das Kultur und Nachrichtenmagazin

Video - Künstlerportrait SAXA und Helmut Brandt

helmut-erklaertDiese Präsentation enstand im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung: "Am Anfang war das Wort. Und am Ende?" vom 06. November - 18. Dezember 2010 in der Galerie-Graf-Adolf.

Geschriebene Bilder, skripturale Malerei, Palimpseste, Wortmalerei "Ohne Worte"...wie entstehen diese ungewöhnlichen Arbeiten?

Nicht nur die Kombination des Wortes und der Bildenen Kunst, als Mittel der Kommunkation, sind ausschlaggebend für die Gemeinsachftsausstellung der Künstler Helmut Brandt und SAXA, sondern auch die ungewöhnliche Art der Herstellung der Kunstwerke.

 

Helmut Brandt

...thematisiert mittels der skriptualen Malerei, durch Zeichen, Schriften und Symbole, die er immer wieder übereinander schichtet, die Verletzbarkeit und Vergänglichkeit der Kommunikation und der menschlichen Existenz ansich.

Atelier:
Höninger Weg 107-109
D-50939 Köln
Tel: 0221 397 84 87
E-Mail: info@helmut-brandt.net

Internet: http://www.helmut-brandt.net  

SAXA - Dr. Sascha A. Lehmann

SAXA vereint lyrische oder Biografiespezifische Texte mit bildhafter Darstellung. Somit erschafft der Künstler Bilder mit Worten, die vielschichtig durch Text und Bild, Inhalte in die Welt tragen.

 

Atelier SAXA
Sömmeringstraße 24 (Hinterhof)
50823 Köln
0 221 168 952 07
0 171 19 20 173
E-Mail: mail@saxa.eu
Internet: http://www.saxa.eu

 

Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim

0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750
info@galerie-graf-adolf.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.galerie-graf-adolf.de

 

Wir haben die Künstler in ihrem Atelier besucht und zeigen Ihnen einen kleinen Einblick in die Entstehung ihrer Arbeiten und deren Hintergründe.

in HD auf YouTube

Ausstellungsinformation: Am Anfang war das Wort. Und am Ende?

www.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Antiquität, Rarität oder Fälschung? Kunstsprechstunde der TH Köln

Bild Costa Belibasakis TH KölnExpertinnen und Experten untersuchen kostenfrei Kunstschätze aus Privatbesitz

Ob auf dem Dachboden wiederentdeckt, geerbt oder selbst erstanden: Viele Menschen haben persönliche Schätze wie Gemälde oder Skulpturen, Druckgrafiken oder alte Schatull...


weiterlesen...

Vorverkaufsstart zur BigCityBeats WORLD CLUB DOME Las Vegas Edition 2022

BCB WCD 20190617 175116  SILZwei Mal musste der BigCityBeats WORLD CLUB DOME aufgrund der Corona Pandemie verschoben werden. Jetzt startet der Vorkauf für den BigCityBeats WORLD CLUB DOME mit seiner Las Vegas Edition für den 3. - 5. Juni 2022 wie gewohnt im Frankfurter Deuts...


weiterlesen...

THE DISCO BOYS FEAT. MANFRED MANN’S EARTH BAND FOR YOU (DEEPERLOVE REMIX)

Cover THE DISCO BOYS FOR YOU DEEPERLOVE REMIXSeit nunmehr 26 Jahren sind The Disco Boys eine feste Größe in der Dance-Szene. Ihr Hit „For You (feat. Manfred Mann’s Earth Band)“ zählt zu einem der größten Dance-Hits der letzten 20 Jahre. Die Textzeile „I Came For You“, die aus der im Jahr 200...


weiterlesen...

Internationales Geschichtsfestival histoCON 2021 am 21. und 22. Oktober im Livestream

bPb LogoInteraktives Geschichtsfestival für junge Menschen / Weltweite Partner und Watchpartys / Im Livestream am 21. und 22. Oktober auf histocon.de und YouTube 

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb startet am 21. und 22. Oktober 2021 das digita...


weiterlesen...

29.10.2021 Peter Vollmer mit "Es lockt das Weib, doch bockt der Leib" Senftöpfchen Theater Köln

Peter Vollmer   Es lockt das Weib doch bockt der Leib Fotografin Ulrike ReinkerEr hat gerade seinen Fünfzigsten gefeiert. Jedenfalls behauptet er das – seit zehn Jahren. In Wahrheit hat er die „Lebensmitte“ hinter sich gelassen und die nächste Etappe erreicht, die sogenannte „Restlaufzeit“. Sex gehört zu den schönsten Erinne...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Dieter-Wellershoff-Stipendien 2022 werden ausgeschrieben

stadt Koeln LogoBewerbungen bis 30. November 2021 beim Literaturhaus Köln einreichen

Nachdem die Bewerbungen für die Dieter-Wellershoff-Stipendien in den vergangenen vier Jahren gezeigt haben, wie vielfältig und kreativ die Kölner Literaturszene ist, werden die S...


weiterlesen...

Neuer bpb-Podcast: Netz aus Lügen - Die globale Macht von Desinformation

bPb LogoEin narrativer Podcast spürt dem Phänomen der Desinformation weltweit nach / Ab sofort unter bpb.de/globale-desinformation

In der siebenteiligen Podcast-Reihe "Netz aus Lügen" beschäftigt sich die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem...


weiterlesen...

NOTRE DAME – DIE LIEBE IST EINE BAUSTELLE - Ab 9. Dezember 2021 im Kino!

Notre Dame W Film Plakat„Notre Dame – Die Liebe ist eine Baustelle“
Fabelhafte französische Komödie von und mit Valérie Donzelli

O mon Dieu! Die quirlige Pariser Architektin Maud weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Ihr Chef piesackt sie in einer Tour, ihr Ex belagert ...


weiterlesen...

JEROME X MALOU X MOKABY BETTER LOVE

Cover Jerome x Malou x MOKABY   Better LoveDie Melodie mitreißend, der Text emotional – der Track hat Ohrwurmpotenzial! DJ & Producer Jerome hat sich für seine neue Single gleich zwei talentierte Künstler an seine Seite geholt. Nach einigen Studio Sessions war „Better Love“ geboren. Singer...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 03.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 04.Nov 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

Videopräsentation der Künstler Andreas Reuther und David UessemVideo Kunst und Kultur
spur_des_menschen

Im Rahmen der Ausstellung "Spur des Menschen" präsentierten die Künstler Andreas Reuther und  Dav...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.