das Kultur und Nachrichtenmagazin

WALDBÜHNE BERLIN Back to LIVE Neustart - Die Open-Airs ab September 2020

back to live• Zeichen der Hoffnung, aber kein wirtschaftlich tragbares Zukunftsmodell
• Rund 18.000 Besucher besuchten Konzerte in der Waldbühne Berlin

Berlin/Bayreuth, 7.9.2020 – Es waren vier emotionale Tage, vier herausragende Konzerte und rund 18.000 Besucher, die im Rahmen der Open- Airs „Back to LIVE“ in der Waldbühne Berlin begrüßt werden durften. Die Veranstaltungsreihe, die in Zusammenarbeit von Semmel Concerts, CTS Eventim und der Waldbühne Berlin ins Leben gerufen wurde, umfasst insgesamt sieben Konzerte und dauert bis zum 2. Oktober.

Dieter Semmelmann, CEO Semmel Concerts Entertainment GmbH, resümiert nach diesem erfolgreichen Wochenende: „Wir sind glücklich darüber, dass wir unseren Beruf, den wir mit so großer Leidenschaft tun, wieder einmal ausüben durften. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Konzerte auch gleichzeitig demonstrieren, dass Großveranstaltungen unter den aktuellen Corona-bedingten Einschränkungen kein wirtschaftliches Zukunftsmodell sind. Wir brauchen dringender denn je eine Perspektive – für einen sinnvollen Neustart und substanzielle finanzielle Unterstützung.“

Den Auftakt der Konzertreihe machte am Donnerstag, nach einer Pressekonferenz, in der noch einmal auf die Besonderheit der Konzerte und die aktuelle Situation der Veranstaltungsbranche hingewiesen wurde, Roland Kaiser. Sichtlich bewegt trat der 68jährige nach über 6 Monaten Bühnen-Abstinenz vor sein Publikum und begrüßte die rund 4000 Fans: „Meine Freunde, ich bin so glücklich, dass ich hier sein kann. Und ich bin außerdem sehr glücklich, dass ihr alle gekommen seid, um uns hier zu unterstützen.“ Der Stimmung taten die einzuhaltenden Hygieneregeln keinen Abbruch. Ab dem ersten Ton feierten die Fans „ihren Kaiser“, der erst nach über 2 Stunden – ohne Pause, die Bühne verließ. Sein zweites Konzert an diesem Wochenende, dass Roland Kaiser am Freitag vor, mit rund 5000 Fans, ausverkauftem Haus spielen konnte, stand in Emotionalität, Leidenschaft und Stimmung dem ersten in keiner Weise nach.

Am Samstag gehörte die erneut ausverkaufte Waldbühne, Rap-Altmeister SIDO, der es in seiner Heimatstadt sichtlich genoss auf der Bühne zu stehen. „Es ist das bestmögliche Konzert, das gerade geht – während Corona. Und ich bin stolz, dass ich das spielen darf und, dass ich die Chance habe zu zeigen, dass es auch
funktioniert.“ Und wie es funktioniert hat... Textsicher trugen die rund 5000 gekommen Besucher ihren SIDO durch das Konzert.

Mit seinem Song „Heute hab ich gute Laune“ begann Helge Schneider schließlich am Sonntag sein Konzert und begeisterte in altbewährter Weise und vielen Liedern seines neuen Albums „Mama“ sein Publikum. Gemeinsam mit seinem Gitarrist Henrik Freischlader und seinem 10-jährigen Sohn Charly am Schlagzeug unterhielt der 65-jährige eineinhalb Stunden lang sein Publikum aufs Beste. Gut gelaunt – mit Perücke, Sonnenbrille und Karo-Sakko – und in einmaliger Wohnzimmer-Atmosphäre beendete Multitalent Helge Schneider das erste „Back To LIVE“-Wochenende in der Berliner Waldbühne.

Ein rundum gelungener Auftakt der Konzert-Reihe. Alle Konzerte finden im Einklang mit der geltenden SARS-CoV-2-Infektionsschutzordnung statt und sind derzeit die einzigen in ihrer Art und Größe in Deutschland.

Am 18.09.2020 wird die Reihe, mit einem Konzert von Wincent Weiss fortgesetzt. Am 26.09.2020 folgt eine hochkarätig besetzte Special Edition des Erfolgsformats „Die Schlagernacht des Jahres“ und am 02.10.2020 schließt Peter Maffay mit seiner Band die Veranstaltungsreihe ab. Für alle drei Konzerte sind noch Tickets verfügbar.

WALDBÜHNE BERLIN
Back to LIVE
Neustart - Die Open-Airs ab September 2020

18.09.2020 Wincent Weiss
26.09.2020 Schlagernacht.specialEdition präsentiert vom RBB-Fernsehen
(mit dabei: Kerstin Ott, Ben Zucker, Matthias Reim, Giovanni Zarrella, Marianne Rosenberg, Ross Antony, Voxxclub, Marina Marx, Sarah Zucker, Christin Stark, Sonia Liebing, uvm.)

02.10.2020 Peter Maffay

Informationen zum Ticketkauf:
Die Tickets sind auf jeden Besucher personalisiert – bitte halten Sie für den Buchungsprozess Name, Vorname / Telefonnummer / Adresse bzw. E-Mail- Adresse bereit - bis zu vier Personen eines Haushalts können die Konzerte gemeinsam besuchen.
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und www.semmel.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Neue Ausgabe des bpb:magazins der Bundeszentrale für politische Bildung / Interviews, Reportagen und eine Übersicht aller Print- und Online-Angebote

bPb LogoDie Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat das neue bpb:magazin #18 zum Thema Corona veröffentlicht. Das Kundenmagazin ist kostenlos bestellbar unter www.bpb.de/magazin und auch als PDF verfügbar.

Wegen Corona … – wie oft sind in den vergan...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 174,3

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.811 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Sonntag, 15. November 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 15.515 (Vortag: 15.232) bestätigten Corona-Virus-Fall. Di...


weiterlesen...

#meinfernsehen2021

bPb LogoEinladung zum Mitdiskutieren / Start der Online-Plattform #meinfernsehen2021 / Darauf aufbauende Tagung im Mai 2021

Das Fernsehen verändert sich sehr stark. Immer wieder wird darüber diskutiert, was im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Sendezeit er...


weiterlesen...

Ina Müller neues Album »55« erscheint am 20.11.2020

ina mueller 55Es gibt Künstler*innen, denen ziemlich schnell die Themen ausgehen. Sie machen ein gutes Album, vielleicht zwei – und spätestens beim dritten besteht alles nur noch aus Wiederholungen und Selbstzitaten. Und es gibt Ina Müller.
„55“ heißt ihr neues ...


weiterlesen...

Sinatra & Friends - A Tribute To The World's Greatest Entertainers

Sinatra and Friends Ersatztermine Herbst 2021Tournee-Verschiebung von März 2021 in den Herbst 2021

NEU IM VORVERKAUF:
30.09.2021, Köln / Musical Dome

Ersatztermine:
22.09.2021, Düsseldorf / Capitol Theater Grugahalle (Ersttermin 17.03.20)
29.09.2021, Essen / Grugahalle (Ersttermin 14.03.20)

Lon...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

„Kalender 2021 – Straßenkatzen Köln e.V.“

strassenkatzen kalender 2021Kalender 2021 mit den schönsten Katzen der Welt – unseren Straßenkatzen!

Wir haben uns auf die Lauer gelegt; dieses Mal nicht mit den Katzenfallen, sondern mit unseren Kameras. Herausgekommen sind dabei im Laufe des Jahres Katzenbilder über Katzenb...


weiterlesen...

Kalt erwischt“ Wie Corona mein Engagement für die Zukunft der Stadt verändert hat...

eventtippEs ist ein Geschenk in Zeiten der Unsicherheit Erfahrungen mit anderen absichtslos zu teilen. Zuhören was andere bewegen und erzählen was mich bewegt – ohne gleichzeitig Gegenpositionen einnehmen zu müssen.

Wie habe ich die Situation in der Stadt,...


weiterlesen...

Vor G20-Gipfel: Regierungen dürfen sich nicht von Saudi-Arabiens vermeintlichen Reformen täuschen lassen

amnesty logoBERLIN, 18.11.2020 – Am kommenden Wochenende ist Saudi-Arabien Gastgeber des virtuellen G20-Gipfels. Amnesty International fordert, dass die Staats- und Regierungschefs der G20 die saudischen Behörden für ihren scheinheiligen Umgang mit Frauenrech...


weiterlesen...

Antallaji - Der mobile Tauschladen

antallajiSeit etwas mehr als einem Monat steht der große, gelbe, mobile Tauschladen “Antallaji” nun schon auf dem Carlswerk Gelände in Köln-Mülheim. Das "Starke Veedel - Starkes Köln"-Projekt " läuft gut an. Die direkte Nachbarschaft nutzt den Ort zum Taus...


weiterlesen...
menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 30.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 02.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Mittwoch, 02.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Mittwoch, 02.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Mittwoch, 02.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 03.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Donnerstag, 03.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Donnerstag, 03.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

lebeART Video

VIDEO - Summerjam Festival 2018 - Sagt DANKE!Video Musik
summerjam 2018

Liebe Summerjam Freunde, das Summerjam Team möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, dass...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1
week 45 2 3 4 5 6 7 8
week 46 9 10 11 12 13 14 15
week 47 16 17 18 19 20 21 22
week 48 23 24 25 26 27 28 29
week 49 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.