das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - Der Künstler Klaus de Huber von Ars Vitalis im Interview mit Selda Güven-Strohhäcker

Portrait_Klaus_de_Huber_bei_LesungWährend des Kultursamstags in Fort Paul traf Köln InSight TV auch den Künstler Klaus de Huber.

Der gebürtige Unterfranke, der seit über 30 Jahren Mitglied von „Ars Vitalis“ ist, bewies hier, dass er auch alleine in der Lage ist, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. In zwei 15 minütigen Lesungen entführte er sein Publikum in eine humor- und phantasievolle Welt des denk- und undenkbaren, meist kleine Alltagsgeschichten, mal voller leisen, nachdenklichen Tönen, mal voller ironischen Assoziationsketten, um sich dann wieder spannenden Träumen hinzugeben.

Hubers Biografie zeigt, dass er ein Allroundtalent ist: Blasmusiker, Beatmusiker, Bluesmusiker, später Schlagzeuger und Sänger bei Ars Vitalis, daneben aber auch  Freejazzer, Filmschauspieler, Filigranzeichner, Orchestergründer (O.M.O.), Soloperformances, Autor, Lesungen und Ausstellung seiner Fotos...

Von seiner Kreativität konnten wir uns überzeugen, als er sich in der Pause mit Selda Güven - Strohhäcker für Köln InSight TV zu einem Interview traf. Er erklärte uns, wie er an seine Ideen kommt, indem er die Inspiration aus dem ES bezieht…und weihte uns in seine Phantasien mit einer nackten Frau Merkel mitten in der Stadt unter einer Decke ein…

Ein Interview mit ihm ist genauso spannend und faszinierend, wie seine Lesungen.

Natürlich erzählte er Köln InSight TV auch von seinen aktuellen Projekten und von seinen Zukunftsplänen, die noch auf viele vergnügliche Stunden hoffen lassen. Ein Interview, das zeigt, dass Huber auch aus einem Stehtisch eine Bühne machen kann.

Im Anschluss kann man ihn auch noch in einem Ausschnitt bei seiner gut besuchten Lesung erleben – erleben, denn das war es: ein Erlebnis.

Hier das Interview und Ausschnitte aus der Lesung

Interview: Selda Güven-Strohhäcker
Kamera und Schnitt: Michael Tylla, CUM

Klaus de Huber in HD auf YoTube sehen

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Weltkriegsbombe in Köln-Klettenberg gefunden. Evakuierung wird vorbereitet

stadt Koeln Logo7.200 Personen von Evakuierungsmaßnahmen in Köln-Klettenberg und Köln-Sülz betroffen. Anlaufstelle im Südstadion. Luxemburger Straße gesperrt.

7.200 Personen sind von den Evakuierungsmaßnahmen in den Stadtteilen Köln-Klettenberg und Köln-Sülz betr...


weiterlesen...

Premiere IN - CONNECT + ION

in connection Fatih KucerenEine Erzählung über die Verbindungen, die unser Leben bestimmen. IN - CONNECT + ION zeigt das Spiel der Kräfte in unserem eigenen Leben als Abbild unseres biochemischen Seins. Aus der Verbindung von Zeitgenössischem Tanz und Vertical Dance entsteh...


weiterlesen...

18 Jahre kunst im carrée

kunst careeVom 24.10.-8.11. präsentieren 83 Künstleran 71 Ausstellungsorten ihre vielschichten Kunstwerke zum Thema: „Glücksmomente!“ – Voyeuristische Aus- und Einblicke in unseren Alltag mit seinen kleinen und großen Glücksmomenten.

Die Vielfältigkeit der W...


weiterlesen...

"Stehaufmännchen" Chiemgau Nur noch 15,9 Prozent hinter den Vorjahreszahlen

chiemse chiemgauDie aktuelle Tourismus-Statistik des Bayerischen Landesamts zeigt: Die Reiselustigen hatten seit Ende der Beschränkungen Ende Mai einen Favoriten in Bayern – den Chiemgau. Die Region konnte im August die höchsten Zuwächse verbuchen. Mit 119.000 Gä...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl auf 59,7 gestiegen

stadt Koeln LogoAktuell sind 792 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Sonntag, 11. Oktober 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 5.954. (Vortag 5.837) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inz...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Prix Pantheon 2020 – das Bonner Pantheon-Theater gibt die Preisträger bekannt: HaPe Kerkeling, Tim Whelan und Jean-Philippe Kindler

foto prix pantheon 102 v gseapremiumxlBonn - Der deutsche Satirepreis - PRIX PANTHEON 2020, dotiert in 3 Kategorien mit zusammen 11.000 Euro, wurde durch einen offen ausgetragenen Kabarett- und Comedy-Wettkampf zwischen 10 nominierten Bühnenkünstlern am 13.+14. Oktober in Kooperation ...


weiterlesen...

#trinkeichnicht #alkohol - Kampagne zum Umgang junger Frauen und Mädchen mit Alkohol

stadt Koeln LogoMit einer Kampagne der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Köln in Zusammenarbeit mit Holla e.V. und LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V. sollen junge Frauen und Mädchen ermächtigt werden, ihren Umgang mit Alkohol zu überprüfen und Gründe zu hinterfragen. Jun...


weiterlesen...

CHROMANCE - Wrap Me In Plastic

Official Artwork Wrap Me In PlasticWer kennt es nicht - man produziert aus einer Laune heraus einen Song, der wird auf TikTok durch diverse Challenges auf der ganzen Welt bekannt und geht urplötzlich mit Views, Plays und Likes in Milliardenhöhe komplett durch die Decke. Zugegeben, ...


weiterlesen...

Irina Titova – Queen of Sand „In 80 Bildern um die Welt“

QueenOfSand sc highl presse portraitBayreuth/Wien, 05.10.2020: Aufgrund der aktuellen Auflage in den gesamten Bundesländern müssen folgende Veranstaltungen der „Queen of Sand“ verschoben werden. Bitte beachten Sie, dass Tickets ihre Gültigkeit für alle Ersatztermine behalten.

Die Er...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO "Live Looping Projekt by Violalex" sphärische Konzerte in KirchenVideo Musik
copyright koeln-insigt tv

Violinen, die Akkorde spielen, 6 Saiten haben und rückwärts klingen, geloopte Sequenzen die sich ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.