Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Amt für Soziales und Senioren bekommt neue Leiterin - Dr. Katja Robinson soll ihren Dienst in Köln am 1. Februar 2019 antreten

bilder presse 2019 50 foto robinson 640 320Das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln bekommt eine neue Leiterin. Dr. Katja Robinson soll ab 1. Februar 2019 die derzeit vakante Stelle übernehmen. Ein Einvernehmen mit dem Hauptausschuss soll am 14. Januar 2019 hergestellt werden.

Die 47-Jährige war von 2006 bis 2017 als Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e. V. tätig. In dieser Funktion sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in der Verhandlung, Koordination und Umsetzung einer zielorientierten Weiterentwicklung der sozialen Leistungen.

Seit November 2017 hat sich die in Zell an der Mosel geborene, promovierte Volljuristin, verstärkt mit dem Management von sozialen Leistungen befasst. Als Leiterin der Zentralen Dienstleistungen des Pommerschen Diakonievereins e. V. (PDV) Greifswald realisierte sie erfolgreich die Fusion der zentralen Dienstleistungen. Dazu gehören die Geschäftsbereiche Pflegen und Arbeiten, Leben und Wohnen für Menschen mit Behinderung mit den entsprechenden Leistungen der Diakoniewerk Greifswald gGmbH. Robinson, die über die Internationale Zusammenarbeit von Nichtregierungsorganisationen, insbesondere im Rahmen von Vergaben der Weltbank promovierte, arbeitete viele Jahre auch erfolgreich als Rechtsanwältin. Ihre Schwerpunkte waren Europa-, Staats- und Verwaltungsrecht.

Ich freue mich, dass wir mit Frau Dr. Robinson für die Leitung eines der größten Ämter der Verwaltung eine Fachfrau gewinnen konnten, die über vielfältige Erfahrungen innerhalb und außerhalb von Verwaltungen verfügt, so Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Mit der Vision und dem "Masterplan Soziales Köln" des Dezernats für Soziales, Integration und Umwelt kommt dem Amt für Soziales und Senioren eine besondere Bedeutung für die Stadtgesellschaft zu. Dafür werden wir nun gut aufgestellt sein, sagt Dr. Harald Rau, Beigeordneter für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln.

Bisheriger Leiter des Amtes für Soziales und Senioren war Stephan Santelmann, der seit November 2017 Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises ist.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Stadt Köln Dr. Katja Robinson

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

III. VOLLE KRAFT VORAUS FESTIVAL 2019

neu ulmDas VOLLE KRAFT VORAUS Festival geht am 07. September 2019 in der Neu-Ulmer Ratiopharm Arena in die dritte Runde. Neben den Gastgebern EISBRECHER sind AND ONE, MONO INC., DIARY OF DREAMS, A LIFE DIVIDED sowie HELDMASCHINE bestätigt. Das Indoor Fes...


weiterlesen...

Das Köln-Ferienprogramm 2019 ist da! Broschüre informiert über Aktivitäten im ganzen Stadtgebiet

bilder kinder und jugend ferienprogramm 320Zum 34. Mal erscheint das beliebte Köln-Ferienprogramm, in diesem Jahr mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Rund 150 verschiedene Tipps für Kinder und Jugendliche für eine spannende Feriengestaltung diesen Sommer fasst die umfangreiche Broschü...


weiterlesen...

Neuer Zertifikatskurs Data Librarian des ZBIW der TH Köln für Beschäftigte wissenschaftlicher Bibliotheken

fittosize 358 201 003a4252a30adc5968cfdf3ab0a21bfd istock 586926558 1Möglichkeiten der Digitalisierung in Bibliotheken nutzen.

Der Alltag in wissenschaftlichen Bibliotheken verändert sich rasant. Open Science, FAIR-Prinzipien, Transparenz und Reproduzierbarkeit des Forschungsprozesses stellen Bibliotheken vor neue ...


weiterlesen...

Direktorin der Stadtbibliothek erhält die Karl-Preusker-Medaille 2019 - Dachverband der Bibliotheksverbände verleiht Medaille an Doktor Hannelore Vogt

stadt Koeln LogoDer Dachverband der Bibliotheksverbände, Bibliothek & Information Deutschland (BID) e.V., verleiht die Karl-Preusker-Medaille 2019 an die Direktorin der Stadtbibliothek Köln, Dr. Hannelore Vogt. Die Bundesvereinigung würdigt damit Hannelore Vogts ...


weiterlesen...

Mega Partyalarm im Juni: 1LIVE 3 TAGE WACH! in Gelsenkirchen

einslive bild drei tage wach lauv 100 v gseapremiumxl1LIVE macht Gelsenkirchen mit DJ Sessions, Radiokonzerten, Comedy, Lesungen und vielen Debüts zum place to be

Nach der beliebten Veranstaltungsreihe „1LIVE Eine Nacht in…“, schreit es jetzt nach einer 2.0-Version, die ab sofort drei Tage dauern so...


weiterlesen...

Köln Termine

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 20.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 20.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Donnerstag, 20.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 21.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Freitag, 21.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 22.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 23.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 23.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 25.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok