Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

15 Jahre BigCityBeats – 05.04.2019 in der Festhalle Frankfurt

Birthday 2019 Full Line up Kachel finalFrage: Darf man sich eigentlich selbst zum Geburtstag gratulieren?
Antwort: Warum nicht, wenn es etwas zu feiern gibt?!

Und am 05. April 2019 gibt es viele Gründe, die Korken knallen zu lassen. Denn BigCityBeats feiert sein – wie es so schön heißt – 15. Wiegenfest. Wer jetzt denkt, es kommt eine Art „WORLD CLUB DOME 2.0” auf die Partycrowd zu, der irrt. Wie Bernd Breiter (CEO und Gründer von BigCityBeats) verrät, wird an jenem Freitagabend nicht etwa eine riesige Arena Schauplatz der B-Day-Party, nein. Man feiert in – für BigCityBeats-Verhältnisse – einer kleineren, aber umso feineren Location: in der Festhalle Frankfurt. Das Event: ein Teil des Musikmesse-Festivals Frankfurt. Es gratulieren: Timmy Trumpet, Alle Farben, Le Shuuk und LOVRA.

Aber der Reihe nach.Es war einmal ...

Am 01.03.2004 erblickte eine Radioshow das Licht der Welt: BigCityBeats war geboren. Die ersten Sätze wurden zur Devise: „Wir machen dein Wochenende besser”. Nachdem man on Air gegangen war, folgten zunächst kleinere Partys. Das erste Event fand im 8Grad in Heidelberg statt. Erwartete Besucherzahl: 400. Tatsächliche Besucherzahl: 80. Ups – der Schuss ging wohl nach hinten los. Aber aufgeben? No Way! Zur zweiten Party kamen dann schon mehr als 1.000 Leute. Und heute – nach 131.400 Sendestunden – besuchen BigCityBeats-Events mal eben 160.000 Gäste an nur einem einzigen Wochenende. Was für eine Erfolgsgeschichte!

Eine Erfolgsgeschichte, an die anfangs niemand geglaubt hat. Nicht einmal Bernd Breiter persönlich. „Nie und nimmer hätte ich mir träumen lassen, dass wir mit einem nur 14-köpfigen Team mal Events in Korea veranstalten ... dass wir in Zusammenarbeit mit der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA in die Schwerelosigkeit fliegen ... dass wir einen Luxusliner in ein Partyschiff verwandeln und übers Mittelmeer schippern”, so Bernd Breiter.
Stellt sich die Frage, wie man so eine Erfolgsgeschichte, die als viel belächelte Vision und wahnwitzig-abstruse Idee abgestempelt wurde, ehrwürdig zelebriert. Ganz einfach: Nichts eignet sich besser für die Feier des 15-jährigen Geburtstags als eine feudale Kulisse: die Frankfurter Festhalle – sie ist die Mutter aller Festhallen, hat den gewissen Charme und Esprit, das gewisse Extra, das gewisse Etwas und das gewisse Flair, um so ein Event durchzuführen.

Zu Gast sind: Timmy Trumpet, der mit seinem Markenzeichen – der Trompete – extra aus Australien angeflogen kommt. Ein EDM-Superstar mit unvergesslichen Live-Appearances! Auch der Quasi-Resident-DJ der BigCityBeats-Events Le Shuuk ist Part of the Party. Er, der einst als No-Name-DJ begann und heute stets die Mainstage der Events rockt. Auch Echo-Gewinner Alle Farben ist on Stage. Der Berliner, der mit „Please Tell Rosie”, „Little Hollywood” und „Supergirl” bahnbrechende Ohrwürmer produziert hat. Das Potenzial zum Supergirl und Superstar hat zweifelsfrei auch der vierte Name im Line-up der Birthday-Party: Lovra, die bei Kontor Records unter Vertrag ist und zu den absoluten hot Talents im Sektor Newcomer gehört. 2019 wird ihr Jahr. Festivals, Events, Clubgigs. From open to close. Ende: offen.

Ende: offen. Das gilt nicht für die BigCityBeats-Events. Denn 2019 kommt noch so einiges auf die Partynation zu. Die Geburtstagsfeier ist da nur der Door Opener der upcoming big Events. Sie ist die offizielle Pre-Party ... die „Road to WORLD CLUB DOME”, der am 07., 08. und 09. Juni 2019 wie gewohnt in der Frankfurter Commerzbank-Arena plus dem gesamten Schwimmbad-Areal, Wald und Wiesengelände steigt. Auch baut man dieses Jahr wieder den ersten Club der Schwerelosigkeit, der 2018 seinen Premierenflug in Richtung All feierte: WCD Zero Gravity. Ein umgebautes Trainingsflugzeug – ein Zero-G-Flug mit parabolischen Manövern und 50 Passagieren an Bord: Clubbern und DJs. Zero Gravity, im März 2019. Im August sticht man mit der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition in See, während es dann im Herbst 2019 wieder ans gefühlt andere Ende der Welt geht – zum BigCityBeats WORLD CLUB DOME Asia. Und in Düsseldorf steht als Grande Finale beziehungsweise Opening für 2020 an: die Winter Edition.

Aber zurück zur Geburtstagsfete: Auf die Besucher kommt nicht nur erstklassiger Sound und eine grandiose Show zu, sondern auch ein ganz besonderes audiovisuelles Spektakel: Die Ur-Aufführung des „WCD Zero Gravity”-Aftermovies. Und natürlich wird es sich auch Bernd Breiter nicht nehmen lassen, die Bühne zu betreten, um ganz persönlich die nächsten „Breaking News” zu verkünden. Die Geburtstagsfeier von BigCityBeats ist Teil des Musikmesse-Festivals Frankfurt – einem fünftägigen Gesamterlebnis mit mehr als 60 Konzerten und Partys in rund 30 Locations sowie auf dem Frankfurter Messegelände. Tickets für das Musikmesse-Festival, das vom 02. bis 06. April 2019 stattfindet, kosten 15 Euro. Darin enthalten: Vergünstigter oder teils sogar freier Eintritt zu allen Events.

Mehr Infos unter www.musikmesse-festival.com.

Es war einmal... am 01.03.2004 Und was mit „Es war einmal begann”, muss einfach mit „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann clubben sie noch heute” enden.

15. Jahre BigCityBeats - Geburtstagsparty
Freitag, 05.04.2019

Festhalle Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Line Up:
Alle Farben
Le Shuuk
Lovra
Timmy Trumpet

Ticketlink: http://www.worldclubdome.com/bcb15/

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

KultCrossing verbindet Umweltbildung und Berufsorientierung: Schüler bauen Insektennisthilfen für den guten Zweck

kultcrossingKöln, 25.04.2019 – Welche Rolle spielen Insekten im Ökokreislauf und wie kann man mit Wildbienen- und Insektennisthilfen die Biodiversität in der eigenen Stadt erhöhen? Mit diesen und weiteren Fragen rund um den Naturschutz haben sich die SchülerI...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE - Der Countdown für die fünfte Edition läuft

PV Mainstage 2018 Geoffrey Hubbel 1200PAROOKAVILLE erweitert Line Up mit DJ Snake, Robin Schulz und Alan Walker sowie rund hundert weiteren Künstlern und kündigt eine Weltpremiere an

In nur drei Monaten öffnen sich die Stadttore von PAROOKAVILLE. Vom 19. bis 21. Juli erwacht die abger...


weiterlesen...

EISBRECHER "Ewiges Eis" Tour 2019

eisbrecher„Am Anfang war das Eis! Als wir erkannten, dass es weit und breit um uns herum die Musik nicht gab, die wir im Jetzt und Hier hören wollten, beschlossen wir sie selbst zu machen."
Die Geschichte von Eisbrecher beginnt in einer eiskalten, weißen Win...


weiterlesen...

29.04.- 05.05.2019 Ausstellung "Let’s make art – grow together!" Kunstmuseum Villa Zanders

lets make workMit Teilnehmenden der Gruppe „Grow together“, die sich durch das ehrenamtliche Engagement von Lukas Lehnstaedt zusammengefunden hat und die sich regelmäßig im Q1 trifft, sollen junge geflüchtete Menschen Kunst und Kultur vor Ort erleben und diese ...


weiterlesen...

Die Zirkusfabrik präsentiert: „Miljö for Pänz“ am 07. Juli 2019

logo kaPREMIERE: "MILJÖ FÖR PÄNZ" – DAS ERSTE MILJÖ-KONZERT SPEZIELL FÜR KINDER

• Erwachsene dürfen nur in Begleitung von Kindern kommen
• Einnahmen werden komplett gespendet
• Kartenvorverkauf startet am Freitag, den 5. April, um 12 Uhr

KÖLN, 03.04...


weiterlesen...

Köln Termine

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok