Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Was ist die Magie der Körpersprache und wie setze ich sie ein?

Effektiver kommunizieren, durch den gezielten Einsatz von Körpersprache und Stimme

Körpersprache plus Stimme beeinflussen zu 90 % Gesprächssituationen in Beruf und Alltag. Dennoch konzentrieren sich die meisten Menschen immer noch ausschließlich auf die 10 %, die dem Inhalt gelten. Wer Körpersprache bewusst und gezielt in die Kommunikation einbringt, erhöht um ein Vielfaches seine Wirkung.
Ob in Bewerbungsgesprächen, im Kundenkontakt oder in Teamgesprächen, bewusstes Einsetzen von Körpersprache hilft, sowohl sehr schnell einen positiven Zugang zu schaffen, als auch sich klarer zu positionieren oder abzugrenzen. Durch den gezielten kontextabhängigen Einsatz bestimmter körpersprachlicher Elemente erhält ihr Wort, sowohl im Ich-Du-Gespräch, als auch in Gruppensituationen wesentlich mehr Gewicht.

Im Seminar: „Die Magie der Körpersprache“ geht es letztlich darum, ein genaueres (Körper-)Bewusstsein für die Wirkung der eigenen nonverbalen Kommunikation zu bekommen.

Vielen Menschen ist nicht bewusst wie sie in bestimmten Situationen auf andere wirken. Authentisch sein hat viel mit individuellen Vorlieben in der eigenen Körpersprache zu tun.
Wie jemand sitzt, die Stimme betont, ob und wie die Hände während des Sprechens verwendet werden, all das ist zumeist Ergebnis der eigenen individuellen Erfahrung und den daraus resultierenden Vorlieben.

Doch nicht jede „Wohlfühlkörperhaltung“ ist in ihrer Wirkung angemessen in Bezug auf die eigene Absicht. So kann eine Mensch eine für ihn persönlich passende „souveräne Körperhaltung“ einnehmen, die auf das Gegenüber eher Verunsicherung aussendet.
Somit könnte man unterscheiden zwischen der eigenen Absicht, also dem eigenen persönlichen körpersprachlichen Ausdruck, und der tatsächlichen Wirkung auf andere.

Natürlich gibt es auch Unterschiede in der Wirkung auf ein Gegenüber.
Dennoch gibt es klare Strukturen, nach denen körpersprachliche Kommunikation von der Mehrzahl der Menschen in der westlichen Welt instinktiv wahrgenommen und verstanden wird.

Wenn Sie am Fernseher, den Ton abstellen und in einen Spielfilm schalten, werden sie unmittelbar sagen können, wer wen dominiert, wer „Oberwasser“ im Gespräch hat und wer unterlegen aus dem Gespräch herausgeht. Dazu brauchen Sie nicht wissen, worum es in der Story geht.

Im Seminar geht es vor allem um zwei Fragen:

Welche körpersprachlichen Aspekte wirken sympathisch?
Welche wirken glaubwürdig und überzeugend auf die meisten Menschen?

In Übungen werden ganz bewusst diese Aspekte trainiert.
Sinn und Zweck der Übungen ist es, in entsprechenden zukünftigen Gesprächssituationen, der eigenen Absicht, durch das gezielte unterstützende Einsetzen der erlernten körpersprachlichen Elemente, eine höhere Wirkung zu erzielen.

Wenn bspw. in einer beruflichen Teamsituation die Absicht besteht eine sympathische Wirkung zu erzielen, da eine Geburtstagsansprache ansteht, so können Sie mit dem erlernten Wissen Ihre sympathische Wirkung erhöhen.
Geht es dagegen um ein Kritikgespräch, sei es im beruflichen Kontext oder im Umgang mit dem pubertierenden Kind, so können Sie durch das Anwenden der körpersprachlichen Elemente für „glaubwürdig und überzeugend“ ebenfalls ihre Überzeugungskraft verstärken.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind so vielfältig wie das Leben.

Überall wo es um Klarheit und Überzeugungskraft im Leben geht, wie Behördengespräche, Kritikgespräche, Klarheit vor einer Schulklasse, Trennung in Beziehungen oder dem Abschlagen von unangemessenen Forderungen, bietet sich an, sich körpersprachlich in angemessener Stärke den „glaubwürdigen und überzeugenden“ körpersprachlichen Elementen zu bedienen.

Überall dort, wo es um eine sympathische Wirkung geht, wie im spielerischen Umgang mit Kindern, Ansprachen, Lob, Anteilnahme, Zusagen, Motivation anderer Menschen, können die „sympathischen“ körpersprachlichen Elemente genutzt werden.

Je mehr ein Mensch jenseits des „privaten“ körpersprachlichen Verhaltens lernt die instinktiv verstandenen Aspekte der nonverbalen Kommunikation zu nutzen, umso leichter wird er in seinem Sinne verstanden.

Regelmäßiges Tagesseminar mit Reinhardt Präkelt im MegaHerz ab So., dem 30.08.2009 um 10:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen :

Magie der Körpersprache

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Köln blitzt – wer langsam fährt, nimmt Rücksicht

32 foto blitzer verkehrsdienstPlakatkampagne weist auf Gefahren durch zu schnelles Fahren hin

Bevor die dunkle Jahreszeit beginnt möchte der Verkehrsdienst des Ordnungsamtes der Stadt Köln noch einmal auf die Gefahren für die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen aufmerksam mac...


weiterlesen...

Neuer bpb-Podcast: Netz aus Lügen - Die globale Macht von Desinformation

bPb LogoEin narrativer Podcast spürt dem Phänomen der Desinformation weltweit nach / Ab sofort unter bpb.de/globale-desinformation

In der siebenteiligen Podcast-Reihe "Netz aus Lügen" beschäftigt sich die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem...


weiterlesen...

Fakultät für Architektur der TH Köln verleiht Masterpreise

Foto Heike Fischer TH KölnEin neu gestalteter Hansaplatz als Veedel, Entwicklungsoptionen für die Artilleriehalle in Köln-Ehrenfeld, ein Konzept für Dörfer im 21. Jahrhundert sowie ein umstrukturierter Berliner Großmarkt – für diese in ihren Abschlussarbeiten dargelegten K...


weiterlesen...

Thorsteinn Einarsson veröffentlicht „Bridges Burn“ Single mit spektakulärem Video

Thorsteinn Einarsson Cover MCS BerlinNachdem Thorsteinn Einarsson mit seiner im Frühsommer erschienenen Hit-Single „Shackles“ eine Befreiungsschlag-Hymne ablieferte, veröffentlicht er am nun mit seinem neuen Track „Bridges Burn“ quasi eine Fortsetzung. Die eingängige Nummer hält dazu...


weiterlesen...

Fortsetzung der schwedischen Thrillerserie Hanna Svensson - Blutsbande

hanna Svenson Cover Glückstern prDie zweite Staffel der spannungsgeladenen schwedischen Krimiserie Hanna Svensson – Blutsbande knüpft mit Folge 11 direkt an die Handlung von Staffel 1 an und beginnt, wie schon der Vorgänger, mit atemberaubender Action:

Sechs Monate, nachdem sie D...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.