das Kultur und Nachrichtenmagazin

"Wissenschaf(f)t" für Köln - Neues VHS-Programm ist online

stadt Koeln LogoDas neue Programm der Volkshochschule (VHS) Köln ist unter www.vhs.koeln mit dem Titel des Jahresthemas "Wissenschaf(f)t“"ab sofort verfügbar. Hinter dem Wortspiel verbergen sich Veranstaltungen wie "Rechtspopulisten widersprechen" oder der Onlinevortrag "Die Welt der alternativen Fakten und Fakenews in den sozialen Netzwerken". In einer Zeit, in der Verschwörungen skandiert und in einem Atemzug unabhängige Medien als "Lügenpresse" diffamiert werden, setzt die VHS ein klares Zeichen und trägt mit ihren Veranstaltungen dazu bei "Wissen zu schaffen", Anhang von Fakten Realitäten erkennen und annehmen.  

Mit mehr als 2.800 Veranstaltungen geht die VHS in das neue Semester. Ganz im Sinne des Gesundheitsschutzes und dem Trend des digitalen Lernens folgend wurde das Onlineangebot ausgebaut. Schon zu Beginn des zweiten Lockdowns Anfang November wurden allein im Sprachenbereich 120 Kurse von Präsenz- auf Onlineunterricht erfolgreich umgestellt und von den Teilnehmenden sehr gut angenommen. Deshalb werden mehr als 160 Veranstaltungen aus allen Programmbereichen komplett online angeboten: von "Videoproduktion mit dem Smartphone" über Sprachkurse bis hin zu "Effektives Arbeiten im Homeoffice".  

Seit 1.700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland und in Köln. Dieses Jubiläum wird auch in Köln begangen und die VHS macht viele Bildungs- und Kulturangebote, um das vergangene, gegenwärtige und zukünftige jüdische Leben in Köln und Deutschland sowie dessen Relevanz für die Gegenwart zu beleuchten.  

Neu im Programm ist das "Kompetenzforum 60plus", das dem Bedürfnis nach Bildung der älteren Generation Rechnung trägt, etwa mit dem Vernetzungstreffen "Bildung im Alter". Die Schreibwerkstatt "Worte für Orte – Orte für Worte" lässt sich auf Streifzügen durch den Stadtwald inspirieren. Im grünen Bereich finden sich Angebote wie "Ökostrom versus Wasserstoff" und "Neumarkt autofrei! Vorfahrt für die ökologischen Verkehrsarten" mit Informationen zu Umwelt, Klima und Konsum.  

Das neue Programm zeigt musikalische Stärke auch mit einer großen Palette an kostenlosen Schnupperkursen. Hier kann man seine stimmlichen Fähigkeiten oder auch sein Talent an Instrumenten ausprobieren. Traditionell stark vertreten ist der Sprachenbereich mit 870 Veranstaltungen, davon 77 Online-Kurse für rund 30 Sprachen. Dazu gehört auch eine virtuelle Museumsführung durch das Museo Guggenheim in Bilbao sowie eine Stadtführung durch die jüdische Stadtgeschichte Kölns - beide in spanischer Sprache.  

In den Bereichen Gesundheit und Berufliche Bildung gibt es Bildungsurlaube mit Präsenz- und Onlinephasen wie etwa „Mit Selbstfürsorge auch am Arbeitsplatz die eigene Mitte stärken“ und "Objektorientierte Programmierung mit Java". Das topaktuelle Thema "Moderation von Online-Meetings" wird als Tagesseminar komplett online in der vhs.cloud angeboten.  

Gewohnt umfassend ist das Angebot an Berufssprach- und Integrationskursen. Neu aufgelegt wird das erfolgreiche Projekt "Fit und aktiv in Chorweiler", um Kinder, Jugendliche und deren Familien zu unterstützen, ihre gesundheitlichen Kompetenzen zu stärken und aktiv am gesellschaftlichen Leben in Chorweiler teilzunehmen.  

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie ermöglicht die VHS Kurse vor Ort in Gruppen, so es das Infektionsgeschehen zulässt – getreu dem Motto "Gemeinsam sicher lernen". Dafür wird das bewährte Hygiene- und Schutzkonzept der jeweiligen Situation angepasst.  

Die Präsenz der VHS in den Stadtteilen wird ausgebaut. In Porz, Ehrenfeld und Mülheim wird sie Anfang 2021 mit neuen Beschäftigten wieder Ansprechpersonen vor Ort haben. An allen VHS-Standorten sowie im Buchhandel, den Stadtteilbibliotheken und vielen städtischen Dienststellen ist das neue Programmheft ab Jahresbeginn kostenlos auch in Papierform erhältlich.

Volkshochschule Köln

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitNicole Trum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

20. - 21.02.2021 Camouflage revisted Tanzperformance

FrankenCamouflage revistedRhythmus verbindet uns: Ein Herzschlag wird zum Symbol für Fürsorge, die Regulie- rung von Schritten schafft Einheit. Camouflage revisited befasst sich mit dem Span- nungsfeld der Begriffe Einheit und Polyphonie, Fürsorge und Assimilation, ohne da...


weiterlesen...

12.01. - 22.02.2021 Ausstellung „1456 Gramm solide Enttäuschung in Ton geformt“ Galerie Orange Tegernsee

image 05 01 21 11 44In der kommenden Ausstellung „1456 Gramm solide Enttäuschung in Ton geformt“
präsentieren wir Ihnen die neueste Werkserie des Skulpteurs Pio Ziltz.

Die Arbeiten des Künstlers zeigen erste Entstehungsprozesse etwa um 2011.
Die Symbiose aus Schlamm, b...


weiterlesen...

MRS. GREENBIRD – Baby-News zum ersten Hochzeitstag: Streaming-Konzert mit sehr besonderer Botschaft: Sarah und Steffen sind bald schon zu dritt!

sarah babybauchKöln - Keine Frage, Musik verbindet. MRS. GREENBIRD bewiesen gestern Abend während einem ganz besonders stimmungsvollen Streaming-Konzert, dass diese Aussage in jeglicher Hinsicht auf sie zutrifft. In einem ganz besonders privaten, intimen Konzert...


weiterlesen...

Porz wird Karnevalshochburg: Brings, Kasalla, Rabaue und die Swinging Funfares treten im Autokino auf

Brings Autokino Porz Foto Martin Sundara honorarfreiKöln, 14. Januar 2021 – Corona macht es möglich. Das Autokino in Porz wird zur Karnevalshochburg. Die tollen Tage heißt die Veranstaltungsreihe, die von Brings ins Leben gerufen wurde. „So ganz muss man nicht auf den Karneval verzichten“, sagt Bri...


weiterlesen...

ZARA LARSSON veröffentlicht neue Single „Talk About Love“ mit HipHop Schwergewicht Young Thug

image007Multiplatin-Star Zara Larsson startet mit einem Paukenschlag ins neue Jahr: Heute erscheint ihre brandneue Single „Talk About Love“ mit einem Feature von HipHop-Schwergewicht Young Thug. Produziert von Mike Sabath (Lizzo, Meghan Trainor, Jonas Bro...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

TH Köln – Themen und Termine vom 18. bis 24. Januar 2021

TH KölnMontag, 18. Januar 2021
„Einzelfadenverklebung in der Gemälderestaurierung: Klebstoffe, Prüfsystematiken und Ergebnisse.“

TH Köln, Online-Vorlesung, 18.00 bis 19.30 Uhr

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln v...


weiterlesen...

ZAYN mit Video zur Single „VIBEZ“ // Sein neues Album „NOBODY IS LISTENING“ erscheint am 15.01.2021

zayn vibesDer Clips fügt sich ein in eine ziemlich beeindruckende Sammlung – seine Videos haben mittlerweile mehr als 3,6 Mrd. Youtube Views.
„Vibez” ist der Nachfolger von Zayns letzter Single „Better”, die mittlerweile über 105 Millionen Streams über alle ...


weiterlesen...

Pachanta Das Euro-Latin-Pop Duo bringt die 80er zurück in die Zukunft – großes Casting für Sängerin auf Instagram

Pachanta coverDie 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80’s. D...


weiterlesen...

Bosnien und Herzegowina: Regierung und EU müssen endlich die menschenunwürdige Situation Geflüchteter in Lipa beenden

amnesty logoSeit drei Wochen harren mehr als 900 Geflüchtete in einem abgebrannten Flüchtlingslager in Lipa in Bosnien und Herzegowina aus. Weder die lokalen Behörden noch die EU haben es geschafft, die Menschen in das bereits vorhandene winterfeste Camp zu v...


weiterlesen...
entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 16.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Samstag, 16.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Sonntag, 17.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Sonntag, 17.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 18.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 19.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 20.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 20.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

lebeART Video

Video-Portrait der Künstlerin Ewa SalwinskiVideo Kunst und Kultur
Ewa_PORTRET_grau

1960 bei Krakau geboren, Studium der Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste in Krakau, 19...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.