Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

JAN & JASCHA „Flugmodus“ VÖ 20.09.2019

JanJascha Flugmodus CoverÖfter einmal abschalten, liegenbleiben und einfach die Seele gemeinsam mit seinem Lieblingsmenschen baumeln lassen. Stattdessen hetzen wir mit Vollgas durch das Leben, ohne uns zwischendurch auch Freiräume für ungestörte Momente zu nehmen. Das Solinger Folk-Pop-Duo Jan&Jascha lädt mit seiner neuen Single ein, die hektische Welt da draußen mal kurz zu vergessen und all dem Alltagsstress für ein paar Augenblicke gemeinsam im „Flugmodus“ zu entfliehen!

Manchmal ist es gar nicht so einfach, die viel beschriebene Work-Life-Balance so richtig einzutakten. Jan&Jascha hängen mit ihrer brandneuen Wellness-Pop-Hymne ein musikalisches „Bitte nicht stören“-Schild an die Tür, auf dem sie dem grauen Alltag eine kurzfristige Absage erteilen. Romantik, Zweisamkeit und maximale Entschleunigung statt nerviger Anrufe, Emails, Textmessenger oder sonstiger Nachrichten. Nachdem Jan&Jascha bereits mit ihrer Anfang Juli veröffentlichten Debütsingle „Geschichte schreiben“ für positive Reaktionen gesorgt haben, legt das Duo nun mit „Flugmodus“ das zweite Vorab-Outtake aus seinem für 2020 geplanten Album „Liebes Leben“ vor.

Seit 2014 sind die beiden perfekt aufeinander eingespielten Sandkastenfreunde Jan Hauke (Gesang, Text und Instrumente) und Jascha Welzel (Gesang und Instrumente) zusammen unterwegs, um ihren großen Traum von der gemeinsamen Musik zu leben. Mit ihrem modernen Folk-Pop-Sound aus eingängigen Popharmonien, organischen Instrumenten wie Klavier oder Banjo sowie dem deutschsprachigen Gesang haben sich Jan&Jascha in den letzten Jahren eine stetig wachsende Fan-Community erspielt und das Publikum als gefeierter Supportact der Kelly Family von den Stühlen gerissen. Mit seiner neuen Single schaltet das Duo nun auf „Flugmodus“.

„Sehr oft räumen wir völlig unwichtigen Dingen einen viel zu großen Stellenwert im Leben ein“, erklärt Jan. „Wir lassen uns von Nichtigkeiten stressen, anstatt die Zeit mit unserem Herzensmenschen zu genießen. Mit 'Flugmodus' möchten wir unsere Hörer ermuntern, sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen und auch mal das Handy abzuschalten. Auch, wenn es vielleicht im ersten Moment ein seltsames Gefühl ist.“ Die kleine Auszeit für zwischendurch, der sich auch Jascha anschließt. „Wir leben in einem Zeitalter der kompletten Vernetzung und der ständigen Erreichbarkeit. In unserem Song geht es ums Abschalten. Ums Loslassen, um das ganz bewußte, gemeinsame Erleben. Und natürlich in letzter Konsequenz um Freiheit. Um die Freiheit, auf sein Herz zu hören und dem Alltag gemeinsam zu entkommen.“

Momentan arbeiten Jan&Jascha gemeinsam mit Producer Ivo Moring (Matthias Reim, Beatrice Egli, Christina Stürmer) an ihrem für Anfang kommenden Jahres geplanten Debütalbum „Liebes Leben“. Zeitgleich zum Release von „Flugmodus“ ist das Duo auch wieder live auf ausgewählten Festivals zu erleben.

Quelle: www.franel.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kliniken der Stadt Köln gGmbH - Weiteres Vorgehen im Projekt Klinikverbund

stadt Koeln LogoDie Verwaltung hat am gestrigen Dienstag, 17. September 2019, im Rahmen einer gemeinsamen Sondersitzung von Hauptausschuss und Gesundheitsausschuss die Beschlussvorlage zum weiteren Vorgehen im Projekt Klinikverbund offiziell in die Gremienberatun...


weiterlesen...

Bürgertreff Rodenkirchen am 1.10. mit Bezirksbürgermeister Homann zum Rathaus-Neubau

rathaus rodenkirchen 927x1024Beim Bürgertreff der Bürgervereinigung Rodenkirchen geht es um den Neubau des Bezirksrathauses in Rodenkirchen und den geplanten Umzug ins Interimsquartier in der Ringstraße. Zu Gast ist Mike Homann, Bezirksbürgermeister von Rodenkirchen. Er wird ...


weiterlesen...

29.10.2019 Zukunft Werk Stadt - Das Otto-&-Langen-Quartier in Köln Mülheim-Süd

eine stundeAuf dem Areal der ersten Gasmotorenfabrik der Welt, wo der Verbrennungsmotor die Dampfmaschine ablöste und dieser Motor bis in die heutige Zeit den Antrieb für Mobilität maßgeblich bestimmt, entsteht ein neues Stadtquartier. Auf der letzten in öff...


weiterlesen...

Bild und Gegenbild: Zur Revision der Sammlung

zigeunerinnenZwei Zigeunerinnen mit Katze (Otto Mueller, 1926/27)/
Zigeuner sein (Dokumentarfilm von Zsóka und Peter Nestler, 1970)
02. November 2019 bis 01. März 2020

Otto Muellers Zwei Zigeunerinnen mit Katze (1926/27) gehört zu den bekanntesten Gemälden in de...


weiterlesen...

Tanken, Waschen, Spenden! Schlagerduo „Fantasy“ macht sich die Hände schmutzig!

fantasyFreddy Malinowski und Martin Hein von Fantasy putzen am Mittwoch, den 11. September von 16 -19 Uhr an der Tankstelle in Dorsten Scheiben und füllen Tanks und Spendendosen.
Die Spendensumme wird am 14.9. in der ZDF-Live-Spendengala „Willkommen bei C...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok