Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Europäische Hochschule – wie geht das?

rfh koelnKultur und Bildung sind der Kit nationaler Gesellschaften. Europa hat viele Anstrengungen unternommen, um nationale Bildungsgrenzen zu überwinden, unter anderem durch den Bologna-Prozess, die Erhöhung der europäischen Mobilität und durch Erasmusprogramme.

All diese Projekte haben es aber nur teilweise geschafft, die nationale Bildung zu europäisieren. Europa wird nicht als Bildungsstandort für alle Europäer verstanden.

Wie können wir ein einheitliches Europa der Bildung schaffen? Wie können Bildungsgrenzen überwunden werden? Wie sieht die Europäische Hochschule aus?

Öffentliche Debatten auf Veranstaltungen, in Hochschulpräsidien oder Studierendenparlamenten fehlen bislang. Die RFH lädt daher Studierende, Bürgerinnen und Bürger und alle Interessierten ein zur Diskussion: „Europäische Hochschule – Wie geht das?“

Donnerstag, 04. April 2019, 19 Uhr
Wolkenburg Köln, Mauritiussteinweg 59-61, 50676 Köln

Teilnehmer der Diskussionsrunde:
- Prof. Dr. Marcus Baumann, Rektor der Fachhochschule Aachen,
- Christiane Konegen-Grenier, Senior Researcher, Kompetenzfeld Bildung, Zuwanderung und Innovation - Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.,
- Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der Technischen Hochschule Köln,
- Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
- Dr. Joern Pütz, Vizepräsident für die deutsch-französischen Beziehungen, Université de Strasbourg, Vizepräsident für Forschung, Eucor – The European Campus,
- Prof. Dr. Martin Wortmann, Präsident der Rheinischen Fachhochschule Köln
- Kooperationspartner: Institut français d’Allemagne, Dr. habil. Landry Charrier, Leiter Institut français Bonn und Attaché für Hochschulkooperation der französischen Botschaft.
- Moderation: Jürgen Zurheide, Journalist

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der „Kölner Themenwochen 2019“ zum Thema Europa der Kölner Wissenschaftsrunde. Passend zur Europawahl am 26. Mai laden die Hochschulen und Forschungseinrichtungen der KWR zu insgesamt 26 Veranstaltungen unter dem Motto „Europa in Köln – wie viel steckt drin?“ ein. Vom 1. April bis zum 28. Mai haben alle interessierten Bürger*innen Gelegenheit, sich über aktuelle Fragen zur Entwicklung Europas und zu entsprechenden Forschungsergebnissen aus der Kölner Wissenschaft zu informieren.

Weitere Informationen unter: www.koelner-themenwochen.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

BigCityBeats WORLD CLUB DOME - Snow Edition

20191207 152500 julienduvalphoto140 VIPs, Gewinner und Gäste feierten offizielle Pre-Party zur Winter Edition im höchsten irdischen Club

Frank Rosin, Jasmin Wagner, Giulia Siegel, Magdalena Brzeska, Birte Glang, Jan Sosniok, u.a. auf dem Jungfraujoch

Alle Farben, EDX, Mausio, MO...


weiterlesen...

Schäden an mindestens 24 Kölner Schulen - Unbekannte besprühen Schulgebäude mit Hinweisen auf Klimademo

stadt Koeln LogoIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 28. auf den 29. November 2019, haben Unbekannte an mindestens 24 Schulstandorten Eingangstüren oder Zufahrten zu Lehrerparkplätzen mit Ketten, Kabelbindern und Vorhängeschlössern blockiert. Zahlreiche Schul...


weiterlesen...

Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst - Die Stadt Köln ermöglicht individuelle Förderung von Künstlerinnen und Künstlern

stipendiumErstmals werden 2019 in Köln 15 "Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst" vergeben. Sie werden im Zuge der individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung mit Mitteln der Stadt Köln ausgestattet und 2019 vom Kulturwerk des Bundesverband...


weiterlesen...

15.12.2019 Dialog mit dem Original - Kunstmuseum Villa Zanders

cLothar SchnepfIm Mittelpunkt des neuen Formates "Dialog mit dem Original" steht die intensive gemeinsame Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerkes. Anstatt die Fülle der Arbeiten einer gesamten Ausstellung auf sich wirken zu lassen, gehen wir den umgekehrten W...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Schottland

Presse grenzgang Erik Peteres SchottlandAm Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 11:30 Uhr, nimmt Erik Peters die Zuschauer im Cinedom mit auf seine humorvolle Motorradreise durch Schottlands Highlands und Islands.

Wilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler...


weiterlesen...

Köln Termine

museum ludwig.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Sonntag, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

Presse_grenzgang_Erik_Peteres_Schottland.jpg
Sonntag, 15.Dez 11:30 - Uhr
GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Schottland

Sofa-2019-Bild.jpg
Sonntag, 15.Dez 13:00 - 18:00 Uhr
Bilder für über’s Sofa 2019

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

56001_1_ee3_m.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - 18:00 Uhr
Weihnachtsausstellung „ARTvent3“

muellemer jung.jpg
Sonntag, 15.Dez 15:00 - Uhr
Müllemer Jung - Lesung und Gespräch mit Heinz Caspar

Krick_1.jpg
Montag, 16.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Montag, 16.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok