das Kultur und Nachrichtenmagazin

Schäden an mindestens 24 Kölner Schulen - Unbekannte besprühen Schulgebäude mit Hinweisen auf Klimademo

stadt Koeln LogoIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 28. auf den 29. November 2019, haben Unbekannte an mindestens 24 Schulstandorten Eingangstüren oder Zufahrten zu Lehrerparkplätzen mit Ketten, Kabelbindern und Vorhängeschlössern blockiert. Zahlreiche Schulgebäude wurden durch zum Teil massive und großflächige Farbschmierereien verunstaltet und beschädigt. In einem Fall wurden sogar die Hinweisschilder zu Feuerwehreinfahrten bis zur Unkenntlichkeit zugesprüht.

Die Schriftzüge lauten etwa: "Schule fällt aus!", "Kommt zum Streik", "Climate Action: Heute keine Schule" und werden von der Polizei Köln als Hinweise auf die heutige Klimademonstration von Fridays for Future gewertet. In der Dechenstraße in Neuehrenfeld wurden die Fassade und die Haupteingänge einer Schule extrem beschmiert, Aufkleber und Plakate auf Glasscheiben sowie Türrahmen geklebt. Zudem verbreitete sich hier im Verlauf des Morgens in mehreren Klassen und dem Verwaltungstrakt ein chemischer Geruch. Die Feuerwehr rückte aus, der Stoff erwies sich aber als unschädlich. Ob die Geruchsbelästigung Zusammenhang mit den Beschädigungen steht, ist noch unklar.

Nach bisherigem Stand sind 24 der 277 städtischen Schulstandorte betroffen, die blockiert oder auch beschädigt worden sind. Wenn sämtliche Schäden erfasst und dokumentiert sind, wird die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln Strafanzeige erstatten. Bei den bislang bekannten Fällen handelt es sich um folgende Schulstandorte:

1. Gesamtschule Adalbertstraße 17: Zugang mit Fahrradschloss blockiert
2. Gymnasium Alte Wallgasse: Türen und Tore mit Ketten versperrt
3. Turnhalle Beuthener Straße: mit Ketten verschlossen und Graffiti
4. Gymnasium Blücher Straße: Tor verschlossen
5. Haupt- und Grundschule Bülowstraße: Tor verschlossen und Wand bemalt
6. Gymnasium Castroper Straße: Tor verschlossen und Wand bemalt
7. Realschule Danzier Straße: Schultor mit Kette abgeschlossen und Graffiti
8. Realschule Dechenstraße: Fassade und die Haupteingänge der Schule extrem beschmiert, Aufkleber und 9. Plakate auf Glasscheiben, Türrahmen
10. Gymnasium Düsseldorfer Straße 13: mit Ketten versperrt und Graffiti
11. Berufskolleg Eumeniusstraße: Türen und Tore mit Ketten versperrt
12. Gymnasium Genovevastraße: Schultor mit Kette verschlossen sowie Graffiti
13. Gymnasium Gereonsmühlengasse: Türen und Tore mit Ketten versperrt
14. Grundschule Gotenring: Türen versperrt
15. Gymnasium Graf-Adolf-Straße: mit Ketten versperrt, Graffiti und Plakate
16. Realschule Gravenreuthstraße 5-7: Eingang mit Ketten blockiert
17. Gymnasium Kantstraße/ Gymnasium: Eingang mit Kettenschloss blockiert
18. Gymnasium Kattowitzer Straße: Kettenschlösser und Farbschmierereien
19. Lasallestraße/Fürstenbergstraße: Graffiti
20. Berufskolleg Modemannstraße 25: mit Ketten versperrt und Graffiti
21. Berufskolleg und Realschule Niehler Kirchweg 118 und 120: Tor verschlossen
22. Hautschule Nürnberger Straße 10: Eingang mit Kettenschloss blockiert
23. Gesamtschule Rendsburger Platz: mit Kabelbindern blockiert sowie Aufkleber
24. Hauptschule Tiefentalstraße: Kettenschlösser und Aufkleber
25. Gymnasium Kreuzgasse, Vogelsanger Straße 1: Lehrerparkplatz mit Ketten verschlossen, massive 26. Farbschmierereien an Haupteingang, am Toreinfahrt, Fassade und auf Böden und Schildern

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Wer wird nominiert für den einheitspreis 2020?

bPb LogoEndspurt: Letzte Voting-Chance! / / Noch bis zum 16. August 2020 mitbestimmen, wer zu den Top 50 Nominierten gehört unter www.einheitspreis.de/bewerten

Wer gehört zu Ihren Favoriten? Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt Sie kurz vor ...


weiterlesen...

Mülheim Illustriert- eine virtuelle Ausstellung

muelheim illustriertKünstler*innen: Jahangir Dermani, Jens Emde, Gizem Güvendağ, Claus Daniel Herrmann; Jan Michaelis, Matter Messer, Bastian Bremer, Raven Rusch, Noam Weiner, Tristan Wilder
Konzept: Eva Liedtjens, Gestaltung und Umsetzung Virtuelle Ausstellung: Raven...


weiterlesen...

HIGHERSENSE "Signals" VÖ: 21.08.2020

higher sense coverNach dem Release von „Half Way Between“ in 2017 meldet sich Highersense aka Daniel Schmidt nun zurück mit einer 6-Track EP.

Dabei sind 2 neue Songs, die einen Ausblick auf das noch folgende 2te Studio Album geben und 4 Remixe.

Highersense konnte d...


weiterlesen...

29.08. – 22.11.2020 „Es wird einmal gewesen sein“ Jutta Dunkel – Martin Rosswog in der Reihe Ortstermin

jutta dunke o tIn der Ausstellungsreihe „Ortstermin“ widmet sich das Kunstmuseum Villa Zanders in diesem Jahr zwei künstlerischen Positionen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten. Auf den zweiten Blick eröffnet sich aber eine erstaunlich...


weiterlesen...

W-FILM - DVD-Erscheinung „Germans & Jews“ auf 25. September 2020 verschoben!

25902 1584103161666„Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ Wertvolles Plädoyer für den offenen Dialog

Deutsche und Juden, warum kann ich diese Wörter nur auf Englisch aussprechen, ohne dass es sich unangenehm anfühlt? Bei einer außergewöhnlichen Dinnerparty in Berl...


weiterlesen...

weitere Informationen

Gesundheit und Bildung

Veranstaltungen im September 2020 an der Alanus Hochschule

csm Alanus Hochschule X Exchange Students Copyright Smilla Dankert 1091c41da702. September 2020
Hospitationstag im Masterstudiengang „BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten“
Modul: „Unternehmensführung”
Dozentin: Prof. Dr. Susanne Blazejewski
Zeit: 13:00 Uhr
Anmeldung per E-Mail: wirtschaft@alanus.edu
Ort: Alanus Hochschule für K...


weiterlesen...

Die Energienetze von morgen gestalten Weiterbildungsangebot der TH Köln und der QUIRINUS Academy

Grafik SME Management GmbHDie Energiewirtschaft steht vor einem umfassenden und systemverändernden Umbruch. Die TH Köln und die QUIRINUS Academy bieten daher künftig die wissenschaftliche Weiterbildung „Regionale*r Energiesystem Manager*in“ an. Inhalte sind neben energiete...


weiterlesen...

16.08.2020 Dialog mit dem Original - Jenny Holzer, Top Secret, 2012 mit Georg Dittrich

jenny holzerDie politisch engagierte US-amerikanische Künstlerin Jenny Holzer thematisiert in dieser Edition einen politischen Skandal, nachdem über die Medien bekannt geworden war, dass amerikanische Soldaten während des Golfkrieges die international geächte...


weiterlesen...

Paul Kalkbrenner präsentierte beim Tomorrowland seinen neuen Vocal-Track „Parachute“

kalkbrennerIm Juni legte Paul Kalkbrenner mit „Speak Up“ eine vier Tracks umfassende EP vor, mit der er zu seinen Rave-Wurzeln zurückkehrte. Nun veröffentlicht er mit dem meisterhaft produzierten „Parachute“ eine brandneue Single. Mit dem abgefahrenen Track ...


weiterlesen...
Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 20.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 20.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 21.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 21.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Samstag, 22.Aug 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

Video-Interview mit Andreas Kümmert in ConcertVideo Musik
andreas k  mmert

Köln - Mülheim (dc). Die Galerie Graf Adolf und Köln InSight präsentierten am Samstag, den 27. Mä...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.