das Kultur und Nachrichtenmagazin

Probenstart des DRUGLAND THEATERS

Drugland Flyer.....Ein kontinuierlichen wöchentlichen Theaterangebot für Menschen mit Suchterfahrungen in Köln!

Nachdem SKM Köln, VISION e.V. und der Sommerblut Kulturfestival e.V. im Mai 2019 die gleichberechtigte Kooperation „DRUGLAND THEATER“ ins Leben riefen, starten nun die ersten Proben für die im Mai 2021 stattfindenden Aufführungen im Rahmen des Sommerblut Kulturfestivals.

Anfang dieses Jahres konnte über die Aktion Mensch endlich die Förderung des Kölner Theaterprojektes gesichert werden. Bei dem Projekt handelt es sich um ein fortlaufendes, inklusives Theaterangebot für Menschen mit Suchterfahrungen in Form eines regelmäßigen, wöchentlichen Probenangebots mit dem Ziel der Teilnahme am Sommerblut Kulturfestival im nächsten Jahr.

Seit dem 3. September treffen sich die Teilnehmenden jeden Donnerstag im Freien Werkstatt Theater in der Kölner Südstadt, um gemeinsam mit dem Regisseur ein biografisches Theaterstück zu entwickeln. Das regelmäßige Arbeiten in einer bunten Gruppe mit einem gemeinsamen Ziel – einer Aufführung – soll einerseits das Selbstwertgefühl der Teilnehmenden steigern, ein Ort zur Entfaltung von Fähigkeiten und Potentialen sein und so neue Lebensperspektiven wecken. Andererseits soll durch das intensive Erlebnis der Aufführung auch das Publikum auf emotionaler Ebene erreicht werden. Die Teilnehmenden stehen als Expertinnen und Experten ihrer speziellen Lebenswelten auf der Bühne und erzählen dem Publikum persönliche Geschichten aus der eigenen Biografie. So sollen Vorurteile gegenüber Menschen mit Suchterfahrungen abgebaut und neue Sichtweisen auf die „Drogenproblematik“ gewonnen werden.

Diese Form von Theaterarbeit ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe für Menschen mit und ohne Suchterfahrung. Die gemeinsame Arbeit gestaltet sich respektvoll, wertschätzend und auf Augenhöhe.

Aktuell ist das Projekt noch offen für neue Teilnehmende. Interessierte können bis Ende dieses Jahres zu den offenen Proben jeden Donnerstag um 15:30 Uhr im Freien Werkstatt Theater (Zugweg 10, 50677 Köln, Hinterhof zweiter Stock) kommen oder sich bei der Projektleitung melden.

Web: www.drugland.de - www.facebook.com/DruglandTheater

Projektleitung: Jürgen Fais - Tel. 0157/34 53 85 65 - Email: juergenfais@gmail.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Neue forsa-Umfrage: 77 Prozent der Deutschen wollen Pestizid-Ausstieg

umweltRepräsentative Bevölkerungsumfrage zeigt, dass eine große Mehrheit ein Ende des Pestizideinsatzes in der Landwirtschaft befürwortet. 57 Prozent der Befragten sehen zudem Pestizide in der Luft als großes oder sehr großes Risiko für die Gesundheit a...


weiterlesen...

Purple Disco Machine veröffentlicht die Akustik-Version der Hitsingle "Hypnotized"

Purple Disco MachinePurple Disco Machine avancierte in diesem Jahr zu einem Phänomen. Schon viele Jahre ist PDM auf der ganzen Welt ein gefeierter Star und durch seine Remixe für Superstars wie Diplo, Dua Lipa, Mark Ronson, Foals, Calvin Harris, Fatboy Slim, Sir Elto...


weiterlesen...

Antallaji - Der mobile Tauschladen

antallajiSeit etwas mehr als einem Monat steht der große, gelbe, mobile Tauschladen “Antallaji” nun schon auf dem Carlswerk Gelände in Köln-Mülheim. Das "Starke Veedel - Starkes Köln"-Projekt " läuft gut an. Die direkte Nachbarschaft nutzt den Ort zum Taus...


weiterlesen...

28. & 29.11. KUNSTROUTE SÜD 2020 – ON AIR

SUD20 Flyer V2.1KUNSTROUTE SÜD 2020 – ON AIR EINE KOOPERATION MIT 674FM

„Kunst ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens, Kunst darf nicht fehlen. Kunst verändert die Stadt, Kunst verändert das Veedel, das Land und den Menschen. Und in diesen Ze...


weiterlesen...

Powfu veröffentlicht neue EP, Video und geht Gold!

powfuIn Fortsetzung seiner anhaltenden Serie von Musikveröffentlichungen im Jahr 2020 hat der Lo-Fi-Künstler Powfu am Freitag seine neue 8-Track-EP, "some boring lovestories pt.5" veröffentlicht. Von dem akustisch getriebenen und lyrisch optimistischen...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

MATHEA: "Nur noch eine Zahl" erscheint am 04.12.2020

mathea sony musicMit ihren 22 Jahren mag Mathea vielleicht jung sein, aber dennoch hat sie schon einiges zu erzählen – und die Leute hören ihre und ihren Geschichten offenbar gerne zu. Mit über 86 Millionen Streams auf Spotify ist Mathea aktuell die meist gehörte ...


weiterlesen...

Welt-Aids-Tag: Marcella Rockefeller & Peter Plate - Benefizsingle "Ich hab genauso Angst wie du" - 01.12.20

rockefeller plateMarcella Rockefeller und Peter Plate - spätestens seit dem durchschlagenden Erfolg von „Heller“ (High Heels), der im Sommer 2020 zusammen mit FASO auf dem Label Milch Musik erschien, wissen wir, wie gut die Drag Ikone und der Rosenstolz-Gründer zu...


weiterlesen...

Robbie Williams mit neuem Song “CAN’T STOP CHRISTMAS” & Re-Edition seines Albums “The Christmas Present”

robbie williams„Can’t Stop Christmas“ ist eine fröhliche Version des traditionellen Weihnachtsliedes mit frechem Text, der sich auf das ungewöhnliche Jahr 2020 bezieht.
Unterlegt mit einer schwungvollen Melodie und Glockensounds wird er in dieser besonderen Zeit ...


weiterlesen...

Sophie »Weihnachten zu zweit« – der Song zum Weihnachtsfest 2020

sophieDieses Jahr ist alles anders. Auch Weihnachten. Warum also an Gewohntem festhalten, wenn die ganze Welt um einen ohnehin Kopf steht? Genau diese Frage hat sich die 22-jährige Berliner Sängerin SOPHIE vor nicht mal 5 Wochen gestellt und mit in eine...


weiterlesen...
russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 05.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 05.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 05.Dez 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 05.Dez 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 06.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 06.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

kunsthafen Ausstellung.jpg
Sonntag, 06.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Viola Yeşiltaç - Die Landvermesserin II"

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 07.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Dienstag, 08.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV besucht pünktlich zu Halloween, die Vorstellung des Filmhaus Chores: Blutrauschen im Weltall.Video Musik
blutrauschen-halloween

Köln-InSight. TV durfte am 31. Oktober, im Komedia Theater welches in der Vondelstr. 4-8 in der K...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 49 1 2 3 4 5 6
week 50 7 8 9 10 11 12 13
week 51 14 15 16 17 18 19 20
week 52 21 22 23 24 25 26 27
week 53 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.