Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

07.12.2019 Midissage Ausstellung "Markus Fräger - New Works" Galerie Biesenbach

75282170 2719696508050865 1659748982932373504 nNew Works ist die fünfte Einzelausstellung des deutschen Malers in der Galerie Biesenbach. Gezeigt werden neue Ölgemälde aus den Jahren 2018 und 2019. Zur Midissage am 7. Dezember wird die Ausstellung umgehängt und um neue Bilder erweitert.

Markus Frägers Arbeiten eröffnen Welten, deren Protagonisten heutig und uns darum vertraut scheinen. Die dargestellten Szenen wirken wie aus dem Leben gegriffen. Sie suggerieren dem Betrachter, heimlich Augenzeuge eines Momentes, einer flüchtigen Situation zu werden.

Zugleich verströmt Frägers Œuvre etwas Rätselhaftes, Unzugängliches, Surreales. Dazu trägt das Chiaroscuro seiner Ölgemälde bei: Helle (italienisch: „chiaro“) Lichtakzente und dunkle („oscuro“), verschattete Bildbereiche bilden spannungsvolle Kontraste und laden die Szenerien atmosphärisch auf. Auch der breite, das Figurative teils auflösende Pinselstrich steht im Dienste dieser dramatischen Wirkung. Die verschiedenen Realitätsebenen verschmelzen.

Die Maltechnik mit Ölfarbe und das Helldunkel der gedeckten – häufig mit einem für Fräger charakteristischen Petrolgrün ausgestatteten – Farbpalette erinnern an Alte Meister wie Tizian oder Rembrandt. Altmeisterliche Kompositionen wiederum werden von Markus Fräger häufig auch als Bild im Bild zitiert.

Markus Fräger, geboren 1959 in Hamm, lebt und arbeitet in Köln. Arbeiten des Malers befinden sich in namhaften privaten und öffentlichen Sammlungen wie z.B. Ines und Jürgen Graf Stiftung für Kunst, Kultur, Industriedesign, Köln; Sammlung Klöcker; Mittelrhein Museum, Koblenz; Städtisches Museum Miltenberg; Vatikanische Museen Vatikan, Vatikanstadt.

Künstlerportrait von Martina Handwerker

Einzelausstellung des in Köln lebenden Künstlers Markus Fräger (*1959)
Midissage: Samstag, 07. Dezember von 12 – 18 Uhr neue Hängung

Ausstellungsdauer bis zum 31.12.2019

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag 12 – 16 Uhr u.n.V.

Galerie Biesenbach
St.-Apern-Straße 44-46
50667 Köln

www.galerie-biesenbach.de

Bild: Markus Fräger: Die Hoffenden, 2019, Öl auf Leinwand / oil on canvas, 120 x 140 cm

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

ela. Album »Liebe & Krieg« erscheint am 14.02.2020

ela. Ehrlich kompliziert SinglecoverHeutzutage genügt es oft, eine ‚Hammersängerin’ zu sein. Oder es wird ‚tolles Songwriting’ attestiert. Oder aber man bewundert das ‚verrückte Outfit‘ und stellt eine ‚krasse Attitude’ fest. Das reicht hier alles nicht, denn ela. hat Stimme, Songs,...


weiterlesen...

Fußball-Europameisterschaft 2020: Gaffel sucht echte Fans für Plakat-Kampagne

Gaffel EM 2020 Bewerber fürs Plakat können sich mir Hasttag gaffel anmelden Foto Gaffel honorarfreiKöln, 28. November 2019 – Die Privatbrauerei Gaffel startet zur Fußball-Europameisterschaft 2020 eine große regionale Kampagne. Dabei wird mit echten Fans geworben, die im Vorfeld mit einer Instagram-Kampagne gescoutet werden

Erstmalig findet die ...


weiterlesen...

A LIFE DIVIDED – 2020 erwachen die 80er! - Veröffentlichen ihr neues Album „Echoes“ am 31.01.2020 – Tourstart am 01.02.2020

A Life Divided  EchoesWie klingt Deine aktuelle Lieblingsplatte, wenn Du sie auf Zeitreise in die Vergangenheit schickst? Das haben sich A LIFE DIVIDED gefragt. Ihr neues Album „Echoes“ ist die Antwort. Erscheinen wird es am 31. Januar via AFM Records/Soulfood Music. N...


weiterlesen...

"Starke Veedel – Starkes Köln": Verfügungsfonds zahlt sich aus - Jetzt Antrag stellen – Bis Ende 2020 stehen insgesamt 143.500 Euro bereit

bilder 16 9logo 758 426px 768Nach rund einem halben Jahr Verfügungsfonds für das Sozialraumgebiet "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" zieht das Quartiersmanagement eine positive Bilanz:

Insgesamt 16 durch die Verwaltung vorgeprüfte Anträge wurden von einem Beratungsgrem...


weiterlesen...

„Digital-Art-Camp“ zum Thema Digitalisierung und Kultur - OB Reker lädt zu einem der ersten Projekte der Kulturentwicklungsplanung ein

stadt Koeln LogoEines der zentralen Themen der aktuellen Kulturentwicklungsplanung Köln (KEP) ist die Digitalisierung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die nahezu alle Akteure und Arbeitsbereiche in der Kultur betrifft. Am Dienstag, 3. Dezember 2019, um 10.30 Uhr (Ei...


weiterlesen...

Köln Termine

Krick_1.jpg
Mittwoch, 11.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

museum ludwig.jpg
Mittwoch, 11.Dez 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Mittwoch, 11.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Mittwoch, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

Lidia-Masllorens-Malerei-Kunst-LIMA 003.jpg
Mittwoch, 11.Dez 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Lídia Masllorens „Dies ist kein Porträt“ Galerie 100 Kubik

56001_1_ee3_m.jpg
Mittwoch, 11.Dez 15:00 - 18:00 Uhr
Weihnachtsausstellung „ARTvent3“

sissi.jpg
Mittwoch, 11.Dez 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sissi Farassat - Sequence“

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 11.Dez 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 11.Dez 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Ostheim

Krick_1.jpg
Donnerstag, 12.Dez 08:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung "Riehler Künstler*innen im Fachgerichtszentrum"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok