Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

MyStudyChoice gibt Antworten auf wichtigste Fragen beim Schüleraustausch - Wo macht eine Last-Minute-Bewerbung für den Herbst 2019 Sinn?

my studychoiceIn welches Land soll es zum Schüleraustausch gehen? Wann ist die beste Zeit für eine Auslandszeit während der Schulzeit? Selbst organisieren oder lieber mit einer Austauschorganisation? Welche Schulform im Ausland ist empfehlenswert? Und welche Kosten entstehen? Auf diese und andere Fragen erhalten Schüler und ihre Eltern im Ratgeberportal https://www.mystudychoice.de Antworten.

 

Damit das Auslandsjahr erfolgreich wird, sind viele Punkte vorab zu berücksichtigen. „Das Informationsportal dient als erste Anlaufstelle, um sich über die verschiedenen Möglichkeiten zum Schüleraustausch in den besonders beliebten Ländern Kanada, Neuseeland und Australien zu informieren“, sagt Thomas Eickel, Gründer des Portals MyStudyChoice.de, der seit über 25 Jahren als High-School-Berater in der internationalen Bildung tätig ist. Erst wer sich über die persönlichen Ziele im Schüleraustausch klar sei, könne in weiteren Schritten beurteilen, ob, wie und wo die Auslandszeit zu verwirklichen ist. Je nach Informationsstand können dann Eltern und Schüler entscheiden, ob sie den Schüleraustausch komplett selbst organisieren oder die Dienstleistung einer Agentur in Anspruch nehmen möchten. MyStudyChoice setzt an dieser Stelle an. Wer nicht komplett den Schüleraustausch allein organisieren und keinen Aufpreis bei einer Organisation zahlen will, kann bei MyStudyChoice den persönlichen Beratungsservice zur Unterstützung nutzen.

Im Mittelpunkt von MyStudyChoice steht zuerst die Information und dann die Suche nach der passenden Schule in Kanada, Neuseeland oder Australien. Mithilfe der umfangreichen Schuldatenbank für die Länder können Jugendliche und ihre Eltern die Schulen nach Schultyp, Region, Kosten und persönlichen Kriterien (z.B. Fremdsprachen, Sport, Schulfächer, IB, besondere Akademien) selektieren und dann die Schulprofile miteinander vergleichen. Ist die Wunsch-Schule gefunden, nehmen sie kostenlos per Formular mit der Schule Kontakt auf. In der Regel lässt sich in diesen Ländern ein Auslandsjahr gut selbst organisieren. Die Eltern sparen damit Geld. Allerdings ist die eigene Organisation mit einem gewissen Aufwand verbunden und man sollte gut Englisch sprechen können.

Fragen kostet nichts: Wo sind beim Schüleraustausch noch Plätze im Herbst 2019 frei?

Wer jetzt noch Last-Minute im Herbst 2019 einen Schüleraustausch plant, kann kostenlos über das Kontaktformular auf der Webseite https://www.mystudychoice.de oder telefonisch unter 0228 18030112 bei Thomas Eickel nachfragen, an welchen Schulen im Ausland noch Plätze frei sind.

Und wer noch unentschlossen ist, welcher Zeitpunkt für den Schüleraustausch optimal ist, wann und wie Schüler sich bei einer Schule im Ausland bewerben sollen, erhält Antworten im Video auf https://www.youtube.com/watch?v=i7Tb_ebaa2E. Denn auch im Ausland gilt bei allen Schulen, Schulprogrammen und bei der Unterbringung in Gastfamilien: „Wer zuerst kommt, malt zuerst.“

Kontakt: Thomas Eickel, Eickel Educational Services GmbH, Eduard-Pflüger-Str. 55, 53113 Bonn, Telefon: 0228 18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de, https://www.mystudychoice.de

MyStudyChoice ist eine unabhängige, kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. In der detaillierten Schuldatenbank können sie die passende Schule entsprechend persönlicher Suchkriterien finden, sich orientieren und direkt bei der öffentlichen oder privaten Schule in Kanada, Australien oder Neuseeland bewerben. Darüber hinaus bieten die Bildungsexperten von MyStudyChoice einen persönlichen Beratungsservice und Unterstützung bei der Realisierung des Auslandsaufenthalts.

Quelle: Redaktion Beatrix Polgar-Stüwe

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Ströer und Oberbürgermeisterin Reker werben für Europa - #kölnchallenge – Köln will bundesweit die höchste Wahlbeteiligung erreichen

dsc02163Ein großformatiges Bekenntnis für Europa: Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Alexander Stotz, CEO Ströer Media Deutschland GmbH, haben bei einem Pressetermin am heutigen Mittwoch, 8. Mai 2019, eine Außenwerbekampagne vorgestellt, mit der sich...


weiterlesen...

Die schwere Suche nach einer Wohnung - Viele Vermieter lehnen Tierhalter als Mieter ab

Wohnung gesucht 1Meist scheitert die Wohnungssuche mit Haustier schon vor der Kontaktaufnahme. Denn in den meisten Inseraten wird eine Tierhaltung noch immer kategorisch ausgeschlossen. Dabei ist ein Tierhaltungsverbot in einem Mietvertrag mittlerweile rechtlich g...


weiterlesen...

MILA - HERZLOS

Mila   Herzlos Cover PMMila macht schon eine Weile Musik. Wie Viele wollte sie schon von Kindheit an auf der Bühne stehen und Menschen mit ihrem Gesang berühren - doch nur Wenige haben das Zeug dazu. Zu den Wenigen gehört Mila: Sie nimmt an zahlreichen Talentwettbewerbe...


weiterlesen...

Louis Tomlinson knackt 3 Mio Views mit "Two of Us" (Richard's Bucket List Official Video)

louis"Two Of Us" ist die aktuelle Single von One Direction Star Louis Tomlinson: nach Hits in Kollaboration mit Steve Aoki ("Just Hold On") und Bebe Rexha/Digital Farm Animals ("Back to You") sowie dem rockigen Song "Miss You" legt der 27-jährige Brite...


weiterlesen...

BILL FONTANA stadtklangkünstler bonn 2019 - Harmonic Time Travel - Eine Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus

sw Bill Fontana bonnhoeren Foto M Boeschemeyer 004Bonn. Mit dem amerikanischen Künstler Bill Fontana hat die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn einen der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Klangkünstler zum stadtklangkünstler bonn 2019 berufen.
Im Zentrum seiner neu...


weiterlesen...

Köln Termine

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Samstag, 25.Mai 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

kanack monat in Müllem.jpg
Samstag, 25.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Tag der Nachbarn

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 25.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Samstag, 25.Mai 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 26.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 28.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 28.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Dienstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok