das Kultur und Nachrichtenmagazin

Breitbandverband ANGA: Gesetzesentwurf zum Telekommunikationsrecht bremst Gigabitausbau und belastet Empfänger von Sozialleistungen

  • ANGA LOGOBundeswirtschaftsministerium schlägt Streichung von Breitbandnetzen aus der Betriebskostenverordnung vor
  • Mietrechtliche Umlagefähigkeit ist überragend wichtiges Instrument für die Errichtung neuer Glasfaser- und Gigabitnetze
  • Eine Streichung der Umlagefähigkeit aus der Betriebskostenverordnung führt zu deutlich höheren Kosten für mehr als 12 Mio. Haushalte
  • Mehrbelastungen für Empfänger von Sozialleistungen von bis über 200 Euro
  • Köln/Berlin, 10. August 2020 | In einem Entwurf zur Novellierung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) schlägt das Bundeswirtschaftsministerium vor, die mietrechtliche Umlagefähigkeit der Betriebskosten für Inhaus-Netze nach einer Übergangsfrist von 5 Jahren komplett zu streichen. Damit würde den Netzbetreibern und Wohnungsunternehmen eine überragend wichtige Grundlage für die Anbindung der Wohnungen an moderne Glasfaser- und Gigabitnetze genommen. ANGA-Präsident Thomas Braun: „Umlagefähigkeit und Netzausbau sind gerade auf den kostenintensiven letzten Metern in die Wohnungen untrennbar miteinander verknüpft. Ohne Kalkulationssicherheit wird sich der Ausbau von ultraschnellen Netzen erheblich verzögern. So wichtig die Umlagefähigkeit früher für den Bau von Fernsehkabelnetzen war, so wichtig ist sie heute für Glasfaser- und Gigabitnetze.“

    Neben der Behinderung des Breitbandausbaus wäre eine Abschaffung der Umlagefähigkeit auch in hohem Maße unsozial. Denn sie würde dazu führen, dass mehr als 12 Mio. Haushalte, die ihre Fernseh- und Hörfunkprogramme über rabattierte Mehrnutzerverträge ihres Vermieters empfangen, künftig Einzelverträge abschließen müssten, die mit Mehrkosten von bis über 100 Prozent verbunden wären. Thomas Braun betont die besonders gravierenden Folgen für Empfänger von Sozialleistungen: „Bei der gebündelten TV-Versorgung über den Vermieter  werden die damit verbundenen Betriebskosten als Teil der Wohnkosten von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Sozialhilfeträger zusätzlich zum Regelsatz erstattet. Die jetzt vorgeschlagene Änderung hätte zur Folge, dass die Empfänger von Arbeitslosengeld II oder von Grundsicherung die Kosten künftig aus dem Regelsatz zahlen müssten. Das kann für sie zu Mehrbelastungen von über 200 Euro pro Jahr führen.“

    Informationen zu ANGA Der Breitbandverband e.V.:
    Der Breitbandverband ANGA vertritt die Interessen von mehr als 200 Unternehmen der deutschen Breitbandbranche. Gegenüber Politik und Marktpartnern setzt sich der Verband für investitions- und wettbewerbsfreundliche Rahmenbedingungen ein. Zu den Mitgliedsunternehmen des Verbandes zählen Vodafone, Tele Columbus (PŸUR), Telekom Deutschland, EWE TEL, NetCologne, M-net, wilhelm.tel, willy.tel und eine Vielzahl von lokalen und regionalen Kabel- und Glasfasernetzbetreibern. Sie versorgen insgesamt mehr als 20 Millionen Kunden mit Fernsehen und Breitbandinternet. Die Netzbetreiber der ANGA treiben vor allem den Ausbau von Gigabit-Geschwindigkeiten voran: Ende 2019 hatten mehr als 25 Millionen Haushalte Zugang zu Gigabit-Netzen der ANGA-Netzbetreiber.

    Quelle: www.anga.de

    Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

    FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

    weitere Beiträge

    Kunst und Kultur

    10.09.2020 Kunstgespräche Kunstmuseum Villa Zanders - Künstlerin Jutta Dunkel

    jutta dunkelDie Bergisch Gladbacher Künstlerin Jutta Dunkel erschließt sich die Welt über die Buntstiftzeichnung. Mit dieser sehr langwierigen und zur Herausarbeitung von Details besonders geeigneten Technik nähert sie sich sehr behutsam unterschiedlichen, au...


    weiterlesen...

    TRUCK STOP - Deutschlands erfolgreichste Country-Band spielt am 17.10.2020 ihr erstes Livestream-Konzert

    Truck Stop  C.Bartz Mail„Die Sehnsucht zu unseren Fans treibt uns an. Wir haben hin und her überlegt, wie wir euch in gute Laune versetzen und uns wiedersehen können: Jetzt gibt es das erste Truck Stop Livestream-Konzert. Da werden wir euch alle mal so richtig aufmuntern...


    weiterlesen...

    China: Europäische Überwachungstechnologie kann zu Menschenrechtsverletzungen beitragen

    amnesty logoEin neuer Amnesty-Bericht dokumentiert die folgenreichen Lücken der EU-Exportkontrolle beim Handel mit militärisch oder zivil nutzbaren sogenannten Dual-Use-Gütern. Amnesty International fordert die EU auf, im Zuge der aktuellen Reform einen besse...


    weiterlesen...

    Maria Mena veröffentlicht mit "You Live and You Learn" die letzte Single vor dem kommenden Album

    maria menaWenn du die Dinge aus dem richtigen Blickwinkel betrachtest - ganz egal, welche Herausforderungen dir das Leben auch stellen mag, welche Schwierigkeiten du auch ertragen musst, in wie viele Teile dein Herz auch zerbricht - dann kannst du nicht ver...


    weiterlesen...

    Die NIGHT of the JUMPs Contests in Deutschland und der Schweiz müssen ins Jahr 2021 verschoben werden

    Melero 1M8A3833Berlin, 8. September 2020: Das Team der NIGHT of the JUMPs muss leider bekanntgeben, dass die Termine der World Tour Championship 2020 in Deutschland und der Schweiz auf 2021 verschoben werden müssen. Bis zuletzt wurde mit den lokalen Partnern all...


    weiterlesen...

    weitere Informationen

    Nachrichten und Doku in Köln

    Erstes "schwarzes" Stadtrats-Mitglied? Dr. John Akude (KLIMA FREUNDE) kann bei Kommunalwahl Geschichte schreiben

    595 842 max9.9.2020, Köln. Mit Platz zwei auf der Reserveliste der Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE hat Dr. John Akude gute Chancen, bei der Kommunalwahl am Sonntag in den Kölner Stadtrat einzuziehen. Damit wäre er die erste Person aus der "Black Community" ...


    weiterlesen...

    W-FILM „Wir Eltern“ ab 23.10.2020 als DVD & VoD im Handel!

    wir eltern„Wir Eltern“ Eine unverschämt realistische Familienkomödie ab 23. Oktober als DVD & VoD im Handel!

    Die Eltern Vero und Michael glauben alles richtig gemacht zu haben. Doch Zug um Zug lassen sie ihr Leben von den spätpubertären Zwillingssöhnen lahm...


    weiterlesen...

    Wahlsonntag im Netz - Spezielle Software macht die Wahlergebnisse sichtbar

    stadt Koeln LogoAm Wahlsonntag, 13. September 2020, werden ab 18 Uhr die abgegebenen Stimmen zu den Kommunalwahlen ausgezählt. Und das sowohl in den Urnenstimmbezirken durch die Wahlvorstände als auch im großen Briefwahlzentrum in der Kölner Messe. Die Herausford...


    weiterlesen...

    Paul Kalkbrenner - neues Musikvideo zu "Parachute" vom Produzententeam, dass mit dem letzten PK Video auf 10 Filmfestspielen zu sehen war

    paul kalkbrennerPaul Kalkbrenner ist ein Künstler, der die Grenzen zwischen seinem musikalischen Werk und den visuellen Medien zu vereinen weiß. Kalkbrenner spielte bereits die Hauptrolle in dem Kultfilm “Berlin Calling”, für den er auch den mit Platin ausgezeicn...


    weiterlesen...
    landmann ausstellung.jpg
    Dienstag, 22.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
    Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

    gaffel wiesn.jpg
    Dienstag, 22.Sep 11:00 - Uhr
    „O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

    maxi.jpg
    Dienstag, 22.Sep 19:00 - Uhr
    MAXI GSTETTENBAUER - Next Level Preview

    landmann ausstellung.jpg
    Mittwoch, 23.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
    Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

    gaffel wiesn.jpg
    Mittwoch, 23.Sep 11:00 - Uhr
    „O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

    stoppok.jpg
    Mittwoch, 23.Sep 19:00 - Uhr
    STOPPOK & BAND - Jubel-Tour 2020

    landmann ausstellung.jpg
    Donnerstag, 24.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
    Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

    gaffel wiesn.jpg
    Donnerstag, 24.Sep 11:00 - Uhr
    „O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

    scalz.jpg
    Donnerstag, 24.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
    Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

    ladys night.jpg
    Donnerstag, 24.Sep 18:00 - Uhr
    "Ladies Night"

    lebeART Video

    VIDEO - Die Gruppe 2von3 & Band in Charlottas ModewarengeschäftVideo Musik
    2von3band

    Im September öffnete Charlottas Modeladen auf der Aachener Straße am Abend seine Türen. Neben dem...


    weiterlesen

    Werbung

    lebeART Kalender

    Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 36 1 2 3 4 5 6
    week 37 7 8 9 10 11 12 13
    week 38 14 15 16 17 18 19 20
    week 39 21 22 23 24 25 26 27
    week 40 28 29 30

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.