Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Vortragsreihe zur französischen Architektur an der TH Köln

TH Koeln logoDie Fakultät für Architektur der TH Köln widmet sich im Wintersemester 2018/19 mit ihrer Vortragsreihe „architectural tuesday“ der zeitgenössischen Architektur in Frankreich. Die Veranstaltungen beleuchten den Beitrag, den Frankreich für die europäische Architektur bis heute geleistet hat. An sieben Dienstagabenden kommen Persönlichkeiten zu Wort, die verschiedene Strömungen der französischen Architektur der Gegenwart vorstellen.

Die Vorträge geben nicht nur einen Überblick zu den Tendenzen in der französischen Architektur der Gegenwart, sondern auch einen Einblick in das Verhältnis der unterschiedlich geprägten Generationen französischer Architekten untereinander, die an gesellschaftlichen und ökologischen Themen der Zeit arbeiten. Die Auswahl reicht von High-Tech-Architektur über eine minimalisierte ökologische Bauweise bis zu formalen Experimenten im tradierten Stadtgefüge.

Die Vorträge finden jeweils dienstags im Karl-Schüssler-Saal auf dem Campus Deutz der
TH Köln, Betzdorfer Straße 2, statt. Der Eintritt ist frei.

VERANSTALTUNGSPROGRAMM

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Prof. Axel Sowa, RWTH Aachen

Prof. Axel Sowa wirft einen Blick auf die Strömungen der letzten 50 Jahre in der französischen Architektur. Sowa leitet seit 2007 das Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie der RWTH Aachen. Von 2000 bis 2007 war er Chefredakteur der Zeitschrift L’Architecture d’Aujourd’hui in Paris.

Dienstag, 13. November 2018, 19.00 Uhr
Prof. David Leclerc, Paris

Der französische Architekt David Leclerc ist der Gründer des Architekturbüros David Leclerc Architecture Paris und zudem Professor an der École Nationale Supérieure d’Architecture de Versailles für Architektur und Stadtgestaltung. Mit seinem Büro spezialisierte er sich vor allem auf den Wohnungsbau und kommerzielle Projekte in Frankreich, Italien und für die Vereinten Nationen. Der Vortrag ist auf Englisch.

Dienstag, 27. November 2018, 19.45 Uhr
Dominique Coulon, Straßburg

Der Architekt Dominique Coulon gründete das Büro Dominique Coulon in Straßburg, welches er heute mit drei Partnern führt. Das Büro steht für nachhaltige Entwicklung, die Achtung des historischen Kontextes sowie die Verantwortung gegenüber der Umwelt und ihren ökologischen Aspekten. Dominique Coulon unterrichtet an der École d'Architecture de Strasbourg, wo er das Masters-Programm „Architecture and Complexity“ leitet. Der Vortrag ist auf Englisch und wird ins Deutsche übersetzt.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19.00 Uhr
Elisabeth de Portzamparc, Paris

Elisabeth de Portzamparc ist Architektin und Stadtplanerin. Seit 2010 leitet sie – gemeinsam mit ihrem Mann, dem Pritzker-Preisträger Christian de Portzamparc – das Atelier 2Portzamparc in Paris. Sie entwirft Gebäude, die als architektonische Symbole und als städtebauliche Wahrzeichen dienen. Der Vortrag ist auf Englisch.

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19.00 Uhr
Umberto Napolitano, Paris

Der Architekt Umberto Napolitano leitet seit 2002, gemeinsam mit Benoit Jallon, in Paris das Architekturbüro LAN (Local Architecture Network). Napolitano und Jallon sehen Architektur als klassische Querschnittswissenschaft, die es interdisziplinär zu erforschen gilt. Ausgehend von einer strategischen Situationsanalyse widmet sich das Büro den jeweils konkreten sozialen, städtebaulichen, funktionellen sowie formalen Fragestellungen einer Bauaufgabe. Ihre Projekte, schwerpunktmäßig der Wohnungsbau, wurden vielfach ausgezeichnet. Der Vortrag ist auf Englisch.

Dienstag, 8. Januar 2019, 19.00 Uhr
Odile Decq, Paris

Die Architektin und Stadtplanerin Odile Decq ist Gründerin des renommierten Pariser Architekturbüros Studio Odile Decq. Ihr erstes großes Projekt „La Banque Populaire de L‘Ouest“ machte sie international bekannt. 1996 wurde sie mit dem Goldenen Löwen bei der Architektur-Biennale Venedig ausgezeichnet. Sie befasst sich sowohl mit Stadtplanung und Architektur als auch mit Design und Kunst. Decq erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen wie den Jane Drew Preis 2016 und den Lifetime Achievement Award. Seit über 25 Jahren ist Odile Decq in der Architektur-Lehre tätig. Der Vortrag ist auf Englisch.

Dienstag, 15. Januar 2019, 19.00 Uhr
David Trottin, Paris

David Trottin leitet gemeinsam mit Emmanuelle Marin das Büro Périphériques. Das in Paris ansässige Büro ist hauptsächlich in den Bereichen Architektur und Urbanismus tätig und entwickelt Projekte im Wohnungsbau, Kultur-, Bildungs- und Dienstleistungsbereich. Der Vortrag ist auf Englisch.

Über den architectural tuesday

Die Fakultät für Architektur der TH Köln präsentiert seit 2009 den „architectural tuesday“. Die Vortrags- und Gesprächsreihe ist gleichermaßen offen für Lehrende, Studierende, die Öffentlichkeit und Medien. Die Konzepte entstehen in den Instituten der Fakultät.

Die jetzige Reihe „l‘architecture française“ wurde von Prof. Andreas Denk, Prof. Jochen Siegemund sowie von Sabine Schmidt konzipiert.

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst - Die Stadt Köln ermöglicht individuelle Förderung von Künstlerinnen und Künstlern

stipendiumErstmals werden 2019 in Köln 15 "Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst" vergeben. Sie werden im Zuge der individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung mit Mitteln der Stadt Köln ausgestattet und 2019 vom Kulturwerk des Bundesverband...


weiterlesen...

08.12.2019 Josef & Maria

joma fertig grau pk 150x150Was haben ein alter Wachmann und eine betagte Putzfrau nach Dienstschluss in einem Kaufhaus gemeinsam? Fast nichts – bis auf die Tatsache, dass sie zwei einsame Menschen am Ende ihres Lebens sind, die endlich die Chance auf etwas Respekt und Wärme...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE legt mit weiteren Top-Stars nach: Steve Aoki, Yellow Claw, Vini Vici und Scooter sind neue Headliner

PV20 AA2 Line Up so far 1200Noch zwölf Tage bis Weihnachten und in PAROOKAVILLE ist schon zum zweiten Mal Bescherung! Für die sechste Edition vom 17. bis 19. Juli 2020 stehen die nächsten Künstler fest. Mit dem weltweit erfolgreichsten Techno-Act Scooter als Headliner der&nb...


weiterlesen...

„goPorz – Vielfalt durch Farben“

goPORZMehr als 60 Kinder und Jugendliche malten unter künstlerischer Anleitung 160 Bilder, die nunmehr auf einer Fläche von 14 x 2,5 Metern zu einem Gesamtbild zusammengesetzt und ausgestellt werden.

Es ist das größte Sandbild von Porz! Der aus Afrika s...


weiterlesen...

Erstes Genossenschaftsbüdchen in Köln: Nachbarn betreiben zusammen den Kiosk Casablanca in Sülz

Casablanca 1. Genossenschaftsbüdchen Kölns Foto B. Krings honorarfreiKöln, 5. Dezember 2019 – Da Barbara Krings ihr Büdchen alleine nicht mehr betreiben kann, haben sich eine Gruppe von Nachbarn zusammengeschlossen. Ziel ist es, den ersten Genossenschaftskiosk in Köln zu gründen.

Erst im vorletzten Jahr hatte die S...


weiterlesen...

Köln Termine

museum ludwig.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

Presse_grenzgang_Erik_Peteres_Schottland.jpg
Sonntag, 15.Dez 11:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Schottland

Sofa-2019-Bild.jpg
Sonntag, 15.Dez 13:00 - 18:00 Uhr
Bilder für über’s Sofa 2019

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

56001_1_ee3_m.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - 18:00 Uhr
Weihnachtsausstellung „ARTvent3“

muellemer jung.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Müllemer Jung - Lesung und Gespräch mit Heinz Caspar

Krick_1.jpg
Montag, 16.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Montag, 16.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok