Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

05.– 14. April 2019 Kölner Fest für Alte Musik 2019 - Music. My Love

facebook teaser 04Die Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V. präsentiert ihr renommiertes Festival diesmal mit einem neuen Leitungsteam und vielen neuen Programmschwerpunkten.

Neuer künstlerischer Leiter ist der Dirigent und Kirchenmusiker Christoph Spering, der zusammen mit Mélanie Froehly, seit Oktober 2018 neue Geschäftsführerin der Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V., auf einer ersten Pressekonferenz das Programm und das veränderte Konzept des Festivals vorstellte.

Das Kölner Fest für Alte Musik wird sich ab dem 5. April 2019 für 10 Tage erstmals musikalisch mitten in und quer durch die Stadt bewegen, um die Musik direkt zu ihrem Publikum zu bringen. Mit einbezogen sind diesmal zahlreiche kleine und große Veranstaltungsorte und Partner, wie Dommusik, Philharmonie, Hochschule für Musik und Tanz, WDR, Deutschlandfunk, Kirchengemeinden und die Mülheimer Nacht.

Zu einigen Veranstaltungen ist der Eintritt kostenlos!

Unter dem Motto: "Vom Dom quer durch die Stadt bis in die Philharmonie – von Johann Sebastian Bach über Richard Wagner bis zu improvisierter Musik" laden hochkarätige Kölner und internationale Ensembles ein zu einer Reise in neue Klangräume und zu noch unentdeckten und bekannten Werken.
So wird das musikalische Spektrum der sogenannten "Alten Musik" ausgeweitet und reicht in 2019 vom Mittelalter bis zur Spätromantik, mit Ausflügen in den Jazz und vom Solorezital bis zur großen Orchesterbesetzung.

Einige der zahlreichen Höhepunkte werden sein:

- Zwei Konzerte im Hohen Dom zu Köln bei freiem Eintritt

- Das Eröffnungskonzert am 05.04.2019 im Kölner Dom mit Johann Rosenmüllers Requiem MISSA PRO DEFUNCTIS, Ltg. Roland Wilson.

- Am 12.04.2019 die JOHANNES-PASSION (Heinrich Schütz) mit dem Knabenchor am Kölner Dom, Ltg. Eberhard Metternich.

- Die szenische Interpretation der Wesendonck-Lieder von Richard Wagner. (Altes Pfandhaus)

- Das Familienkonzert ZAMUS FAMILY mit dem Titel "Lüge oder Wahrheit" (ZAMUS)

- Education-Projekte

- Ein großes Finalwochenende mit dem ganztägigen MUSIC. MY LOVE - MARATHON in der Innenstadt: ca. 25 Kurzkonzerte an verschiedenen Orten. (Sa. 13.04.2019, Start 12.30 Minoritenkirche)

- Zum Abschluss am So.14.04.2019 in der Kölner Philharmonie: Händels "MESSIAH", für den Christoph Spering Altmeister Trevor Pinnock gewinnen konnte.

Kartenvorverkauf ab 14. Dezember 2018 bei: www.kölnticket.de/ T .0221-2801 und bei ZAMUS tickets@zamus.de / T. 0221-9874379

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

"The Crown Of Russian Ballet" Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert SCHWANENSEE

schwanensee lanxess arenaDer beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung

„SCHWANENSEE“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.
Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausst...


weiterlesen...

29.01.2019 Gespräche im Roten Salon - PRIESTER UND POPSTAR – Karlheinz Stockhausen, seine Musik und sein Denken

stockhausenStockhausen hatte so viele Ideen wie kein anderer Komponist nach 1945 – und er setzte sie meist spektakulär um. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Phasen seines Schaffens und Erdenlebens.

Michael Struck-Schloen wurde 1958 in Dortmund gebo...


weiterlesen...

Neujahrsempfang: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

neujahrsempfangDie TH Köln hat bei ihrem Neujahrsempfang im Kölner Schokoladenmuseum die 20 neu berufenen Professorinnen und Professoren des vergangenen Jahres vorgestellt. Vor rund 250 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft präsentierten die Wissenscha...


weiterlesen...

Kaniber und Klöckner werben für heimischen Genuss - Ministerinnen starten den Bayerntag auf der Grünen Woche

18Eröffnung Bayerntag(18. Januar 2019) Berlin – Grillgenuss aus Bayern: Zur Eröffnung des traditionellen Bayerntags auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (r.) und Bundesagrarministerin Julia Klöckner an...


weiterlesen...

PASSAGEN Prize 2019 geht an Nina Ruthe und David Antonin

fiunl5Y8Das Kölner Designerduo, das unter dem Namen DESIGN STUDIO NIRUK firmiert, wurde für die Entwürfe und Inszenierung in der Ausstellung „diving into processes. materialising ideas.“ prämiert. Die temporäre Ausstellung befindet sich mitten im Designqu...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok