das Kultur und Nachrichtenmagazin

Erstes "schwarzes" Stadtrats-Mitglied? Dr. John Akude (KLIMA FREUNDE) kann bei Kommunalwahl Geschichte schreiben

595 842 max9.9.2020, Köln. Mit Platz zwei auf der Reserveliste der Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE hat Dr. John Akude gute Chancen, bei der Kommunalwahl am Sonntag in den Kölner Stadtrat einzuziehen. Damit wäre er die erste Person aus der "Black Community" im Kölner Stadtrat - ein historischer Moment, besonders in den Zeiten der Black Lives Matter Bewegung.

"Köln ist so stolz darauf, bunt und divers zu sein und wir bringen diese Diversität nun endlich auch in den Stadtrat! Tausende schwarze Menschen leben hier und hatten bisher das Gefühl, in der Politik nicht repräsentiert zu sein. Wir KLIMA FREUNDE werden bis Sonntagabend 18 Uhr mit vollem Einsatz Wahlkampf betreiben, damit sich das jetzt ändert.", zeigt sich der Politikwissenschaftler Dr. John Akude einsatzbereit. Er ist vor über 20 Jahren aus Nigeria nach Köln gekommen und kennt sowohl die Domstadt als auch die "Black Community" und deren besondere, auf strukturellen Rassismus zurückzuführende Probleme gut. Außerdem ist er bei den Parents for Future aktiv - ein Schritt, der ihn nach langer Abstinenz nun wieder zurück in die Politik gebracht habe, so Akude. Neben Platz zwei auf der Reserveliste für den Rat kandidiert er auch für die Bezirksvertretung Ehrenfeld (Platz 7) und als Direktkandidat im Wahlbezirk 20.

Chancen stehen sehr gut
Die Chancen der KLIMA FREUNDE, mindestens zwei Mandate zu erringen, stehen gut, wenn man sich die Ergebnisse der Wähler*innengruppe bei den vergangenen Kommunalwahlen ansieht, sagt Mitbegründerin Dr. Ute Symanski: "2009 sind wir als DEINE FREUNDE das erste Mal angetreten, um die verkrusteten Strukturen in der Kölner Kommunalpolitik aufzubrechen, und haben auf Anhieb ein Mandat im Stadtrat bekommen, 2014 sogar zwei. In der Klimawahl jetzt erwarte ich, dass wir, nun als KLIMA FREUNDE, das Ergebnis wieder steigern können. Wenn John nun als erste schwarze Person in den Stadtrat einzieht, hat es sich schon alleine dafür gelohnt, die Gruppe 2009 zu gründen."

Der Begriff "Schwarz"
KLIMA FREUNDE sind sich bewusst, dass die Einteilung von Menschen in Kategorien wie Schwarz und Weiß ein rassistisches Konstrukt ist, das Kolonialisierung rechtfertigen sollte und wir möchten diese Einteilung durch unsere Sprache nicht weiter verstärken. Nichtsdestotrotz erleiden als "Schwarz" gelesene Personen ständig Nachteile und Diskriminierung aufgrund dieser Konstrukte, weshalb wir hier explizit das Kind beim Namen nennen und somit das Probleme anerkennen möchten.

DEINE FREUND*INNEN | KLIMALISTE Köln (kurz: KLIMA FREUNDE)
Die Kandidat*innen der KLIMA FREUNDE spiegeln den Drang in der Bevölkerung nach sozialer, ökologischer und vor allem zukunftsweisender Veränderung wider: jüngere Menschen, Aktivist*innen aus verschiedenen Kölner Gruppen und People Of Color. 25 von 45 Direktkandidat*innen sind Frauen. Viele entstammen öko-sozialen Gerechtigkeitsbewegungen wie Parents for Future. Anfang 2020 erfolgte eine Namensänderung von DEINE FREUNDE zu DEINE FREUND*INNEN | KLIMALISTE Köln (kurz: KLIMA FREUNDE), nachdem sich einige Personen aus diesen Bewegungen der Gruppe angeschlossen hatten.KLIMA FREUNDE können in allen Wahlbezirken der Kommunalwahlen am 13.9.2020 gewählt werden und gestalten seit ihrer Gründung 2009 Kommunalpolitik in Köln mit. Gemeinsam steht die Wähler*innengruppe für mehr Diversität und Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik, konsequenten Klimaschutz und ein gutes Leben für alle.

Quelle: www.klimafreunde.koeln

Kommunalwahl 2020: Dr. John Akude, Klima Freunde

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Berliner Hotels unterstützen neue Kita MANNA Maria mit: 1.000 Teller, Tassen und Schälchen für die 84 Kinder

Dankesfoto Kita Manna MariaBerlin – Unter Nachbarn hilft man sich. So war es für zwei Hotels der ARENA Hospitality Group auch in diesen schwierigen Zeiten selbstverständlich, dass sie die neue Kindertagesstätte „Kita MANNA Maria“ unterstützen. Schließlich pflegen das art’ot...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 201,8

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.601 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 29. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 10.047. (Vortag: 9.663) bestätigten Corona-Virus-Fall. ...


weiterlesen...

„EUROSAVISION – die Röschen-­‐TV-­‐Show“

die röschen TV ShowIhr Lieben, stellt schon mal das Kölsch kalt und den Käseigel auf den Tisch, denn Anfang 2021 gehen die Damen und Herren (und die dazwischen) von der Röschen Sitzung viral. Unter dem Motto

„EUROSAVISION – die Röschen-­‐TV-­‐Show“

präsentiert das m...


weiterlesen...

Fidi Steinbeck "Neverending Lovestory" EP VÖ 23.10.20

fidi steinbeck„Nach oben" ist Fidi Steinbecks zweite Single aus der EP „Neverending Lovestory“, die am 02. Oktober mit Video erschienen ist. Nachdem Fidi Steinbeck mit ihren letzten Titeln innerhalb von wenigen Wochen die 100.000-Stream Marke überschritten hat,...


weiterlesen...

USA: Polizei muss vor Präsidentschaftswahl Protestierende besser schützen

amnesty logoSeit der Tötung von George Floyd durch die Polizei im Mai 2020 finden überall in den USA Proteste statt. Ein neuer Amnesty-Bericht zeigt, dass es den Sicherheitskräften nicht gelingt, die Störung friedlicher Versammlungen zu verhindern und Protest...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

SSM-Fotokalender "Mülheim sechsmal anders" erhältlich

muelheim sechsmal ander KalenderEr ist wieder da: Der SSM-Fotokalender »Mülheim anders« erscheint zum sechsten Mal.

Auch für das Jahr 2021 präsentieren engagierte Fotograf*innen eine etwas andere Sicht auf den Stadtbezirk Mülheim. Zu sehen sind wieder überraschende Blicke auf be...


weiterlesen...

Katar: Hausangestellte missbraucht und ausgebeutet

amnesty logoMigrantinnen in Katar werden gezwungen, bis zur völligen Erschöpfung zu arbeiten. Wie ein neuer Amnesty-Bericht aufdeckt, sind Hausangestellte Misshandlungen, Erniedrigungen und schweren Straftaten ausgesetzt. Amnesty International fordert ein End...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 104,5

stadt Koeln LogoAktuell sind 1.350 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 21. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 7.419. (Vortag: 7.219) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die...


weiterlesen...

MASSIV IN MENSCH und Rana Arborea "Gestrandet" Single VÖ: 30.10.2020

massiv in menschDie musikalische Robinsonade steht in der Tradition von Songs wie „Sturm“ und „The Way to Oblivion“. So verbinden die Friesen hier gekonnt Minimal-, Electro-, Pop- und Rockelemente miteinander und unterstreichen klanglich die dramatische Geschicht...


weiterlesen...
russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 02.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

lebeART Video

VIDEO - Bhutan Heilige Kunst aus dem Himalaya im Museum für Ostasiatische KunstVideo Kunst und Kultur
Buthan_ausstellung_ostasiatisches_museum1099

Köln InSight war zu Gast im Museum für Ostasiatische Kunst in Köln und berichtet über die Ausstel...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.