das Kultur und Nachrichtenmagazin

Radverkehrsfreundliche Umgestaltung der Kölner Ringe

stadt Koeln LogoÜberblick über bereits umgesetzte Maßnahmen und Ausblick

Auf den Kölner Ringen wurden in den letzten drei Jahren rund 4,5 Kilometer neue Radverkehrsanlagen umgesetzt. Im Rahmen einer Fahrradtour über einen Teilabschnitt zwischen Ulrichgasse und Ehrenstraße hat die Stadt Köln am heutigen Dienstag, 20. Oktober 2020, die wesentlichen Planungsaspekte der bisher umgesetzten Maßnahmen an vier Haltepunkten erläutert und einen Ausblick über bevorstehende Lückenschlüsse gegeben, die in 2021 umgesetzt werden sollen:

Station: Ulrichgasse
Station: Fahrradstraßenachse Am Duffesbach
Station: Barbarossaplatz
Station: Querung Ehrenstraße
Station: ehemaliger freilaufender Rechtsabbieger Roonstraße
Ulrichgasse

In der Ulrichgasse ist in 2017 im Zuge des Radverkehrskonzeptes Innenstadt in beiden Richtungen eine eigene Spur für Radfahrende eingerichtet worden. Erstmalig in Köln ist eine gesamte Autospur in einen 2,50 Meter breiten Radfahrstreifen umgewandelt worden. Dabei sind auch die Querbeziehungen berücksichtigt worden. So wurden alle in die Ulrichgasse mündenden Einbahnstraßen geöffnet und mit vorgezogenen Aufstellflächen ausgestattet.

In 2018 begonnen und in 2019 fertiggestellt wurde der zweite Bauabschnitt der Maßnahme, der unter anderem die Einrichtung 2,50 Meter breiter Radfahrstreifen auf weiten Teilen des Sachsenrings und die Einrichtung von Schutzstreifen auf der Vorgebirgstraße umfasste. Der Fokus der Maßnahme lag auf der radverkehrsfreundlichen Umgestaltung des Knotenpunktes Sachsenring/Ulrichgasse, der im Zuge einer aufwändigen Ampelerneuerung mit indirekten Linksabbiegern für Radfahrende aufgerüstet wurde. In 2020 wurden an mehreren Stellen in der Ulrichgasse neue Grünpfeile für den Radverkehr installiert. Diese ermöglichen Radfahrenden ein vorsichtiges Abbiegen auch bei einem roten Ampelsignal. Für 2021 ist geplant, die Radverkehrsführung auf der Ulrichgasse in Richtung Stadtzentrum zu verlängern.

Fahrradstraßenachse Am Duffesbach

Im März 2020 hat die Verwaltung der Bezirksvertretung Innenstadt eine Vorlage vorgestellt, nach der die Querung der Fahrradstraßenachse Am Duffesbach/Am Weidenbach über die Kölner Ringe optimiert werden soll. Die Bezirksvertretung hatte dem Vorhaben einstimmig zugestimmt. In 2021 soll die entsprechende Planung umgesetzt werden. Dabei entfällt die Fahrbeziehung für linksabbiegende Autos aus dem Duffesbach in den nördlichen Salierring gänzlich. Indirekte Linskabbieger und vorgezogene Aufstellflächen für den Radverkehr sollen eingerichtet werden, ehe in den kommenden Jahren die Umwidmung der Ringe-Querachse zur Fahrradstraße umgesetzt wird. Auf der Ringe-Achse selbst werden in diesem Zuge durch die Verlängerung der 2,50 Meter breiten Radfahrstreifen rund 500 Meter Lücke zwischen Barbarossaplatz und Sachsenring geschlossen.

Barbarossaplatz/Roonstraße

Anfang Oktober 2020 wurden in nördlicher Fahrtrichtung der Ringe zwischen „Neue Weyerstraße“ und Friedrichstraße (Anschluss Pilotstrecke) und in südlicher Fahrtrichtung zwischen Zülpicher Platz und Roonstraße neue, bis zu 2,50 Meter breite Radfahrstreifen eingerichtet. Erstmalig wurden hierbei in Köln Liefer- und Taxistreifen in Mittellage einrichtet. Im Zuge der Maßnahme sind 31 Kurzzeitparkplätze zugunsten von Flächen für Laden/Liefern und Fahrradparken entfallen. Mitte Oktober wurde der freilaufende Rechtsabbieger vom Hohenstaufenring in die Roonstraße zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Fuß- und Radverkehr abgepollert und eine Aufstellfläche vor dem Barbarossaplatz markiert.

Pilotstrecke

In 2018 wurde die Pilotstrecke auf dem Hohenstaufenring eingeweiht. Auch hier wurden weitgehend 2,50 Meter breite Radfahrstreifen unter Umnutzung der rechten Autofahrspur eingerichtet. Das Prinzip der Umwandlung von Kurzzeitparken in Lade-/Lieferzonen und Flächen für Fahrradparken hatte sich hier erprobt. Es entfielen 48 Stellplätze. Sukzessive wurden die alten baulichen Radwege in den Nebenanlagen zurückgebaut, um mehr Platz für den Fußverkehr zu schaffen. Mit dieser Maßnahme wurde die Reduzierung des Tempolimits auf 30 Stundenkilometer auf allen weiteren Abschnitten der Kölner Ringe initiiert. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Pilotstrecke wurde das Prinzip auf weitere Straßen übertragen. In 2020 wurden die Radfahrstreifen der Pilotstrecke bis an die bestehende Baustelle auf Höhe des Rudolfplatzes verlängert.

Querung Maastrichter Straße

In 2017 wurde ein neues Ampelsignal für Radfahrende auf der Querachse Ehrenstraße/Maastrichter Straße installiert, um eine direkte Querung zu ermöglichen. Zuvor mussten Radfahrende einen Umweg über die Fußgängerampel in Kauf nehmen. Noch in 2020 wird ein 2,50 Meter breiter Radfahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung zwischen Rudolfplatz und Ehrenstraße eingerichtet, der Konflikte zwischen Radverkehr und Fußverkehr sowie Radfahrenden untereinander an der Einmündung der Ehrenstraße entschärfen soll. In 2021 sollen die Gegenrichtung und der anschließende Abschnitt bis Am Kümpchenshof radverkehrsfreundlich umgestaltet werden. Auch hier werden zahlreiche Kurzzeitparkplätze zugunsten von Lade-/Lieferzonen sowie Flächen für Fahrradparken entfallen. Die baulichen Radwege in den Nebenanlagen sollen sukzessive zurückgebaut werden.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Robert Baumanns

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Umzug des Projekts "Obdachlose mit Zukunft" ist abgeschlossen

stadt Koeln LogoSelbstverwaltete Wohnungslosenprojekt kann in Deutz fortgesetzt werden

Die Mitglieder der Gruppe "Obdachlose mit Zukunft" (OMZ) sind mit Unterstützung des Amtes für Wohnungswesen von dem besetzten Gebäude an der Bonner Straße in ein von der Stadt ...


weiterlesen...

Jetzt Spiele für den Deutschen Computerspielpreis 2021 einreichen

  • dcp logoEinreichungen bis zum 29. Januar 2021 möglich
  • Preisgelder steigen auf insgesamt 790.000 Euro
  • Neu: Gewinnerin oder Gewinner in der Kategorie „Spielerin/Spieler des Jahres“ wird von der Community mitbestimmt
  • Große Preisverleihung am 13. April 2021 i...

  • weiterlesen...

    R3HAB & AMBA SHEPHERD - SMELLS LIKE TEEN SPIRIT (R3HAB VIP Remix)

    Cover R3HAB  Amba Shepherd   Smells Like Teen Spirit R3HAB VIP Remix 2R3HAB, ein Name der aus der weltweiten Musik Szene nicht mehr wegzudenken ist.
    Seine Singles überschreiten kontinuierlich die 8-stellige Grenze an Streams. Insgesamt wurden somit seine Tracks über 3 Milliarden Mal abgespielt.

    R3HAB, bürgerlich Fadi...


    weiterlesen...

    “Press Play – Livestream Konzerte”

    press playLivemusik macht sich auf den Weg in eine neue Dimension

    Hypertension-Music-Entertainment und Groh-P.A. führen unter dem Titel „Press Play – Livestream Konzerte“ gemeinschaftlich eine Konzert-Streaming Reihe durch.

    Der Konzertveranstalter Hypertens...


    weiterlesen...

    USA: Behörden müssen Bevölkerung vor Gewalt schützen

    amnesty logoDie Menschen in den USA sind nach der Erstürmung des Kapitols in Washington, D.C. von eskalierender Gewalt bedroht, insbesondere angesichts mangelnder Waffengesetze und der Unterstützung rassistischer Ideologien durch Noch-Präsident Donald Trump u...


    weiterlesen...

    weitere Informationen

    Event-Tipp

    07.02.2021 GRENZGANG präsentiert: Live-Stream „Island – Sinfonie des Lichts“ mit Stefan Erdmann

    GRENZGANG Presse Island 2Ganz allein im isländischen Hochland zu sein, umgeben von atemberaubender Natur und unbegrenzter Weite ist ein elementares Erlebnis, das den Naturfilmer Stefan Erdmann mitten ins Herz trifft! Fast 30 Mal kehrt er zurück. Island beschenkt ihn dafür...


    weiterlesen...

    Das zauberhafte Adventure TOHU erhält märchenhaften Trailer und Releasedatum

    TOHULONDON - 14. Januar, 2021 – Publisher The Irregular Corporation ( Murder By Numbers) und Entwickler Fireart Games haben heute bekannt gegeben, dass das zauberhafte Adventure TOHUOHU noch diesen Monat – am 28. Januar – für Steam, Playstation 4, Xbo...


    weiterlesen...

    Vize und Tokio Hotel veröffentlichen gemeinsame Single und Titelmelodie von GNTM - "White Lies" out now

    tokio hotel BerlinDie einen schreiben seit anderthalb Jahrzehnten Musikgeschichte und haben den deutschen Pop wie kaum jemand sonst geprägt. Die anderen haben sich in den letzten zwei Jahren mit ihren Club- und Radiohits im einzigartigen und energiegeladenen Slap-H...


    weiterlesen...

    Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 117,9

    stadt Koeln Logo1.378 Kölnerinnen und Kölner sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

    Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Montag, 11. Januar 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 27.617. (Vortag: 27.530) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die ...


    weiterlesen...
    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Montag, 25.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Dienstag, 26.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Dienstag, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Mittwoch, 27.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Mittwoch, 27.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Donnerstag, 28.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Donnerstag, 28.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Freitag, 29.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    andy warhol.jpg
    Freitag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
    Samstag, 30.Jan 00:00 Uhr
    Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

    lebeART Video

    VIDEO - Kiosk-Konzert im Kiosk in EhrenfeldVideo Musik
    kiosk_konzert_12_2011

    Am Freitag, den 06. Januar 2012, fand im Kiosk Venloer Str.1  die Januar2012-Ausgabe der Kiosk-Ko...


    weiterlesen

    Werbung

    lebeART Kalender

    Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 53 1 2 3
    week 1 4 5 6 7 8 9 10
    week 2 11 12 13 14 15 16 17
    week 3 18 19 20 21 22 23 24
    week 4 25 26 27 28 29 30 31

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.