Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Einjährige Online-Ausbildung staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) in fünf Sprachen: Online-Infoabend am 25.08.2021

übersetzer schuleDie einjährige Online-Ausbildung zum staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) ermöglicht allen Sprachtalenten, in fünf Fremdsprachen bequem von Zuhause aus ihren Traumberuf zu erlernen. Am Mittwoch, 25. August 2021 lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln um 17.30 Uhr zum Online-Informationsabend ein. Dann stellt sie die einjährige Online-Ausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung vor. Zur Auswahl stehen die Online-Kurse in den Fremdsprachen Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch und Französisch. Bei Englisch, Französisch und Arabisch ist der Kurseinstieg zum ersten des Monats, bei Russisch und Spanisch zum Quartalsbeginn möglich.

Die Kurse richten sich an alle, die berufsbegleitend, flexibel lernen und ihre sehr guten Fremdsprachenkenntnisse zum Beruf machen möchten. Der interaktive Online-Unterricht findet für alle Sprachen live im virtuellen Klassenzimmer abends und am Samstagvormittag statt. Mehr Informationen auf https://www.dolmetscherschule-koeln.de

Online-Infoabend: Im Online-Kurse Übersetzer*innen werden

Am Infoabend auf der eigenen Web-Plattform präsentiert die Schulleitung die Online-Ausbildung der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln. Sie stellt das digitale Lernkonzept vor und erläutert die beruflichen Aussichten für Übersetzer*innen mit staatlichem Abschluss. Fragen können am Abend über die Chatfunktion gestellt werden. Eine vorherige Anmeldung zum Online-Informationsabend ist per E-Mail an kontakt@dolmetscherschule-koeln.de erforderlich. Nach ihrer Anmeldung erhalten Interessierte den Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.
 
Online-Ausbildung von Zuhause aus – auch aus dem Ausland

Die Kurse für staatlich geprüfte Übersetzer*innen richten sich an alle aus ganz Deutschland und dem Ausland, die ihre Fremdsprachenkenntnisse zum Beruf machen möchten. Erforderlich sind jedoch sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und in der jeweiligen Fremdsprache auf mindestens C1-Niveau. Die Teilnehmer*innen benötigen lediglich einen PC oder ein Tablet und eine stabile Internetverbindung, um auf der elektronischen Plattform miteinander zu lernen.

Online-Ausbildung im virtuellen Klassenzimmer

Die angehenden Übersetzer*innen loggen sich von zu Hause ein zum Live-Online-Unterricht. Dabei lernen sie zusammen in einer Lerngruppe. Im Webinar vergleichen sie ihre Übersetzungen und einigen sich dann auf die beste Lösung. Dabei werden sie von muttersprachlichen Lehrkräften angeleitet, die den Unterricht in der jeweiligen Fremdsprache moderieren.

Der interaktive Online-Unterricht findet drei Mal in der Woche abends und vormittags am Samstag statt. Die Teilnehmenden werden zu Fachübersetzende für Wirtschaft und Recht ausgebildet. Zudem können sie sich nach ihrer bestandenen staatlichen Prüfung von den Gerichten ermächtigen lassen.

Lediglich an einem Tag pro Halbjahr finden in Köln Präsenzseminare statt. Dann wird Stegreifübersetzen für die mündliche Prüfung geübt.

Während des Kurses gibt es regelmäßig Leistungskontrollen und Hausaufgaben. Nach dem erfolgreichen Abschluss erteilt die Schule ein Zertifikat. Die staatliche Prüfung, die eine Mitgliedschaft im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) ermöglicht, erfolgt danach durch die Hessische Lehrkräfteakademie in Darmstadt.

Die monatlichen Kursgebühren betragen 295 Euro. Sie beinhalten das Unterrichtsmaterial und die persönliche Betreuung während des Unterrichts. Vor dem Kursstart überprüft die Schule die Sprachkenntnisse in einem Aufnahmetest.

Weitere Informationen auf https://www.dolmetscherschule-koeln.de

Kontakt: Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln, Vogelsanger Straße 295, 50825 Köln, Telefon: 0221/ 54687-2062, E-Mail: kontakt@dolmetscherschule-koeln.de 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Köln belegt den zweiten Platz beim bitkom Smart City Index 2021

stadt Koeln LogoReker: "Erfolg der Digitalisierungsstrategie und der Verwaltungsreform"

Auch im diesjährigen Smart City Index des Branchenverbands bitkom, der 81 deutsche Städte hinsichtlich ihrer strategischen Ausrichtung und ihrer Digitalisierungsmaßnahmen verg...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 24. Oktober 2021

TH KölnFreitag, 15. Oktober 2021
„bau.cameroon | Eröffnung Bücherpavillon“

TH Köln Campus Deutz, Ausstellung + Umtrunk, ab 17.00 Uhr

In dieser vorlesungsfreien Zeit erhielt die TH Köln auf dem Campus Deutz einen öffentlichen Bücherpavillon für den koste...


weiterlesen...

DREIKLANG @ 30works

30works Dreiklang 628 x 1284Wie aus drei unterschiedlichen Partituren eine überraschende Harmonie entstehen kann, zeigt die Gruppenausstellung „Dreiklang“ mit neuen Werken von Benjamin Burkard, Georg Pummer und Dirk Schmitt. Denn trotz stilistischer Differenzierungen weisen ...


weiterlesen...

Köln blitzt – wer langsam fährt, nimmt Rücksicht

32 foto blitzer verkehrsdienstPlakatkampagne weist auf Gefahren durch zu schnelles Fahren hin

Bevor die dunkle Jahreszeit beginnt möchte der Verkehrsdienst des Ordnungsamtes der Stadt Köln noch einmal auf die Gefahren für die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen aufmerksam mac...


weiterlesen...

Julia Friedrich verlässt das Museum Ludwig und wird Sammlungsdirektorin des Jüdischen Museums Berlin

Foto Nathan Ishar  pramudiyadotcomEnde Februar 2022 verlässt Julia Friedrich nach 17 Jahren das Museum Ludwig, Köln. Zum 1. März 2022 wird sie Sammlungsdirektorin des Jüdischen Museums Berlin.

Julia Friedrich studierte Kunstgeschichte und Jüdische Studien in Berlin, Potsdam und Ve...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.