das Kultur und Nachrichtenmagazin

Sarah Straub "Alles Das Und Mehr" VÖ: 06.09.2019 Sturm & Klang / ALIVE

sarah straubSarah Straub verwandelt auf ihrem neuem Album „Alles Das Und Mehr“ Lieder von Konstantin Wecker in eigenen Songs

Zu neuen Ufern - Sie sorgen für inwendige Wärme und wecken mitunter eiskalt auf. Schon so lange. Für Sarah Straub besitzen die Lieder von Konstantin Wecker seit jeher eine Kraft, die einen mitreißen kann wie ein gewaltiger Fluss. Zu neuen Ufern.

„Die Songs des deutschen Liedermachers sind geprägt von zeitloser Schönheit und Notwendigkeit. Sie haben meinen Horizont erweitert und mein musikalisches Werden geprägt“, so die Singer/Songwriterin, die auf ihrem brandneuen und ersten deutschen Album „Alles Das Und Mehr“ 13 Titel des beliebten Münchner Musikers auf ihre ganz eigene Weise interpretiert. Und dazu benötigte die Sängerin aus dem bayerischen Gundelfingen keine Partituren, sondern ausschließlich ihr Herz und ihre unbändige Lust sich im schwarz-weißen Tastenmeer zu verlieren.

„Für die Aufnahmen habe ich mich nicht an die Originale gehalten, sondern die Stimmung der von mir ausgewählten Lieder auf mich wirken lassen, mich ans Klavier gesetzt und geschaut, was passiert.“ Mit phänomenalem Ausgang: „Am Ende klangen die Lieder von Konstantin, als hätte ich sie noch einmal neu geschrieben.“

Sowohl Wecker-Anhänger als auch die Fans von Sarah Straub dürfen sich nun also gemeinsam auf ein Album freuen, das berührende wie anklagende Klassiker wie „Inwendig Warm“, „Ich Singe, Weil Ich Ein Lied Hab´“, „Empört Euch“, „Den Parolen Keine Chance“ oder auch „Die Weiße Rose“ in einem neuem Gewand enthält. Poppiger und mit herzerfrischender Lust, die die Lieder des bayerischen Urgesteins mit einer schwindelerregenden Leichtigkeit für die junge Generation öffnen. Politisch anklagend und liebevoll zart.

Auch „Das Schrecklich Schöne Leben“ durfte bei der Auswahl der jungen Komponistin nicht fehlen: „In diesem Lied wird man sofort in die eigene Kindheit versetzt und es wird schnell klar, dass man wohl nur in ganz jungen Jahren eine nie wiederkehrende Unbeschwertheit genießen durfte“, so Sarah Straub, die auf der CD das Stück „Niemand Kann Die Liebe Binden“ gemeinsam mit Konstantin Wecker singt.
Das Lied „Alles Das Und Mehr“ hat sie sich zum Titelsong auserkoren: „Dieses Lied stellt das Spannungsfeld zwischen Melancholie und gesellschaftlicher Wirklichkeit so eindrücklich dar und bildet zeitgleich einen guten Rahmen für die Songs des Albums, das das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen beschreibt.“

Und Konstantin Wecker? Der fand die Idee seiner jungen Kollegin und deren Versionen seiner Stücke so stark und einfühlsam, dass er ihr nicht nur freie Auswahl seiner Lieder gewährte, sondern sie ohne große Umschweife in sein Münchner Label „Sturm und Klang“ holte. Und so wird Sarah Straub nach zwei englischsprachigen Alben mit „Alles Das Und Mehr“ ganz neue Wege bestreiten und damit ganz bestimmt auch Horizonte erweitern. Mit der Kraft der Wecker-Songs und auf ihre ganz eigene Art. Inwendig warm und echt cool.

VÖ Album „Alles Das Und Mehr“ 06. September 2019

Quelle: www.heimat-pr.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Die Show meines Lebens” Howard Carpendale Live 2021

50 jahre carpendaleVerschiebung der Howard Carpendale Tour „Die Show meines Lebens“ in den Herbst 2021

Bayreuth/Hamburg, den 23.06.2020 – Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch die Herbst-Konzerte von Howard Carpedale in das nächste Jahr verschoben werden. Die gute...


weiterlesen...

BBXO - das innovative Spokenword-Pop-Projekt ist mit neuem Video zur Single "Sabotage" zurück !

BBXO Sabotage Artwork Single 1000px 978x978Willkommen im Jetzt. In diesem Albtraum einer Welt. Einer Welt, die uns zunehmend voneinander entfremdet anstatt uns zu vereinen. Das Duo BBXO setzt mit seinem erhebenden Sound genau da an: Uns wieder zusammenzubringen anstatt uns noch weiter ause...


weiterlesen...

Sperrung der Mülheimer Brücke

copyright Tatjana ZieschangWasserrohrbruch auf der Boltensternstraße – Fahrt von Mülheim nach Niehl nicht möglich

Aktuell ist die Mülheimer Brücke in Fahrtrichtung Niehl für den Kfz-Verkehr gesperrt. Ursache ist ein Wasserrohrbruch der Rheinenergie in einer Baustelle der St...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 6. bis 12. Juli 2020

TH Logo scharfMontag, 6. Juli 2020, ab 17.30 Uhr
Beratung zum Masterstudiengang Drug Discovery and Development

TH Köln/Universität zu Köln, Webkonferenz

Die TH Köln und die Universität zu Köln bieten gemeinsam den Masterstudiengang Drug Discovery and Developme...


weiterlesen...

TOM GREGORY - Rather Be You

Cover Tom Gregory   Rather Be YouMit kleinen Schritten und Fingerspitzengefühl etablierte sich Tom Gregory in nur drei Jahren fest in der Musikindustrie.

Bereits mit seiner ersten Single „Run To You“ erarbeitete sich der junge Brite einen Achtungserfolg. Der Song kletterte hoch a...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Baba Shrimps aus Zürich präsentieren die zweite Single aus ihrem dritten Album

baba shrimpsBaba Shrimps lehnen sich wortwörtlich aus dem Fenster! Mit «By The Window», ihrer zweiten Single des kommenden Albums, wagen sich die drei Zürcher Freunde an den jamaikanischen Offbeat. Mit ihrer neusten Single im Gepäck verströmen sie unerwartete...


weiterlesen...

Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Kusstart: 24. August 2020 / JETZT ANMELDEN!

yogalexYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

DEEP PURPLE “Whoosh!“ VÖ: 07.08.2020

Deep Purple Whoosh cover 2000x2000DEEP PURPLE KÜNDIGEN IHR BRANDNEUES STUDIOALBUM AN
“WHOOSH!” ERSCHEINT AM 7. AUGUST ÜBER earMUSIC
“Another album?! Whoosh?!! Gordon Bennet!!!”

‘When the Deep Purple falls
Over sleepy garden walls
And the stars begin to twinkle
In the night...’ Ian Gill...


weiterlesen...

"Guter Start Köln" freigeschaltet - Portal bietet Angebote für Familien auf einen Blick

stadt Koeln LogoDie Stadt bewirbt mit einer Plakatkampagne das neue Familienportal www.guterstart.koeln. Über die neue Plattform können sich Familien und werdende Eltern ab sofort gezielt Informationen zu Beratungsstellen, Kursen, Angeboten von Vereinen und Freiz...


weiterlesen...
galerie firla.jpg
Samstag, 11.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 11.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

71922003_2474214525948974_8322972146573770752_o-254x203 (1).jpg
Samstag, 11.Jul 20:00 - Uhr
FINEST C-LECTION

galerie firla.jpg
Sonntag, 12.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Sonntag, 12.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 14.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

galerie firla.jpg
Dienstag, 14.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 15.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

Video - Adolesk interaktives Theaterprojekt über männliche StricherVideo Kunst und Kultur
adolesk fun-haus1

“FunHaus” ist das neuste Projekt des Theaterkollektiv Adolesk. Das Theaterstück widmet sich den M...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.