Karneval in der Nachtigall vom 07.02.-12.02.2013 - Den ganzen Tag lang

n-alaaf-1-web

Ehrenfeld ist bunt…und ein bisschen anders.

So soll es natürlich auch während der Karnevalstage in der Nachtigall sein! In Kooperation mit dem Allerweltshaus Köln laden wir euch herzlich ein, mit uns zu feiern! Ein Teil der Einnahmen geht an das Projekt “Erinnern und Handeln für die Menschenrechte”.

Als besonderes Extra gibt es während der jecken Tage Flimm und Xuxu für nur 1€!

ab 07.02.2013 ab 12:00Uhr - Eintritt: 2€ -

nachtigall
Bar // Kulturcafé // Club
Körner Str. 65
50823 Köln

Drucken E-Mail

Bürgerhaushalt 2013/2014 - Die Haushaltsplanung der Stadt Köln braucht nachhaltige Sparvorschläge

Köln2013

Der Online-Dialog für den Bürgerhaushalt 2013/2014 ist an den Start gegangen.

Für die Teilnahme ist eine neue Registrierung erforderlich, die Sie ab sofort hier vornehmen können:

https://buergerhaushalt.stadt-koeln.de/2013/


Im Mittelpunkt steht diesmal die Diskussion und Bewertung der Sparvorschläge der Verwaltung: Sie können 24 Sparvorschläge kommentieren und nach den vorgegebenen Abstufungen bewerten.
Außerdem können Sie wieder eigene Spar- oder Ausgabevorschläge zum gesamten Stadthaushalt

Drucken E-Mail

18 malaysische Regierungsstipendiaten bereiten sich auf Leben und Studium in Deutschland vor

yVMhH
Sommer, Sonne - Schneechaos
18 malaysische Regierungsstipendiaten bereiten sich bei ungewohnten Tempera-turen auf Leben und Studium in Deutschland vor
Köln. Eingefrorene Füße, vereiste Straßen, Kölner Jecken … - für eine Gruppe malaysischer Regierungsstipendiaten hat in dieser Woche in Köln das Abenteuer Deutschland begonnen. Nach 18 Monaten Vorbereitung im tropischen Heimatland setzen die 20-jährigen Neuan-kömmlinge ihr Programm nun bei Eis und Schnee bei den Carl Duisberg Centren am Hansa-ring

Drucken E-Mail

Karnevals-Flohmarkt in der Lutherkirche 25. und 26.01.2013 mit Kölsch, Halve Hahn und Liedgut

320 Karneval2

Bringt beim Karnevals-Flohmarkt in der Lutherkirche Eure Kostüme an die Jecken und findet für die Session 2013 ein neues Outfit!

Es sind wieder viele fingerfertige Kostümjecken dabei, die tolle Designer-Kappen und sonstige Unikate genäht oder aus ausgesuchtem Fundus Originale dabei haben! Und wir sind gespannt, was an Karnevalsschätzchen aus jahrelanger Sammlung - wie in den letzten beiden Jahren - sonst noch dabei ist!

Die Aussteller wechseln am Samstag: es wird Freitag und Samstag verschiedene

Drucken E-Mail

„Lasst uns über Alternativen reden" am 18.01.2013 im Allerweltshaus Köln

Allerweltshaus
Diskussionsveranstaltung mit Christian Frings, Gerhard Klas, Peter Scheiffele, Susanne Spindler, Oliver Pye und Bettina Lösch Welche gesellschaftlichen und emanzipatorischen Alternativen lassen sich derzeit denken und werden bereits praktiziert? Wie stehen einzelne alternativen Praktiken und Denkweisen in Widerspruch zueinander und wo lassen sich

Drucken E-Mail

18. Januar 2012: „Lasst uns über Alternativen reden“ - Diskussionsveranstaltung mit Christian Frings, Gerhard Klas, Peter Scheiffele, Susanne Spindler, Oliver Pye und Bettina Lösch

awh menschenrechte

Die ReferentInnen sind AutorInnen des „ABC der Alternativen 2.0“, das von Ulrich Brand, Bettina Lösch, Benjamin Opratko und Stefan Thimmel 2012 im VSA Verlag herausgegeben wurde.

„Es ist einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen, als das Ende des Kapitalismus“ (Mark Fisher). Mit der dominanten Killerphrase
von der gesellschaftlichen

Drucken E-Mail

21. Januar 2013: Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion - "1915: Der Völkermord an den Armeniern"

hrant dink

Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion im Rahmen der Gedenkveranstaltung des Hrant Dink Forum Köln
Buch: Hasan Cemal "1915: Der Völkermord an den Armeniern"
und Vergangenheitsbewältigung in der Türkei


21. Januar 2013, 19:00 – 20:30 Uhr
in der Großen Aula der Universität zu Köln  
Albertus-Magnus-Platz 1
50931 Köln

mit
Hasan Cemal

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.