das Kultur und Nachrichtenmagazin

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen weiter unten auch ein Kontaktformular zur Verfügung.

Köln-InSight.TV - MC-proMedia - Galerie-Graf-Adolf
Mega-Herz - Forum-Cologne - ARTnet360
sind Projekte von lebeART e.V.

Clevischer Ring 103
51063 Köln
E-Mail: info@lebeart.de
Internet: www.lebeart.de
Telefon: 0221-259 19 86
Telefax: 0221-298 800 63
Mobil: 0176 - 240 83 750

Redaktion Koeln-InSight.TV:redaktion@koeln-insight.tv
Redaktion MC-proMedia: redaktion@mc-promedia.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Daten und Anfrage:

weitere Beiträge

Musik / Film

Benoby "Was für immer bleibt" - Hymne für das Handwerk

benoby coverWie klingt eigentlich Handwerk? Der Sänger Benoby hat diese Frage mit seinem Song „Was für immer bleibt“ musikalisch beantwortet. Der Song beschreibt das Lebensgefühl von über 5,6 Millionen Handwerker*innen, er fängt ihre besondere Haltung und ihr...


weiterlesen...

25.09. - 03.10.2021 Ausstellung "SECRET GARDEN "

secret Garden Dorissa lemNatur, Boden, Zuflucht, Oase, Versteck, Flucht, Entdeckung, Ruhe, Schönheit, Licht, Suche, Geheimnis, Abgeschiedenheit, Eingrenzung, Abgrenzung, Freiheit, Sehnsucht, Begegnung, Präsenz... Die Assoziationen eines Geheimen Gartens sind vielfältig. A...


weiterlesen...

Kultur und Landschaft in 3 Bänden mit 2112 Seiten und 6000 Abbildungen Streifzug durch Deutschland

deutschland Buch Cover schuetten PRKöln, 21. September 2021. Reisebibel, Geschichtsatlas, Naturführer, Bilderbuch, Heimatkunde, Lexikon oder Daumenkino XXL: Auf den neuen dreiteiligen Band „Deutschland – Kultur und Landschaft“ aus dem Könemann Verlag trifft all das zu. Und beschrei...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 1. Oktober 2021

TH KölnFreitag, 1. Oktober 2021
„Masterschau 2021“

TH Köln, Ausstellungseröffnung, 17.00 bis 21.00 Uhr

Die Fakultät für Architektur der TH Köln lädt am Freitag, 1. Oktober 2021, von 17.00 bis 21.00 Uhr in das Forum der Stiftung für Kunst und Baukultur B...


weiterlesen...

Nachhaltigkeitsfestival mit Pre-Workshops im Bauspielplatz Friedenspark

news logoDas Jugend-Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“, das im Herbst 2020 im Jugendzentrum Bauspielplatz Friedenspark zum ersten Mal stattfand, geht in diesem Jahr in die zweite Runde. Und das mit größerem Budget und Pre-Workshops, in denen interessierte...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Vanessa Mai veröffentlicht Female-Latin-Sommerhit des Jahres mit Natti Natasha & Becky G

ram pam pam coverIn den letzten Zügen des Sommers kommen diese drei Ladies nochmal mit einer Kollaboration der Extra-Klasse um die Ecke: Sängerin und Superstar Vanessa Mai veröffentlicht einen Remix des Latin-Hits „Ram Pam Pam“ zusammen mit den Künstlerinnen Natti...


weiterlesen...

Römerstraße nach Trier unter Schulbaustelle Frankstraße: Bodendenkmalpflege stößt auf bedeutende archäologische Befunde

stadt Koeln LogoUnter Leitung der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln wird der Standort Frankstraße der Integrierten Gesamtschule Innenstadt (IGIS) erweitert. Eine Herausforderung bei Planung und Bau sind neben der engen innerstädtischen Lage sowie dem Bauen während...


weiterlesen...

Esther Graf warnt vor den „Red Flags“

Esther Graf Sony MusicDeutsche Popmusik, findet Esther Graf, traut sich zu wenig – und mit ihren bisherigen Veröffentlichungen hat die 23-jährige Österreicherin mit Wurzeln in Kärnten schon einen ersten Vorgeschmack darauf geliefert, wie es auch anders geht. Seien es S...


weiterlesen...

Einreichungsformular für GDD Award 2021, dotiert mit 10.000 Euro, ist online - Digitale Verleihung im Dezember

german dev daysWiesbaden, 14. September 2021 , Besser spät als nie - auch wenn es dieses Jahr wieder keine Vor-Ort GDD gibt, verleihen wir zum dritten mal den GDD Award!

Ab sofort können Einreichungen für den GDD Indie Award 2021 vorgenommen werden, der mit eine...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 28.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 29.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 30.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 02.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 02.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 05.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 06.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

lebeART Video

VIDEO - "KIOSK-KONZERTE im u2 des underground cologne!"Video Kunst und Kultur
Videobeitrag

Zwei Stunden lang gibt es Lieder und Lyrik von und mit allen, die Lust haben mitzumachen.
Noch hab...


weiterlesen

Leser Online

Aktuell sind 912 Gäste und keine Mitglieder online

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4 5
week 36 6 7 8 9 10 11 12
week 37 13 14 15 16 17 18 19
week 38 20 21 22 23 24 25 26
week 39 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.