Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert am 21.09.2020 im GLORIA findet statt

Knittler Gloria KoelnDas 10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert wird wie geplant am 21.09.2020 im GLORIA stattfinden. Das Konzert kann unter den jetzt gültigen Hygiene-Bestimmungen bestuhlt mit freier Platzwahl stattfinden. Für das GLORIA wurde ein Hygiene- und Einlass-Konzept inkl. Bestuhlungsplan erarbeitet und somit die Rahmenbedingungen geschaffen das Jubiläumskonzert doch noch zu ermöglichen. Das GLORIA-Team wird dazu umfangreiche Vorkehrungen treffen. Zum Konzept gehört, dass bereits in der Warteschlange sowie bei Bewegungen im Haus der Mundschutz getragen werden muss. Zudem rufen sowohl der Veranstalter als auch der Künstler Stefan Knittler zu einem freiwilligen Masketragen im Konzertsaal auch während des Konzertes auf, im Sinne aller.

Stefan Knittler: „Ich bin überglücklich, dass wir das Jubiläumskonzert doch noch spielen können und damit dem Wunsch und den vielen Nachfragen der Fans und bisherigen Ticketkäufer entsprechen können. Auch sprechen wir bereits mit anderen Musikern, damit es auch 2020 wieder heißen kann: Mit den besten Gästen der Welt! Das wird nur etwas eingeschränkter als in den Vorjahren möglich sein, aber ich freue mich sehr ankündigen zu können, dass wir Gäste der ersten Stunde aus 2011 auch 2020 begrüßen können“.

Michael Zscharnack (GLORIA Theater): „Wir freuen uns sehr, dass wir das Konzert unter aktuellen Bedingungen durchführen können. Stefan und seine Crew sind seit Jahren Gast bei uns im Hause. Das ist ein wichtiges Zeichen für alle: Für Künstler, die Mitarbeiter, die Gäste und für Köln.“ Im Jahr 2011 hatte Stefan Knittler erstmals die Idee eines „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert mit „Welthits op Kölsch“ im GLORIA zu spielen. Seitdem konnte Stefan Knittler und seine Band KNITTLER alljährlich musikalische Gäste im GLORIA begrüßen. Von Henning Krautmacher und Peter Brings über Carolin Kebekus bis hin zu Flo Peil und Bastian Campmann von Kasalla spielten seit 2011 viele prominente Gäste zusammen mit der mindestens 10-köpfigen Band KNITTLER jedes Jahr aufs Neue die Welthits op Kölsch. Bis auf ein Gastspiel im Kölner Tanzbrunnen war das GLORIA immer als Veranstaltungspartner an der Seite von Stefan Knittler. Das Konzert ist noch nicht restlos ausverkauft.

Einige wenige Restkarten sind noch zu haben unter https://shop.derticketservice.de/gloria-theater/details/?fremdref=50382109

Mehr Informationen: www.stefan-knittler.de & www.popkoelsch.de

Quelle: www.m-rolef.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

KNITTLER “P/op KÖLSCH”

Knittler Pop Koelsch Album Cover JPG 3000pxWas haben die Lieder von David Bowie, Leonard Cohen, The Police, Backstreet Boys, Britney Spears, Steve Earle, Joshua Kadison, Ryan Adams, Cindy Lauper, Black, Nik Kershaw, The Hooters, Rod Stewart und Bette Midler gemein?
Sie alle wurden von Stefa...


weiterlesen...

Kölsche Fründe: „Wir wollen etwas für die Kinder in dieser Stadt tun“

Kölsche Fründe 1Mio DrohnenfotoSchon über eine Million Euro für Hilfs-Projekte gesammelt und investiert – Von einer wilden Truppe zum sozialen Puls der Domstadt

Köln, 13. Oktober 2020. Ihr Herz schlägt für Köln und für die Kinder in der Domstadt, die nicht auf der Sonnenseite d...


weiterlesen...

Neuer 640-seitiger Bildband „Der Pott – Industriekultur im Ruhrgebiet“ Lebendige Vergangenheit

koenenmannKöln, 26. Oktober 2020. Kohle, Eisen und Stahl haben das Ruhrgebiet über 200 Jahre lang bestimmt. Unzählige Industrieanlagen, Gebäude und Verkehrswege aus dieser Zeit prägen noch heute die Region, die mit über 5 Millionen Einwohnern das größte Bal...


weiterlesen...

Sarah Lombardi besingt in ihrer neuen Single „Zoom“ die Liebe – Single und Video out now

sarah lombardiFrisch verliebt in den Herbst: Am 09. Oktober erschien mit „Zoom“ die neue Single von Sarah Lombardi. Mit diesem entspannten und tanzbaren Feel-Good-Song verpasst die Entertainerin ihren Fans eine Extraportion Endorphine.

Nach „Te amo mi Amor“ (bi...


weiterlesen...

JOACHIM PASTOR FEAT. EKE - BE SOMEONE (LOST FREQUENCIES REMIX) VÖ: 23.10.2020

Cover Joachim Pastor feat. EKE   Be Someone Lost Frequencies RemixFrisch nach der Veröffentlichung seiner mit Spannung erwarteten "Cup Of Beats EP" und dem Aufstieg zum erfolgreichsten belgischen Künstler in den niederländischen Top 40 Charts, festigt Lost Frequencies seinen Superstar-Status nun auch erneut an d...


weiterlesen...

Köln Termine

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 31.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 31.Okt 19:00 - 21:30 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 01.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

eventtipp.jpg
Sonntag, 01.Nov 18:00 - Uhr
„Nacht der Lichter 2020“

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 02.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

yogalex.jpeg
Montag, 02.Nov 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.