Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

DPolG fordert: Parteienkonflikte rasch lösen und gesellschaftliche Spannungen entschärfen!

WahlkreuzDie Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat sich besorgt über die politischen Konflikte im Zusammenhang mit den Ereignissen in Thüringen geäußert. Die Parteienkonflikte müssten rasch gelöst werden, um die Spannungen nicht größer werden zu lassen, warnte DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt. Attacken auf Politiker und ihre Familien seien ein Warnsignal. In Berlin äußerte DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt: „Es steht zu befürchten, dass Demonstrationen in einer derart aufgeheizten politischen Stimmung noch rascher als bisher in gewalttätige Auseinandersetzungen widerstreitender Gruppierungen münden."

Die Einsatzkräfte der Polizei wären wieder einmal die Leidtragenden einer Politik, die nicht in der Lage ist, demokratische Prozesse zu gestalten und auch durchzusetzen. Die politischen Parteien sind in der Verantwortung, die Entscheidungen der Wählerinnen und Wähler als Auftrag anzunehmen und rasch umzusetzen. Stabile Regierungen und Mehrheiten sind auch zur Vermeidung noch größerer gesellschaftlicher Spannungen rasch anzustreben.

Die bisherigen Akteure haben sich nirgends mit Ruhm bekleckert und die Konfliktstimmung eher befördert, als besänftigt. Vor allem die körperlichen Attacken auf Personen, die eine bestimmte Partei repräsentieren oder deren Angehörige sind ein Warnsignal, das ernst genommen werden muss. Es ist unmöglich, alle Persönlichkeiten, die sich in dieser Situation politisch positionieren, unter Polizeischutz zu stellen. Wir erwarten, dass solche vorhersehbaren Situationen gar nicht erst entstehen, sondern von den politisch Verantwortlichen besser als bisher gemanagt werden.“

Quelle: https://www.dpolg.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Staffel 3 der ARD-Krimiserie Mord auf Shetland

DVD Cover Mord Auf Shetland 3Die beliebte ARD-Krimiserie Mord auf Shetland, deren 3. Staffel ich Ihnen präsentieren möchte, basiert auf den Krimis der englischen Bestsellerautorin Ann Cleeves und vermittelt nicht zuletzt durch die spektakulären Landschaften der Shetland-Insel...


weiterlesen...

You Silence I Bird veröffentlichen mit "Hanging On" den zweiten Vorboten ihrer EP

hanging onDie Braunschweiger Jungle-Pop Band You Silence I Bird liefert mit ihrer neuen Single "Hanging On" ein luftleichtes Stimmungsschmankerl.

Hängengeblieben auf den Sorgen des Alltags, dem Gefühl des nicht Vorankommens, der Selbstzweifel, von denen es ...


weiterlesen...

INFOS zu YOGAKURSEN mit Alexander Meyen

Alexander20Meyen20PortraitneuALLE Kurse werden in den nächsten für mindestens 21 Tagen ausgesetzt.

Im April werden die Kurse Montags in Kalk und Dienstag in Mülheim voraussichtlich fortgesetzt.

Die Vormittagskurse für Senioren werden nach den Osterferien fortgesetzt:

Dienstag...


weiterlesen...

Beruhigungsmittel bei drei Pferden nachgewiesen - Ergebnisse der Kontrollen im Rosenmontagszug liegen vor

stadt Koeln LogoDie Ergebnisse der vom Umwelt- und Verbraucherschutzamt am diesjährigen Rosenmontag, 24. Februar 2020, bei den eingesetzten Pferden vorgenommenen Blutproben liegen nun vor. Dabei waren die Proben von drei Pferden positiv. Bei diesen drei Pferden w...


weiterlesen...

Um Familien zu entlasten: Mal-Wettbewerb: „Familie gewinnt“

familie gewinntKöln, 27.03.2020. Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln ruft in der gegenwärtigen Zeit alle Kinder auf, sich mit einem tollen Familienbild am Mal-Wettbewerb „Familie gewinnt“ zu beteiligen. „Zeigt uns, was ihr gerade ohne Kindergarten o...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 29.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

kunstraume.jpg
Sonntag, 29.Mär 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

087KunstforumStClemens.jpg
Sonntag, 29.Mär 14:00 - 17:00 Uhr
Frühjahrsausstellung im Kunstforum St.Clemens

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 30.Mär 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 31.Mär 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Dienstag, 31.Mär 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Dienstag, 31.Mär 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

female positions.jpg
Dienstag, 31.Mär 12:00 - 19:00 Uhr
Female Positions @ 30works

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 01.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Mittwoch, 01.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1
week 10 2 3 4 5 6 7 8
week 11 9 10 11 12 13 14 15
week 12 16 17 18 19 20 21 22
week 13 23 24 25 26 27 28 29
week 14 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.