Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Literatur zum Leben erwecken Von Kafka bis Izzuddin Abulaish

Franz Kaffka Plakat„Ich werde nicht hassen“ von Izzuddin Abulaish (Friedensnobelpreis Nominierter) mit Mohammad-Ali Behboudi (Preis der Stiftung Kunst und Kultur)

Kafka:
In seinem „Bericht“ lässt Franz Kafka den Affen
Rotpeter über seine Menschwerdung berichten,
die ihn zu der Erkenntnis führte, dass er als
Tier der bessere Mensch gewesen ist.
(Mit Michael Neher)

Theateraufführung:
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Abuelaish, einem palästinensischen Gynäkologen und Fruchtbarkeitsexperten.
Er hätte allen Grund Israel zu hassen, stattdessen kämpft er weiter für Verständigung und Versöhnung mit Israel.

Literatur zum Leben erwecken
Von Kafka bis Izzuddin Abulaish

mit anschließender Theateraufführung
„Ich werde nicht hassen“
von Izzuddin Abulaish (Friedensnobelpreis Nominierter)
mit Mohammad-Ali Behboudi (Preis der Stiftung Kunst und Kultur)

Donnerstag, 30.September 2021 19:00
IBZ der Caritas, Hünefeldstr. 54A, Wuppertal

Eintritt frei. Wir bitten um Reservierung: 015231090114

Veranstalter:
PEGAH Wuppertal e.V.
Mail: wtal.pegah@web.de
www.pegah.kulturserver.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

half•alive – Indiepop Trio mit wütender Single „Make of It”

half alive coverMit „Make of It" veröffentlichen half•alive ihre neue Single und präsentieren auch gleich das Musikvideo dazu. „Make of It" stammt aus der gemeinsamen Feder von half•alive und OJIVOLTA (Kanye West, Shawn Mendes, Justin Bieber, Halsey, Jon Bellion)...


weiterlesen...

INTERACT – Laboratory for Architecture, Crafts, Technology (Online-Gespräch)

eine StundeEntwicklung und Realisierung eines Holzbausystems in Selbstbauweise

Ziel des Projekts ist die interdisziplinäre Entwicklung und Realisierung eines Holzbausystems in Selbstbauweise im Rahmen eines Lehr- und Forschungsprojektes an der TH Köln. Das a...


weiterlesen...

WAHNSINN! - Die neue Show mit den Hits von Wolfgang Petry

Wahnsinn Show 2022 sc highl presse portrait

Er ist eine deutsche Show-Legende, Ausnahmekünstler und absoluter Publikumsliebling – die Rede ist von Sänger und Songschreiber Wolfgang Petry, der mit seinem außergewöhnlichen Händchen und Gespür für Hits, die generationsübergreifend begeistern,...


weiterlesen...

BKA soll Abhörsoftware Pegasus gekauft haben: Bundesregierung schuldet Opposition und Zivilgesellschaft Antworten

amnesty logoNach Medienberichten hat nicht nur die Münchener Überwachungssoftware-Firma FinFisher, sondern auch die NSO Group Steuergelder erhalten. Beide Firmen sind wiederholt in schwere systematische Menschenrechtsverletzungen verwickelt. Dazu gehört die A...


weiterlesen...

Rückbau illegaler BMX-Strecken / Stadt ebnet elf Flächen ein - zum Schutz von Mensch und Natur

stadt Koeln LogoMitten in städtischen Waldgebieten entstehen immer wieder illegale Strecken für BMX-Räder oder Mountainbikes. Mit Geräten wie Schaufeln und Spitzhacken werden tiefe Gräben direkt an Bäumen, Sträuchern und Aufschüttungen vorgenommen, zum Rampenbau ...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 28.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 29.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 30.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 02.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 02.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 05.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 06.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.