das Kultur und Nachrichtenmagazin

MARY GAUTHIER (er)findet die Liebe: Grammy-nominierte Künstlerin mit überwältigendem neuem Album "Dark Enough To See The Stars"

MARY GAUTHIER Clover Networking MediaNashville, TN - Am 3. Juni veröffentlicht die für einen Grammy nominierte Singer/Songwriterin und erfolgreiche Autorin Mary Gauthier ihr neues Album "Dark Enough To See The Stars" (Thirty Tigers). 
 
Im Laufe ihrer acht Studioalben hat sich Mary Gauthier als "true teller" etabliert: eine Songwriterin, die sich nicht scheut, tief in den emotionalen Kern eines Themas einzutauchen. Ihre ergreifenden, atmosphärischen Songs wie zum Beispiel "Where Are You Now" berühren die Menschen tief und lösen oft emotionale Reaktionen aus. Genau das verbindet sie mit ihren Fans und ist ein Grund, warum die Künstlerin so geliebt wird. Auf "Dark Enough To See The Stars" betrauert Gauthier den Verlust lieber Freunde wie John Prine, Nancy Griffith und David Olney. Aber sie schlägt auch andere Töne an und zeigt ihre optimistische Seite – mit Songs, die die Freude über eine neue Liebe und innere Zufriedenheit feiern.
 
Mit dem von The Band inspirierten Eröffnungstrack "Fall Apart World" [Link], dem zarten und nachdenklichen "About Time" und dem dankbaren "Thank God For You" wird deutlich, dass Gauthier mit all ihrer Lebenserfahrung nichts für selbstverständlich hält. Im Gedenken an ihre verstorbenen Kollegen und Mentoren betrachtet sie auch die Liebe aus einer anderen Perspektive – mit Songs wie "How Could You Be Gone" und "'Til I See You Again". Der Titelsong, den sie gemeinsam mit Beth Nielsen Chapman geschrieben hat, spiegelt die Erkenntnis, dass durch Verlust und Dunkelheit ein wunderbares Gefühl von Klarheit entstehen kann – und das Verständnis dafür, was wirklich wichtig ist.

Vorbestellungen und Pre-Saves für das neue Album "Dark Enough To See The Stars" können hier durchgeführt werden.
 
"Dark Enough To See The Stars" ist der Nachfolger von Gauthiers starkem Album "Rifles & Rosary Beads" aus dem Jahr 2018; sie hatte es gemeinsam mit US-Veteranen und deren Familien geschrieben, um sie bei der Bewältigung ihrer Traumata zu unterstützen. Das Album erhielt eine Grammy-Nominierung als bestes Folk-Album und wurde bei den International Folk Music Awards (Folk Alliance) als "Album des Jahres" ausgezeichnet. 2019 wurde Gauthier von der Americana Music Association UK als "International Artist of the Year" geehrt. 
 
Mary Gauthier wurde in der "New York Times", der "Los Angeles Times", von "Associated Press", der "NPR Weekend Edition" und in einem beeindruckenden Beitrag von "CBS This Morning" gefeatured. 2021 veröffentlichte sie ihr erstes Buch mit dem Titel "Saved By A Song: The Art and Healing Power of Songwriting." In diesen Memoiren erzählt sie von ihren Lebenserfahrungen, von Sucht, Verlassenheit und Verlust bis zu Mitgefühl, Empathie, Freundlichkeit und schließlich Triumph. Es ist ein inspirierendes Werk, das von der Kritik gelobt wurde und in die "Best Music Books of 2021" des Rolling Stone aufgenommen wurde.
 
Weitere Informationen: 
https://www.marygauthier.com
https://www.facebook.com/marygauthiersongs
http://instagram.com/marygauthier
https://twitter.com/marygauthier_

Quelle: http://networking.media

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

TB5 veröffentlichen Album "Windmühlen stehlen

Coverfoto TB5 Album Windmühlen stehlenTB5 sind ein bunter Haufen mit Sänger und Sängerin als Doppelspitze und einer Frau am Bass. Fünf sehr unterschiedliche, sympathische Musiker, die sich nicht nur musikalisch, sondern auch optisch von der typischen deutschen Popband unterscheiden.

A...


weiterlesen...

Deutschland/G7: Industrieländer müssen von Klimakrise besonders betroffene Länder stärker finanziell unterstützen

amnesty logoVor Beginn des G7-Gipfels am Sonntag fordert Amnesty International die reichen Staaten auf, besonders von der Klimakrise betroffene Länder angemessen zu entschädigen. Die G7 sollen zudem die Treibhausgasemissionen weit vor 2050 auf null reduzieren...


weiterlesen...

USA: Entscheidung des Obersten Gerichtshofs verletzt Recht auf Schwangerschaftsabbruch

amnesty logoAmnesty International kritisiert die heutige Entscheidung des US-amerikanischen Supreme Court als Aberkennung des Rechts, einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen. Ungewollt Schwangere werden folglich gezwungen, Schwangerschaften auszutragen oder...


weiterlesen...

NEW TALENTS 2022 - STEPTWO

new talents 2022Im Juli 2022 stellt die FUHRWERKSWAAGE in Kombination mit der MOUNTAINVIEW Gallery acht junge Absolvent*innen unterschiedlicher Kunsthochschulen vor. Ihnen alle gemeinsam ist einerseits der nicht länger als drei Jahre zurückliegende Studienabschlu...


weiterlesen...

SAM FELDT x FRANK WALKER x ZAK ABEL

MADNESS Cover FINAL 3000x3000px mDIE NEUE SOMMER-EDM KOLLAB „MADNESS“
VERÖFFENTLICHT ÜBER KYGO‘S PALM TREE RECORDS/RCA DEUTSCHLAND/SME

Kygo’s Label Palm Tree Records legt nach: Nach dem Radiohit „Follow Me“ des holländischen Star-DJs Sam Feldt in Kooperation mit Pop-Künstlerin Rit...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Auftaktveranstaltung zum Zentrenmanagement Ehrenfeld

stadt Koeln LogoDie Zukunft des Bezirkszentrums Ehrenfeld gemeinsam gestalten

Die Stadt Köln und das Planungsbüro Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner GmbH laden für Mittwoch, 22. Juni 2022, 19 Uhr, zu einer öffentlichen Impuls-Veranstaltung im Bürgerze...


weiterlesen...

Die Letzten hier. Köln im sozialen Lockdown – Buchvorstellung und Diskussion

Cover DieLetztenWie haben Obdachlose die Corona-Pandemie erlebt? Wie geht eine Großstadt wie Köln mit dem Lockdown um, wenn nicht alle zu Hause bleiben können? Was, wenn Armut in einer Stadt plötzlich deutlich sichtbar wird? Haben sich Strukturen des Hilfesystems...


weiterlesen...

Ukrainische Kuratorin am Museum Ludwig Ferienprogramm für geflüchtete ukrainische Kinder und Jugendliche

Foto Guido SchieferDas Museum Ludwig freut sich über ein neues Teammitglied, die ukrainische Kuratorin Yulia Berdiiarova.

Yulia Berdiiarova hat zuletzt am Odesa Fine Arts Museum und am Mystetskyi Arsenal in Kyiv als Kuratorin und Kunstvermittlerin gearbeitet. Sie ha...


weiterlesen...

Grüngürtelrosen: Kölner Männerchor singt am 28. Juni für Passanten aus der Domstube des Gaffel am Dom

Grüngürtelrosen Live am Fenster honorarfreiKöln, 23. Juni 2022 – Passanten auf der Domplatte und an der Trankgasse dürfen sich am 28. Juni auf eine ungewöhnliche, musikalische Aktion freuen. Die Grüngürtelrosen Proben zunächst im Gaffel am Dom. Ab 21.30 Uhr öffnen sich die Fenster der Doms...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Mimi auf der Suche. Das Geheimnis des Bergelfen – Premiere einer AutorenlesungVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Köln-Insight TV. besuchte am 1.Juni 2011 die Cassiopeia Bühne zur Autorenlesung von „Mimi auf der...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2 3
week 27 4 5 6 7 8 9 10
week 28 11 12 13 14 15 16 17
week 29 18 19 20 21 22 23 24
week 30 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.