zu acht Kreuzfahrtschiffe ankern heutzutage gleichzeitig wenige Hundert Meter außerhalb des Hafens. Die Touristen werden mit kleinen Booten an Land gebracht. Zukünftig wollen die Reedereien bei Jahr für Jahr größeren Schiffen nicht mehr tendern und drohen, nur noch Häfen mit Pier anzulaufen. Die Regierung sieht offenbar Einnahmen aus dem Tourismus in Gefahr und ist bereit, sich dem Willen den Konzerne zu beugen.

Versüsst wird ihnen das durch Zusagen der Reedereien MSC, Carnival, Royal Caribbean und Disney, sich an den Kosten zu beteiligen. Mit den ökologischen Schäden müssen die Caymans allerdings allein fertigwerden.

Sechs Hektar Korallenriffe und ebenso viel weiterer Meeresboden werden aufgerissen, umgewühlt und damit für immer zerstört. Das Wasser wird durch aufgewirbelten Sand milchig-trüb. Für viele Unterwasser-Lebewesen wirkt der Schleier wie ein Leichentuch. Wo bisher Korallen mit ihrem Skelett aus Kalk einen artenreichen Lebensraum schaffen, herrscht Beton. Die Umsiedlung der komplexen Riff-Ökosysteme in nicht betroffene Gewässer ist laut Meeresbiologen unmöglich.

Örtliche Umweltschützer haben die Regierung gezwungen, bei einem nationalen Referendum das Votum der Bevölkerung einzuholen. Das Datum ist noch offen. In der Zwischenzeit setzen sie auf internationale Unterstützung. Bitte unterschreiben Sie daher diese Petition.

ZUR PETITION!

Quelle: https://www.regenwald.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Stadtgespräch mit OB Reker in Lindenthal auf März 2020 verschoben - Nächstes Stadtgespräch findet in Kalk im November 2019 statt

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Das für den 4. September 2019 angesetzte Stadtgespräch in Köln-Lindenthal wurde verschoben. Der Termin wird am Montag, 9. März 2020, im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium nachgeholt.

Grund ist eine Terminkollision. Das nächste Stadtgespräch mit Oberbü...


weiterlesen...

MILK & SUGAR - LOVE IS IN THE AIR (FEAT. JOHN PAUL YOUNG)

Milk  Sugar feat. John Paul Young   Love Is In The Air CoverAus der Dance-Szene sind Milk & Sugar nicht mehr weg zu denken. Seit über 20 Jahren haben sie das Zepter fest in der Hand und sorgen immer wieder für neue Trends in der hiesigen Vocal-House Szene. Ihr Song "Love Is In The Air", ein Remix des Disco...


weiterlesen...

Mandoki Soulmates – Video "Young Rebels" out now

Mandoki Soulmates MandokiSoulmates LivingInTheGap CoverAls erste Vorab-Single des neuen MANDOKI SOULMATES Doppelalbums “Living In The Gap + Hungarian Pictures” erschien am 12.07. die Single “Young Rebels”. Musikalisch ist der Song geprägt durch den Gesang von Leslie Mandoki, Nick van Eede, Bobby Kimba...


weiterlesen...

Rege Bautätigkeit auf Kölns Straßen in den Sommerferien - Stadt nutzt verkehrsärmere Zeit für dringende Straßenerneuerungen

stadt Koeln LogoAuch in diesem Sommer wird die Stadt Köln die Ferienzeit für dringende Straßenumbauten und Sanierungen nutzen. Zum einen können die Arbeiten in aller Regel schneller abgeschlossen werden, zum anderen werden Verkehrsteilnehmer sowie Anwohner und An...


weiterlesen...

Sparkling bubbles – jenseits der Meinung - Performance-Installation

Sparkling BubblesEine internationale Kooperation von -XX-TanzTheater von Bibiana Jimenez mit der Fundación FKS Barranquilla- Kolumbien

Deutschland-Premiere: 29. August 2019, 17.00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 30., 31. August 2019, 17.00 Uhr Stifter Saal des Wallraf-R...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

5.000 Besucher feierten beim Sommer Open Air mit Glasperlenspiel, Kay One, Pietro Lombardi & Co

Kay One vor 5000 Besuchern Fotocredit Patrick SchmetzerDas Sommer Open Air am gestrigen Samstag (6. Juli) war ein voller Erfolg: 5.000 Besucher besuchten das Sommerfest mit einer riesigen Bühne im Helvetia Parc in Groß-Gerau bei Frankfurt. Auf der Bühne standen mit Glasperlenspiel, Rapper Kay One, Pie...


weiterlesen...

Was tun, wenn ein Vierbeiner in Gefahr ist – Aktion „Hund im Backofen“ von TASSO e.V.

Tasso logoEs ist ein Thema, das uns leider jeden Sommer aufs Neue begleitet, denn noch immer lassen viele Hundehalter ihre Tiere an warmen Tagen im Auto zurück. In diesem Jahr sind deutschlandweit deshalb schon mehrere Hunde im Auto einen grausamen Tod gest...


weiterlesen...

Faszination „Let’s Dance“ LET’S DANCE – Die Live-Tour 2019 - Bereits über 100.000 Tickets verkauft

Unbenannte Anlage 01358Hamburg, den 11.07.2019 – Was verbindet einen Zwei-Meter großen Handballer mit elektrisierendem Hüftschwung? Augenscheinlich erstmal gar nichts. Hat man aber den diesjährigen Sieger von „Let’s Dance“ Pascal Hens auf dem Parkett tanzen gesehen, wir...


weiterlesen...

Mandoki Soulmates – neues Konzept-Doppelalbum "Living In The Gap + Hungarian Pictures" (VÖ: 11.10.) – Single "Young Rebels" am 12.07.19

mandokiDas neue Konzept-Doppelalbum “Living In The Gap + Hungarian Pictures” von Leslie Mandoki und seinen MANDOKI SOULMATES ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich.

Diese Band der Bandleader, allesamt honorige und hochdekorierte Größen des Rock und Jazz l...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

Interview mit Udo Kier und Ed LachmannVideo Kunst und Kultur
insight_logo_50


Sabine Teichmann und Dirk Conrads von Köln InSight.TV im Gespräch mit Udo Kier und Ed Lachmann.

...
weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok