das Kultur und Nachrichtenmagazin

Köln klimaneutral 2030 – warum und wie

klimawende koelnSpätestens seit dem Pariser Klimaschutzabkommen ist klar: Wir wollen klimaneutral werden. Wie und wie schnell ist das zu schaffen? Zu diesen Fragen werden wir zwei Impulsvorträge hören. Hanna Fekete wird für das New Climate Institute sprechen, das in einer aktuellen Studie zu dem Ergebnis kommt: “Deutschland muss bis 2030 klimaneutral werden, weil wir eine historische Verantwortung haben”.

Prof. Dr. Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie wird aufzeigen, welche strategischen Möglichkeiten bestehen, ambitionierte Minderungsziele zu erreichen. Zugleich wird er auch darlegen, welche Herausforderungen mit ihrer Umsetzung verbunden sind und welche Allianzen dafür notwendig sind.

Wie unsere lokale Energieversorgerin, die RheinEnergie, derzeit Köln mit Strom und Wärme versorgt, wird Tim Petzoldt von der Klimawende Köln darstellen. Gemeinsam wollen wir dann diskutieren, wie wir die notwendigen Klimaschutz-Maßnahmen in Köln erreichen bzw. politisch durchsetzen können.

Für die Podiumsdiskussion haben wir die RheinEnergie eingeladen.

Referent:innen:
Hanna Fekete, NewClimate Institute
Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vize-Präsident des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

Ort: Cinenova, Herbrandstr. 11, 50825 Köln

Wann? am Donnerstag den 16.01.2020

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
im Anschluss: Get-together bis ca. 21:30 Uhr

Veranstalter: Die Klimawende Köln ist eine neue Bürgerinitiative, die in Köln effektiven Klimaschutz mit Hilfe von Bürgerbegehren erreichen möchte. In einem ersten Schritt fordert sie von der RheinEnergie eine Umstellung auf Erneuerbare Energien bis 2030. Die Klimawende Köln setzt dabei auf Dialog mit der RheinEnergie, mit den Mitgliedern des Stadtrates, der Stadtverwaltung und Bürger:innen, die sich in Köln für die Umsetzung der Energiewende einsetzen wollen.

Diese Veranstaltung wird unterstützt von Scientist for Future Köln/Bonn und Engineers for Future.

https://klimawende.koeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

2 Tages Heiler-Ausbildung - April 2020

geistiges heilen koelnSpürst auch du den Wunsch, ganz tief in dir drin, anderen Menschen helfen zu wollen?
Möchtest du dich zum Heiler/in ausbilden lassen?

So kannst auch du zum Kanal werden für die höchstmögliche Heilkraft, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Entwicklun...


weiterlesen...

15.02.– 14.06.2020 Stille Ruinen - F.A. Oppenheim fotografiert die Antike

stille ruinenStill scheinen die Ruinen der Akropolis dazuliegen als Felix Alexander Oppenheim sie 1853 fotografierte. Kein Mensch ist zu sehen, das zeitgenössische Athen bleibt ausgeblendet. 42 seiner Aufnahmen erschienen 1854 in dem großformatigen Bildband At...


weiterlesen...

Joel Brandenstein - Die neue Single „Dein Applaus“ out now!

brandstein„Die Musik ist ein perfekter Kanal, das zu verarbeiten, was in mir vorgeht. Jeder Song ist ein Schritt auf meinem Weg“, sagt Joel Brandenstein. Ein Weg, den er vor drei Jahren mit seinem gefeierten Top 1-Debüt-Album „Emotionen“ begann und den er n...


weiterlesen...

KING CALAWAY mit "World For Two" zum C2C

countryIn den USA eroberten King Calaway mit ihrem eingängigen Acoustic Pop die Herzen der Hörer bereits im Sturm. Die sechsköpfige Band – allesamt junge, hervorragende Musiker – wurde 2019 im amerikanischen Musik-Epizentrum Nashville gegründet und spiel...


weiterlesen...

Jerome - Take My Hand

Cover Jerome   Take My HandJerome ist seit 8 Jahren das Aushängeschild für Kontor!

Seine Single "Light" eroberte die Playlisten dieser Welt und ist bis heute dort fest verankert.
Dank seiner Fans und dem Support von Spotify war Jerome in über 32 der weltweit wichtigsten Spot...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

10.03.2020 Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030“

eine stundeDie Kölner „Perspektiven 2030“ waren zuletzt im September 2019 Thema im Haus der Architektur. Mit dieser Stadtstrategie schafft Köln eine mittelfristige Entwicklungsperspektive und einen belastbaren Orientierungsrahmen für das nächste Jahrzehnt un...


weiterlesen...

Queenz of Piano veröffentlichen »Ode To Joy / Happy« Video (Beethoven meets Pharrell Williams)

queenz of pianoDie Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fack ju Göhte gibt, sprengen die beiden Pianistinnen die Grenzen zwischen Ba...


weiterlesen...

Vor der ANGA COM 2020: Wofür Breitband-Internet und 5G gut sind

PexelsIn der Kölnmesse in Deutz finden das ganze Jahr über Veranstaltungen von internationalem Rang statt. Vom 12. bis zum 14. Mai 2020 öffnet beispielsweise die ANGA COM ihre Pforten unter dem Motto „Where Broadband meets Content“. Dabei handelt es sic...


weiterlesen...

Schulwegsicherung jetzt – Schutzstreifen hört auf, wo er am dringendsten gebraucht wird

VCDKöln, den 18. Feb. 2020: Ehrenfeld: Die Vogelsanger Straße hat einen Schutzstreifen erhalten – jetzt muss schnell das letzte Stück des Schulweges folgen.

Die Vogelsanger Straße ist sehr breit und hat nun auch einen Schutzstreifen erhalten; das ist...


weiterlesen...

lebeART Video

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic CodesVideo Kunst und Kultur
webtitelbild01

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic Codes im Mai 2009 in der Galerie-Graf-Adolf

Das Elem...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.