Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

TH Köln – Themen und Termine vom 7. bis 14. Januar 2019

TH Koeln logoInformationen und Beratung

Montag, 7. Januar 2019, 15.30 Uhr
Chat: Online-Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung der TH Köln informiert am Montag, 7. Januar 2019, von 15.30 bis 17.00 Uhr im Beratungs-Chat über die Bachelorstudiengänge der Hochschule und beantwortet Fragen rund um die Themen Studienwahl, Bewerbung oder Studieneinstieg.
Anmeldung unter https://webconf.vc.dfn.de/zsb-fhk

Veranstaltungen

Dienstag, 8. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Vortrag: architectural tuesday mit Odile Decq
TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüssler-Saal, 50679 Köln

Im Rahmen des „architectural tuesday“ der Fakultät für Architektur der TH Köln hält die Architektin und Stadtplanerin Odile Decq am Dienstag, 8. Januar 2019, um 19.00 Uhr einen Vortrag über „Architektur und Stadtplanung“. Die Architektin ist die Gründerin des Pariser Architekturbüros Studio Odile Decq. Ihre Projekte wurden vielfach ausgezeichnet. Decq arbeitet zu den Themen Stadtplanung, Architektur, Design und Kunst. Der Vortrag findet in englischer Sprache am Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, Karl-Schüssler-Saal, statt. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 11. Januar 2019, 14.30 Uhr
Vortrag mit Diskussion: Hilfe durch Zwang?
TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 201, 50678 Köln

Zwangsmaßnahmen wie die Unterbringung von Personen in einer geschlossenen Station, Fixierung oder sogenannte intensivpädagogische Maßnahmen in der Kinder- und Jugendhilfe sind im Sozial- und Gesundheitswesen weit verbreitet. Das stellte der Deutsche Ethikrat in seiner Stellungnahme „Hilfe durch Zwang?“ fest. Allerdings sind sie ein schwerwiegender Eingriff in die Grundrechte, wenn sie ohne Zustimmung der Betroffenen erfolgen. Doch wann dürfen Menschen vor sich selbst geschützt werden? Und wann darf Hilfe durch Zwang erfolgen? Der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Ethikrates und Mitverfasser der Stellungnahme, Prof. Dr. Dr. Volker Lipp von der Georg-August-Universität Göttingen, spricht dazu am Freitag, 11. Januar 2019, ab 14.30 Uhr auf Einladung des Instituts für Soziales Recht der TH Köln. Die Veranstaltung findet statt am Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 201. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter: https://www.th-koeln.de/hochschule/hilfe-durch-zwang_60592.php

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

16.03.2019 Finissage Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“ Galerie Pamme-Vogelsang Köln

sandra richeSandra Riche stellt zum ersten Mal ihre Arbeiten in der Galerie Pamme-Vogelsang vor. Die gebürtige Französin lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat Kunst an der Ecole Supérieure d’ Art de Grenoble und der Kunstakademie Düsseldorf studiert und beschä...


weiterlesen...

Abschiebungen: Schwierige Einsätze für die Bundespolizei - Ernst G. Walter im Interview

csm Abschiebungen 9ba792c6a3Abschiebungen gelten als schwieriges Geschäft. Es gibt Kritik am Vorgehen der Bundespolizei. Aber auch die Beamten klagen über die harten Bedingungen bei den Einsätzen. Ernst G. Walter, Vorsitzender der Bundespolizeigewerkschaft, begleitet Abschie...


weiterlesen...

Just Jazz International/Konzertdirektion Mayer präsentiert: Igor Butman Quintett

IgorButman229"Ich liebe das Spiel von Igor Butman. Er hat ein gutes Gefühl für die Musik und für die Menschen und ist ein phänomenaler Musiker." Wynton Marsalis

Der weltberühmte Saxophonist, Bandleader und Produzent Igor Butman hat eine der erfolgreichsten und...


weiterlesen...

Tschetschenien: Amnesty kritisiert Justizfarce beim Verfahren gegen Menschenrechtler Oyub Titiev

amnesty logoDer Leiter des Büros der Organisation Memorial in Grosny ist gestern zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden

BERLIN, 19.03.2019 – Zum gestrigen Urteil wegen angeblichen Drogenbesitzes gegen Oyub Titiev, dem Leiter des Büros des Menschenrechtsze...


weiterlesen...

20.04.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok