das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO! Köln-InSight.TV besuchte den Bartmaler Marco Figgen

Marco Figgen BartmalerMit seinem 170 cm langen Bart, den er als Pinsel nutzt, erregt Marco Figgen überall Aufsehen. Nach 12- jähriger Auszeit in Thailand kehrte er nach Deutschland zurück und eröffnete in Koblenz das Bartcafe

Bekannt durch diverse TV-Auftritte kam Marco Figgen vor einigen Monaten nach 12-jähriger Auszeit in Thailand wieder nach Deutschland, der SWR hatte ihn für die Sendung Nachtcafe mit Wieland Backes eingeladen, weitere TV-Auftritte folgten (WDR, RTL, SAT1, ZDF, VOX, etc.) Mit seinem 170 cm langen Bart, den er als Pinsel nutzt, erregt er überall Aufsehen. Gemeinsam Neues entdecken, Schönes betrachten, Erstaunliches erleben, ins Gespräch kommen, Faszinierendes finden, Einzigartiges geniessen, Eindrücke teilen und sich wohl fühlen ist das Motto des Bartmalers.
Gefesselt von der Magie der Farben wandelt der Künstler zwischen glühender Phantasie und Wahrnehmung, und gibt so seinen abstrakten Malkombinationen eine unverwechselbare Charakteristik.
Abstrakte Bildwelt entsteht vielfach durch einen Impuls aus dem musikalischen Bereich. Farbschichten überlagern sich wie Klänge und Resonanzen, sensible, fein strukturierte Töne und Schwingungen entstehen, und lassen den Betrachter förmlich in die Bilder hinein sehen; zahlreiche Schichten überlagern und verdichten sich …werden wieder freigelegt…

Köln-InSight.TV besuchte Marco Figgen. Selda Güven Strohhäcker sprach mit ihm über den Weg zu seiner Malerei und über seine Aktivitäten und sein neustes Projekt, das Bartcafe.

Das Bartmalercafé
 
Ist ein Ort an dem man Kunst frei er-finden und gestalten kann, in gemütlicher Runde kann man über Kunst, spaßiges, Gott und die Welt sprechen und Neues erfahren. Es wird musiziert in den wöchentlichen Jamsessions die immer donnerstags ab 18 Uhr stattfinden. Gemeinsames Kochen, Tee trinken, Meditieren und Philosophieren, gehören zum täglichen Erleben. Ein alternativer Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte und jeden anderen.

Der Bartmaler Marko Figgen erzählt von seinen Erfahrungen und gleichzeitig kann man sich von seinen Gemälden inspirieren lassen. Jeder der Interesse hat und mitwirken möchte, ist dazu eingeladen seine Ideen und Kreativität mit einzubringen. Hier entstehen Freundschaften und neue Verbindungen.

Hier unser Videobericht

 

Video in HD auf YouTUbe sehen

 

Marco Figgen im Internet:

www.bartistik.de

BArt-Cafe
Hohenzollernstr. 152
Koblenz

http://bartcafe.bplaced.de

Interview und Redaktion:
Selda Güven Strohhäcker

Produktion: MC-proMedia.com im Auftrag für Köln-InSight.TV

mehr auf www.koeln-insight.tv

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

"Das große Adventskonzert" - das Studioalbum zum traditionellen Adventskonzert VÖ 27.11.2020

adventskonzertWenn kurz vor Weihnachten über 25.000 Menschen zum großen Adventskonzert ins Stadion strömen und hunderttausende TV-Zuschauer im Wohnzimmer Platz nehmen, dann beginnt für viele Dresdner das Weihnachtsfest so richtig. Dieses Jahr ist das leider so ...


weiterlesen...

TINLICKER x ROBERT MILES - CHILDREN

Cover Tinlicker  Robert Miles   ChildrenMit „Children“ landete Robert Miles 1996 einen Welthit: In Deutschland hielt sich die Single ganze sieben Wochen an der Spitze der Charts, wurde insgesamt mehr als 1,8 Mio. mal verkauft und wurde weltweit mit 3x Gold und 7x Platin ausgezeichnet.
Mi...


weiterlesen...

Die Zukunft der Arbeitswelt: Vorträge über Erfolge in HR mit virtuellen Online-Assessment Formaten

e2454Personalfachleuten, die die Zukunft der Arbeitswelt im Blick haben und erfolgreiches Rüstzeug für ihre HR-Arbeit in der Corona-Krise sammeln möchten, bietet Aon's Assessment Solutions (eh. cut-e) aktuell verschiedene hochkarätige Vorträge und Vera...


weiterlesen...

Erster Weihnachtssong nach elf Jahren im Musik-Business: „Christmas Joy“ von Daniel Schuhmacher

Daniel Schuhmacher Singlecover Christmas JoyDaniel Schuhmacher veröffentlicht neben der Single „Cold“ am Freitag, 4. Dezember 2020, auch seinen ersten Weihnachtssong „Christmas Joy“. „Ich habe seit Beginn meiner Musikkarriere noch nie einen Weihnachtssong veröffentlicht“, berichtet der Säng...


weiterlesen...

Bürgerhaus Stollwerck: Adventskalender-Aktion in der Südstadt

stadt Koeln LogoStartschuss am 30. November durch Bezirksbürgermeister Andreas Hupke

Für den beginnenden Advent hat sich das Team des Bürgerhauses Stollwerck in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Die komplette Südfassade des Gebäudes wird als Adventsk...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Telefonische Beratung für Schulabgänger 2021

stadt Koeln LogoInformationen zu Chancen und Bandbreite der Berufskollegs in Köln

Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2021 die Sekundarstufe I beenden, können sich ab sofort telefonisch zum Angebot der Berufskollegs in Köln beraten lassen. Die Beratung in Zus...


weiterlesen...

Fantasy das neue Album »Weiße Weihnachten mit Fantasy« ab jetzt erhältlich – mit eigenen Songs und Weihnachtsklassikern

fantasyAlle Jahre wieder träumen wir von einer weißen Weihnacht – und Fantasy machen es 2020 möglich. Sechs Jahre nach ihrem erfolgreichen X-Mas-Album „Weihnachten mit Fantasy“, das mit über 100.000 verkauften Tonträgern Gold-Status erreicht hatte, präse...


weiterlesen...

Powfu veröffentlicht neue EP, Video und geht Gold!

powfuIn Fortsetzung seiner anhaltenden Serie von Musikveröffentlichungen im Jahr 2020 hat der Lo-Fi-Künstler Powfu am Freitag seine neue 8-Track-EP, "some boring lovestories pt.5" veröffentlicht. Von dem akustisch getriebenen und lyrisch optimistischen...


weiterlesen...

Radweg Deutzer Brücke - Verbesserungen für den Radverkehr im Rahmen der Fahrbahnsanierung

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln verbessert in der Kölner Innenstadt die linksrheinische Abfahrt von der Deutzer Brücke in Richtung Augustinerstraße / Neumarkt für Radfahrende. Hierfür wird die Fahrbahn im Bereich der Brückenrampe um knapp einen Meter verbreitert u...


weiterlesen...
menschen am lenauplatz.jpg
Donnerstag, 03.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 04.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Freitag, 04.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Freitag, 04.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Freitag, 04.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 05.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 05.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 05.Dez 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 05.Dez 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 06.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

lebeART Video

Interview mit der sympathischen Sängerin Aura Dione auf der Pressekonferenz zu soundaccountVideo Musik
AuraDione111

Köln InSight 10. März 2010

Aura Dione präsentierte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, 10.03.2...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 49 1 2 3 4 5 6
week 50 7 8 9 10 11 12 13
week 51 14 15 16 17 18 19 20
week 52 21 22 23 24 25 26 27
week 53 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.