Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Milk & Sugar stellt sich neu auf.

MilkAndSugar Flyer Template 1to1 Art c Thomas von AaghNach mehr als 20 Jahren wird Milk & Sugar sich neu formieren. So steigt Steffen Harning  aus dem Act und der gemeinsamen GmbH aus, um sich lang geplanten Soloprojekten zu widmen. 

Michael Kronenberger führt den Act Milk & Sugar und das Plattenlabel Milk & Sugar Recordings fortan alleine weiter. 

Die komplette Vermarktung im Musik- und Live-Business sowie die Auswertung des umfangreichen Backkataloges der Future Music GmbH erfolgt wie gewohnt über Michael Kronenberger. 

Seit den 1990er-Jahren haben Milk & Sugar Tracks von besonderer Intensität erschaffen. Es entstanden Hits wie "Let The Sun Shine", einer Adaption des 1969er-Klassikers von 5th Dimension, der ein musikalischer Meilenstein von Milk & Sugar wurde. Zunächst nur ein Hit auf Ibiza, schaffte es der Titel auf Platz 1 der US-Billboard Dance-Charts und in die Top 20 der UK Pop Charts. Die Single „Hey (Nah Neh Nah)“ wurde fünffach mit Gold ausgezeichnet und erreichte in zehn Ländern die Top 10. „Canto Del Pilón“, „Stay Around“ und „My Lovin" (mit House-Ikone Barbara Tucker) erreichten ebenfalls die Verkaufscharts in mehrere Ländern und sind bis heute in den Sets vieler DJs vertreten. 

Paris, Tokyo, Madrid, Hong Kong, Ibiza oder Rio - in jeder großen Party-Metropole und auf den größten Festivals der Welt haben Milk & Sugar aus München in den letzten 2 Dekaden aufgelegt. Sie erhielten zahlreiche wichtige Auszeichnungen, darunter den deutschen und den italienischen DJ Award sowie den German Dance Award als bestes Independent Label. 

„Ich danke Steffen Harning  nicht nur für die langjährige Zusammenarbeit, sondern vor allem für die enge Freundschaft, die uns dabei immer verbunden hat. Wir haben Großartiges geschaffen. Ich wünsche ihm viel Glück und Erfolg bei seinen zukünftigen Aufgaben. Gleichzeitig freue ich mich auf ein spannendes neues Kapitel für Milk & Sugar, die anstehenden Auftritte in neuer Formation und auf die neuen Musiktitel die demnächst erscheinen werden," sagt Michael Kronenberger, alter und neuer Frontmann von Milk & Sugar. „Es wird künftig bei den Live Auftritten ein(e) Gastsänger(in) mit dabei sein, der die neuen Milk & Sugar - Songs performt.“ 

Am 03. Juni erscheint die neue Milk & Sugar Single "Riding High", die beim BigCityBeats WORLD CLUB DOME in Frankfurt am 04. Juni erstmals live aufgeführt wird.  

Quelle: Future Music Produktions- und Verlags- GmbH / www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Neuer Bachelorstudiengang: Produktentwicklung im Kontext globaler Herausforderungen

TH KölnBei der Produktentwicklung müssen mit Blick auf globale Herausforderungen wie den Klimawandel, die zunehmende Ressourcenknappheit oder die digitale Transformation vermehrt komplexe Zusammenhänge berücksichtigt werden. Im Bachelorstudiengang „Masch...


weiterlesen...

Finissage - Rückbau Deutsche Welle - 01. und 02. Juli 2022

ru ckbau deutsche welle foto dmitry zakharov jan glismanMit einer raumgreifenden multimedialen Installation beendet der Künstler Jan Glisman das Langzeitprojekt „Rückbau Deutsche Welle“. Gemeinsam mit dem Multimediakünstler Dmitry Zakharov und der Soundkünstlerin Jiyun Park erweitert Glisman seine Auss...


weiterlesen...

07.07.- 15.07.2022 Kunst über die Einsamkeit

Christi Knak Tschaikowskaja protogynous collective the manifold gender Performance in der Kunsthalle Düsseldorf 2021 Copyright Christi Knak TschaikowskajaAusstellung mit Performance, Videokunst, Objektkunst, Malerei und Gedichten

Köln, den 20.06.2022 – Einsamkeit – was macht sie mit uns? Vier künstlerische Positionen zu diesem wichtigen Thema unserer Zeit bilden die Ausstellung „loneliness – negoti...


weiterlesen...

23.06.2022 Reihe "Music@Urania" Beyond The Roots feat. Markus Stockhausen

music ät uraniaDas Ensemble Beyond The Roots hat mit Unterstützung des Musikfonds ein neues Programm mit Eigenkompositionen und Bearbeitungen original orientalischer Stücke zusammengestellt. Dabei gibt es viel Spielraum für Improvisation und intuitives Gestalten...


weiterlesen...

01.07.2022 »ifs-Begegnung« Edimotion mit Editorin Ana de Mier y OrtunÞo

Alles über meine Mutter c picture alliance United Archives IFTNIn der Reihe »ifs-Begegnung« Edimotion stellen Editor*innen ihre Lieblingsfilme vor und gehen im anschließenden Gespräch auch auf deren Montage ein. Die Filmeditorin Ana de Mier y OrtunÞo präsentiert Pedro Almodóvars vielfach preisgekröntes Meiste...


weiterlesen...

Köln Termine

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Samstag, 02.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Plakat Witten.JPG
Sonntag, 03.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Sonntag, 03.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

kunstraum Ausstellung 383.jpg
Sonntag, 03.Jul 15:00 - 18:00 Uhr
linear \\ dimensional

ausstellung Ostwind.jpg
Sonntag, 03.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "OSTWIND"

Plakat Witten.JPG
Montag, 04.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Montag, 04.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Plakat Witten.JPG
Dienstag, 05.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Dienstag, 05.Jul 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Plakat Witten.JPG
Mittwoch, 06.Jul 11:00 - 19:00 Uhr
FUN JOKER‘s XXL-HÜPFBURGEN-SPASS

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2 3
week 27 4 5 6 7 8 9 10
week 28 11 12 13 14 15 16 17
week 29 18 19 20 21 22 23 24
week 30 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.