das Kultur und Nachrichtenmagazin

„Wir sind ein Teil der Lösung, nicht das Problem“: IG Gastro-Kampagne erreicht über Social Media bereits 100.000 Menschen

trustyourlocalKöln, 13. Oktober 2020 – Unter dem Claim „Wir sind ein Teil der Lösung, nicht das Problem.“ läuft derzeit eine Aktion der IG Gastro.

Die Interessenvertretung der Kölner Gastronomen möchte mit der kombinierten Social Media- und Plakat-Kampagne auf ein Missverständnis hinweisen 

„Im Gegensatz zur öffentlichen Wahrnehmung hat sich die Gastronomie als sehr sicherer Ort in Zeiten von Corona erwiesen“, betont der Sprecher der IG Gastro, Till Riekenbrauk.

„Alle Hygiene-Maßnahmen wie desinfizieren, Abstände einhalten oder Listen führen werden bei unseren Mitgliedern minutiös eingehalten.

Wir Gastronomen desinfizieren uns die Hände, tragen selber Maske und schulen unsere Mitarbeiter. Wir können die sichersten Locations anbieten, und wir möchten, dass das auch in allen Köpfen ankommt.“ 

Allein über Social Media hat die Kampagne bislang über 100.000 Menschen erreicht.

„Sowohl in den Kommentaren als auch im persönlichen Gespräch ist das Feedback sehr positiv“, sagt Till Riekenbrauk.

„Wir möchten unsere Gäste auch im Herbst und im Winter mit einem Lächeln bewirten und schöne Abende bereiten.“ 

Die Privatbrauerei Gaffel unterstützt die Aktion und verlängert die Kampagne auf ihren Social-Media-Kanälen.

Weiterhin wird ein Kampagnen-Bierdeckel produziert.

„Wir sind die beliebteste Kölschmarke in der Gastronomie und stehen an der Seite unserer gastronomischen Partner, die eine starke Lobby und einen engen Zusammenhalt brauchen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR. 

Weitere Infos findet man bei www.facebook.com/igkoelnergastro/ und www.instagram.com/ig_gastro_koeln/ sowie über den Hashtag #trustyourlocal. 

www.gaffel.de
www.ig-koelner-gastro.de

DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

7. IRSCHENBERGFESTIVAL 2021

Andreas Kümmert klein Kopie 2Ausharren, hoffen, zäh dranbleiben, umorganisieren und weiter hoffen. Nach drei coronabedingten Verschiebungen ist es nun hoffentlich im Juli so weit, dass das IrschenbergFESTIVAL zum siebten Mal auf der Wiese der DINZLER Kaffeerösterei am Irschen...


weiterlesen...

Zeltfestival Ruhr 2022 – Wir sind und bleiben für euch da

Zfr2013 Steigerabends Lutz Leitmann GR 1200Neuigkeiten zum Ticket-Procedere: Tickets für das ZfR behalten ihre Gültigkeit +++ Fans müssen ihre Karten nicht aktualisieren

Vor wenigen Wochen mussten die Veranstalter des Zeltfestival Ruhr schweren Herzens erneut die 13. Edition des Zeltfestiv...


weiterlesen...

WIR BRINGEN DIE BLASE ZUM PLATZEN musikalische Interventionen im urbanen Raum 04. – 05.06.2021

Wir bringen die Blase zum Platzen 4. 5.6.21 KoelnAuch wenn öffentliche Veranstaltungen nach wie vor nicht stattfinden können, bietet ON – Neue Musik Köln mit dem einmaligen Projekt «Wir bringen die Blase zum Platzen» am 04. und 05.06.2021 ein musikalisches Programm, das den Geist Ludwig van Beet...


weiterlesen...

Intelligentes Monitoring-System optimiert Luftqualität ZIM-Projekt der TH Köln und der WHO Reinraumtechnik

TH KölnEine möglichst kontaminationsfreie Luft ist in zahlreichen Bereichen erforderlich, etwa in Operationssälen oder bei Fertigungsprozessen der pharmazeutischen Industrie. Herkömmliche Reinraumsysteme führen bislang eine kontinuierliche Luftaufbereitu...


weiterlesen...

Vor Ort: Fotogeschichten zur Migration 19.06.– 03.10.2021

DOMiD Archiv KölnPrivatfotografien mit Interviews von Yücel Asçioglu, Tayfun Demir, Chrysaugi Diederich, Onur Dülger, Antonella Giurano, Antonios Gogos, Zeynep Gürsoy, Alpin Harrenkamp, Ali Kanatli, Bengü Kocatürk-Schuster, Angela L., Familie Özdag, Mitat Özdemir,...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

Leitung für zweiten KulTour-Begleitungdienst der Malteser gesucht Kulturelle Ausflüge für ältere Menschen organisieren

KulTour Begleitungsdienst der Malteser Timo KerstenBraunsfeld. Für ihren KulTour-Begleitungsdienst (KBD) suchen die Malteser der Stadtgeschäftsstelle Köln jetzt eine zweite ehrenamtliche Diensteleitung. Aufgrund der großen Resonanz des seit rund 15 Jahren bestehenden Serviceangebots soll parallel ...


weiterlesen...

ALLEGRA – USED TO MISS YOU (R3HAB REMIX)

cover ALLEGRA   USED TO MISS YOU R3HAB REMIXZu ihrer neuen, schwungvollen Single „Used To Miss You“ hat sich Allegra mit R3HAB einen krassen Produzenten an Land gezogen, der dem Song brillanten Dance-Hymnen-Flair verleiht!

Die gebürtige Britin Allegra hat es bereits geschafft, sich in der w...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 18,3

stadt Koeln Logo53.067 bestätigte Corona-Virus-Fälle in Köln

Mit Stand heute, Mittwoch, 9. Juni 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 53.067. (Vortag: 53.065) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 18,3 und d...


weiterlesen...

Nach Musical und Verfilmung jetzt die Filmmusik Live The Music of Les Misérables – neue Live-Show für 2022

Highlight Concerts Les Misérables InstagramKiel, 01.06.2021. Der Veranstalter Highlight Concerts hat für die kommende Konzertsaison eine weitere, neue Show produziert. Mit „The Music of Les Misérables“ bringt das Orchester der Festival Cinema Symphonics die Musik des Films auf die Bühne. B...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Bilder der Jugendkunst im Bezirksrathaus Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Am 24. November 2010 fand im Bezirksrathaus Köln-Mülheim eine besondere Veranstaltung statt.
Es w...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.