das Kultur und Nachrichtenmagazin

TOWN MOUNTAIN VERÖFFENTLICHEN BRANDNEUEN SONG „SEASONS DON'T CHANGE” (OUT NOW)

Town Mountain Lines in the Levee webDie Band, die aus Asheville im US-Bundesstaat North Carolina stammt, ist die Summe ihrer zahlreichen und diversen Einflüsse. Hier trifft Alt-Country-Rebellion auf Honky-Tonk-Attitüde und das mit einem ganz eigenen Blickwinkel auf die Welt — nämlich mit jenem aus den südlichen Appalachen, ihrer Heimat. Dabei folgt „Lines in the Levee“ auf das gefeierte Album „New Freedom Blues“ und ist der erste Longplayer mit dem Schlagzeuger Miles Miller (siehe auch: Sturgill Simpson).

Das Fundament von Town Mountain setzt sich klassischem, erdigem Country, Rock’n’Roll der alten Schule und der Tradition von String Bands zusammen. Egal ob auf Platte oder live: Bei Town Mountain hört man The Band, Grateful Dead, Bill Monroe, Townes Van Zandt, Chuck  Berry, John Hartford und viele andere heraus. „Lines in the Levee“ ist ein Meisterstück, eine Mischung aus Americana, Country, Bluegrass und Folk-Roots. Hier treffen die Einflüsse und kreativen Visionen der Bandmitglieder aufeinander und verschmelzen zu einem Ganzen.

Gitarrist Robert Greer erklärt stolz: „Das ist der Sound, auf den wir seit der Gründung der Band hingearbeitet haben. Es ist kein Aufbruch, es ist eine Evolution – das Tor ist jetzt weit offen."

Dass Town Mountain einen langen Atem haben, hat die Band mit ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte bewiesen. Seit einer Dekade veröffentlichen die Musiker regelmäßig Hitalben, arbeiten mit gleichgesinnten Künstlern wie Tyler Childers, Billy Strings und Jerry Douglas zusammen und spielen ausverkaufte Shows in den USA. Die Chemie zwischen Town Mountain und ihrem neuen Plattenlabel New West Records stimmte sofort: Man fühlte einfach eine Verwandtschaft und ein kreatives Band.

Banjo-Spieler Jess Langlais schwärmt von der Partnerschaft: „New West kam zu einigen unserer Konzerten. So kam der Ball kam ins Rollen! Sie wussten, dass sie mit uns arbeiten wollten, und wir wussten, dass wir mit ihnen arbeiten wollten. New West überlässt dem Künstler das Ruder — und das ist genau das, wonach wir gesucht haben: Einerseits die Autonomie zu haben, zu tun, was wir wollen - dabei aber ein großartiges Label hinter uns zu haben”.

„Lines in the Levee" ist genau jener Moment, in dem Town Mountain kurz innehält und einen Blick über die Schulter wirft — zuerst in die eigene Vergangenheit, dann in die Gegenwart und in die Zukunft. Dabei war die Prämisse der Band stets klar: Es geht um Kameradschaft, um das Erschaffen von etwas Einzigartigem.

Town Mountain sind Phil Barker, Bobby Britt, Robert Greer, Jesse Langlais, Miles Miller und Zach Smith. „Lines in the Levee“ erscheint digital, auf CD und auf schwarzem Standard-Vinyl. Zur Feier der Veröffentlichung wird es auch streng limitierte Vinyl-Versionen geben — unter anderem eine Edition in edlem Translucent Orange Vinyl, die weltweit auf 1000 Stück limitiert ist. 

Eine auf 500 Stück limitierte Translucent Yellow Vinyl Edition kann ab sofort über New West Records vorbestellt werden. Alle limitierten Farbvinyl-Editionen werden von den Mitgliedern von Mitgliedern von Town Mountain handsigniert.

Weitere Infromationen unter: TownMountain.net

Quelle: www.limetreemusic.co.uk

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Semesterstart an der TH Köln

TH Köln4.200 Studierende beginnen zum Wintersemester 2022/2023 ihr Studium an der TH Köln – damit sind insgesamt rund 25.000 Menschen eingeschrieben. Die Hochschule möchte das Semester vollständig in Präsenz durchführen.

„Ich freue mich im doppelten Sin...


weiterlesen...

14.09.2022 »ifs-Begegnung« Gender & Diversity

Bild  Ayizian ProductionsMit »Freda« feierte die haitianische Schauspielerin Gessica Généus ihr Debüt als Regisseurin und platzierte damit Haiti auf der internationalen Filmfestivalkarte. Généus richtet einen unsentimentalen Blick darauf, wie in der patriarchalen haitiani...


weiterlesen...

Vier Tage Zoom-Infos zum Auslandsjahr: Schulen aus Kanada, Australien und Neuseeland präsentieren live vom 27.9. bis 1.10.2022

mystudychoiceÜber das Auslandsjahr 2023/24 informieren live die Informationsplattform MyStudyChoice und zahlreiche Schulen aus Kanada, Australien und Neuseeland. Die zehn Zoom-Infoveranstaltungen finden vom 27.9. bis 1.10.2022 statt. Angesprochen sind Jugendli...


weiterlesen...

08.10.2022 - 05.02.2023 HIER & JETZT im Museum Ludwig. Antikoloniale Eingriffe

Paula Baeza PailamillaDas achte Projekt der Ausstellungsreihe HIER UND JETZT im Museum Ludwig unternimmt einen antikolonialen Streifzug durch die ständige Sammlung. Zusammen mit den  Künstler*innen Daniela Ortiz (*1985 in Peru), Paula Baeza Pailamilla (*1988 in Chile),...


weiterlesen...

Bundeswettbewerb "Kommune bewegt - Zweiter Platz für das Netzwerk "Eine-Welt Stadt Köln" Welt"

stadt Koeln LogoIm bundesweiten Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" hat Köln hat den 2. Platz belegt. Im Rahmen der Preisverleihung am Donnerstag, 15. September 2022, in Düren wurde die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürger*innen für ihre Arbeit im Netzwerk "Eine-W...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

11.10.2022 Internationaler Mädchentag: Podiumsgespräch „Mädchen heute – Gleiche Rechte! Gleiche Chancen?“

23210 allDer Weg ins Design war für Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch steinig. Den Studentinnen des Bauhaus beispielsweise war die Weberei zugedacht, nicht aber die Ausbildung in anderen Gewerken oder gar in der bildenden Kunst. Als Zielgruppe hat...


weiterlesen...

Iran: Internationaler Untersuchungsmechanismus gegen Straflosigkeit notwendig

amnesty logoBERLIN, 22.09.2022 – Die anlässlich der UN-Vollversammlung in New York anwesenden Staats- und Regierungschefs müssen einen unabhängigen internationalen Untersuchungs- und Rechenschaftsmechanismus unterstützen, um die weit verbreitete Straflosigkei...


weiterlesen...

Globaler Klimastreik: Breites Bündnis fordert Kehrtwende in der Klimapolitik

amnesty logoEin breites zivilgesellschaftliches Bündnis fordert von der Bundesregierung anlässlich des Globalen Klimastreiks am 23. September einen konsequenten Ausstieg aus Kohle, Öl, Gas und Atomkraft, eine grundlegende Verkehrswende, gezielte Entlastungen ...


weiterlesen...

The Bros. Landreth - Album "Come Morning"

the bros cover networkingmediaDas mit dem JUNO-Award ausgezeichnete Geschwister-Duo The Bros. Landreth hat seit ihrem Debütalbum Musikliebhaber mit "einem ruhigen Sturm aus Slide-Gitarren-Soli, Blue Notes, dreistimmigen Harmonien" (Rolling Stone) und "badass-in-a-lovely-way ha...


weiterlesen...

lebeART Video

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.