Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

TENSNAKE - L.A. VÖ: 16.10.2020

cover 2117832Der deutsche Produzent und DJ Marco Niemerski, besser bekannt als Tensnake, genießt den Ruf eines versierten Künstlers, der selbstbewusst im Untergrund sitzt und sich sein Ansehen bewahrt, während er gleichzeitig Crossover-Hits veröffentlicht. Mit über 70 Millionen Streams seiner bisherigen Arbeit ist er einer der gefeiertsten internationalen House-Produzenten des letzten Jahrzehnts.

Nach Remixes für die bekanntesten Pop-Talente der Welt, darunter Dua Lipa, Aloe Blacc, Lana Del Rey, Azari & III, Pet Shop Boys, London Grammar und Duke Dumont, sowie der Zusammenarbeit mit dem dreimaligen Grammy-Gewinner Stuart Price, Nile Rodgers, Jamie Lidell und MNEK, kehrt er mit seinem zweiten Studioalbum “L.A.” zurück.

"Die Stadt und all ihre Aspekte hatten einen großen Einfluss auf diese Musik", sagt Marco. "Man sieht den Pazifischen Ozean und all diese Sonnenuntergänge. Tolles Essen, Wandern, mein erstes Erdbeben! LA ist auch die Verrücktheit der Stadt."

Bestehend aus 14 sehr unterschiedlichen Tracks mit einem breiten Spektrum an Gefühlen - von L.A.s aufmunternder, partyliebender Verrücktheit bis hin zu den bittersüßen Emotionen, die durch die 6-jährige Beziehung mit der Sängerin Fiora, der anschließenden Trennung und dem Album ausgelöst wurden.

Dieses Album zeigt seine herausragende und raffinierte Produktionspalette, die die unterschiedlichen Elemente von House, Funk, Disco und 80er-Jahre-Boogie und dem sehr starken L.A.-Pop-Einfluss zeigt.

"L.A. ist für die Popmusik, was Berlin für die elektronische Clubmusik ist. Ich wollte ein Album zusammenstellen, das sich auf Songs und Pop konzentriert anstatt auf Clubtracks. Los Angeles war damals der richtige Ort, um dies zu verwirklichen”.

Tracklist
1. Somebody Else ft. Boy Matthews
2. Automatic ft. Fiora
3. Latching Onto You ft. Nazarene
4. Antibodies ft. Cara Melín
5. World Beneath ft. Swedish Red Elephant
6. Overnight ft. Fiora
7. Rules ft. Chenai
8. Make You Mine
9. Simpansi
10. Nightshift ft. Fiora
11. Strange Without You ft. Daramola
12. Call Me ft. HEXE
13. Wait It Out
14. Adams Hill

Pre Save / Save it Link : https://tensnakepresents.lnk.to/LA_PR

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

11. Festival „Politik im Freien Theater“ 2022 in Frankfurt am Main

bPb LogoKooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem Künstlerhaus Mousonturm, dem Schauspiel Frankfurt und der Festival-AG Frankfurt

Mit dem Festival „Politik im Freien Theater“ gastiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb a...


weiterlesen...

Arena Hospitality Group erhält weltweite Anerkennung für verantwortungsvollen Tourismus

Image WTM Award Press 2Die Arena Hospitality Group erhielt auf der diesjährigen WTM (World Travel Market) in London eine besondere Auszeichnung. Die weltweite Organisation Responsible Tourism Partnership zeichnete das Unternehmen für die Übernahme von Verantwortung und ...


weiterlesen...

LEAs Musik steckt voller Leben - mal leicht, mal melancholisch, aber immer ganz klar: LEA

lea treppenhaus cover   c Julia steinerMit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“, „110 (Prolog)“ und „Treppenhaus“ gehört LEA zu den erfolgreichsten Künstlerinnen Deutschlands. Ihre Lieder erzählen wie vertonte Tagebucheinträge aus ihrem Leben: persönlich, verletzlich, stark und...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 174,3

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.811 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Sonntag, 15. November 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 15.515 (Vortag: 15.232) bestätigten Corona-Virus-Fall. Di...


weiterlesen...

Mehr Raum für Gründungsideen - StartUpLab@TH Köln nimmt den Betrieb auf und schärft das Profil als gründungsfreundliche Hochschule

thilo schmülgen TH KoelnDie TH Köln unterstützt Studierende und weitere Hochschulangehörige künftig noch stärker dabei, ihre innovativen Ideen in Unternehmensgründungen umzusetzen. Die Hochschule investiert im Rahmen des Projektes StartUpLab@TH Köln in eine Infrastruktur...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.