VIDEO: Köln-InSight traf "Broken Blaze" beim EMERGENZA-Bandwettbewerb im Underground Köln

VideobeitragAm 03. März spielten „Broken Blaze“ auf dem EMERGENZA-Bandwettbewerb im Kölner Club „Underground“! Kommt und unterstützt die Band! Egal ob nackt oder angezogen ;-)

BROKEN BLAZE

Rock ist tot. Es lebe der Rock!

„Broken Blaze“ liefern moderne Gitarrenwände mit der Attitüde des traditionellen Rock and Roll. Hier treffen schreiende Gitarrenverstärker auf mitreißende Melodien und starke Refrains, hier werden Songs auf der Bühne zu purem Dynamit.

Anfang 2011 hat die Band aus Siegen ihre erste EP veröffentlicht. In der zweiten Jahreshälfte ging es erneut ins Studio, um Songs fürs erste Album zu produzieren, für das noch ein Plattenlabel gesucht wird.

Statement der Band zum Dreh ihres Videos Fleh & Skin in dem sie völlig nackt Musik spielen:

Gedreht in der liebestollen Kölner Innenstadt und auf den „wilden“ Siegerländer Feldern!

Der Song heißt „Flesh & Skin“ – „Fleisch und Haut“…und darin gehts um Paare, die einfach verrückt nacheinander sind – genauso wie die Mädels und Jungs in Köln, die wir zum Knutschen vor die Kamera bekommen haben. Das waren keine Schauspieler, sondern alles echte Paare. Wieder einmal wurde bewiesen: In Sachen „Bützen“ macht den Kölnern keiner was vor, und der Videodreh am Dom und am Rheinufer hat echt Spaß gemacht.

Selda Güven-Strohhäcker traf die Band Broken Blaze auf dem EMERGENZA Bandwettbewerb im Kölner Underground.

Hier unser Bericht:

Video in HD auf YouTube sehen

Den Song „Flesh and Skin“ gibt es als CD oder Download, alle Links und Infos finden Sie auf der Homepage von Broken Blaze:

www.brokenblaze.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

meine ernte Mietgärten in Köln jetzt


meine ernte Lieblingsplatz Aachen 2024Der ungewöhnlich warme Februar lässt die Vögel zwitschern, die Frühblüher sprießen und die Kölner GemüsegärtnerInnen in die Gummistiefel steigen. Viele angehende SelbstversorgerInnen haben bereits ihren Mietgarten für diese Saison gesichert, um si...


weiterlesen...

MAYDAY - Der größte deutsche


MD24 LineUp 1x2Über 30 Top-DJs auf vier Bühnen – am 30. April feiert MAYDAY „united“ in den Dortmunder Westfalenhallen

Es ist der Feiertag der elektronischen Musikkultur – MAYDAY. Der größte deutsche Indoor-Rave, der alljährlich in der Nacht zum 1. Mai erwacht,...


weiterlesen...

Schull- un Veedelszöch: Wenig Arbeit


Malteser LogoKöln, 11. Februar 2024. Mit 441 ehrenamtlichen Einsatzkräften waren die Kölner Hilfsorganisationen (ASB Köln, Johanniter, DRK-Kreisverband Köln, DLRG Ortsgruppe Köln-Dünnwald und Malteser) heute während der Schull- un Veedelszöch für die sanitätsd...


weiterlesen...

Neue Geschäftsmodelle für


Foto Prof Dr Frank Rögener TH KölnBrasilien ist mit weitem Abstand der weltweit bedeutendste Zuckerrohrproduzent – 715 Millionen Tonnen wurden in 2021 geerntet. Dabei fallen auch große Mengen Biorestmasse an. Diese wird bislang zum größten Teil verbrannt. Ein internationales Forsc...


weiterlesen...

10.02.2024 – 22.03.2024 Bedingt


Gianin Conrad bedingt physisch 2023 Gianin ConradDie Einzelausstellung bedingt physisch von Gianin Conrad und die Performance von Quirina Lechmann zur Eröffnung der Ausstellung sind Teil unseres thematischen Ausstellungsprogrammes im ersten Halbjahr 2024, dass sich unter dem programmatischen Tit...


weiterlesen...

Zukunft 112. Zusammenhalt in der


777013 centerpage 1240Zukunft 112. Zusammenhalt in der Feuerwehr

Neuer Podcast zur demokratischen Kultur der Feuerwehr // Jetzt abrufbar auf allen gängigen Podcast-Plattformen und in der bpb-Mediathek unter https://www.bpb.de/mediathek/podcasts/zukunft112/

Die Bundesze...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.