das Kultur und Nachrichtenmagazin

Alexandra Janzen "Mauern" Single-Release 27.09.2019

mauernIn den Köpfen, auf See oder Land - überall werden Mauern errichtet, die eigentlich schon abgetragen waren. Die Berliner Singer/Songwriterin ALEXANDRA JANZEN traut sich DAS gesellschaftliche Thema 2019 anzusprechen:

„Ich stell mir nur die eine Frage: Was es ist, das uns vereint?“

Sie bricht das komplexe Thema Mauerfall und Vereinigung auf eine persönliche Ebene runter. Was sind meine inneren Mauern? In dem Moment, in dem wir uns eingestehen, dass wir es selbst sind, die die Mauern errichtet haben, fallen sie Stein für Stein. "Dieser Song ist für alle, die sich zerrissen fühlen und verloren haben, für alle die einen inneren Mauerfall wollen und sich trauen, über sich hinaus zu wachsen. Genau jetzt braucht die Welt Menschen, die aus Mauern Brücken bauen.“ Auch ALEXANDRA stellt sich vor ihre inneren Grenzen und trägt sie musikalisch ab. MAUERN ist der persönlichste Song auf ihrem Debütalbum „Erinnerungen an die Zukunft“ (VÖ 25.10.19), in dem sie ihre eigene Geschichte erzählt:

„Roxy gab mir'n ersten Kuss, damals schien die Welt unendlich bis zur Mauer, dann war Schluß. Ich stell mir nur die eine Frage: Was es ist, das uns vereint?“

Die moderne Liedermacherin ist in Halle/Saale aufgewachsen und war 7 Jahre als die Wende kam. Damals ist sie mit ihrer Familie nach Hamm bei Dortmund gezogen, mit 14 nach München, später nach Dinkelsbühl in Baden-Württemberg und schließlich nach Berlin. ALEXANDRA ist weder Ost noch West, sie Ost & West.

„Und wir jagen ohne Pause nach dem kleinen Stück vom Glück doch die unsichtbaren Mauern werfen uns immer noch zurück.“

Alles ist im Wandel. Wir hören uns viel zu wenig zu. Doch wir haben viel mehr gemeinsam als uns trennt - wir müssen uns nur wieder daran erinnern. Denn es sind die Geschichten, die uns vereinen.

„Wir sind Teil von neuen Bildern
 so schillernd bunt statt nur schwarz weiß Die Mauern fallen Stein für Stein“

MAUERN ist nach BLAU die zweite Singleauskopplung aus ALEXANDRAs kommenden Debütalbum „Erinnerungen an die Zukunft“ (VÖ 25.10.19).

Alexandra Janzen im Gespräch mit Saskia Rienth im August 2019

www.alexandrajanzen.de

Quelle: www.ideedeluxe.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

24.03.- 02.04.2020 Varieté "Teatro Fantastico" mit Denis Klopov

varieteNach dem großen Erfolg im Dezember vergangenen Jahres kommt Clown Denis Klopov und sein fünfköpfiges Team aus der weltberühmten Moskauer Zirkusschule, begleitet vom Urania Orchester unter der Leitung von Georgia Papadimitriou, erneut ins Urania Th...


weiterlesen...

AIRBEAT ONE Festival 2020 – Line Up Phase 2

Airbeat One Festival 2019 by Guido Kunze Bella Italia in Neustadt-Glewe - Line Up Phase 2 präsentiert 24 DJs der DJ Mag Top 100 – Auch Robin Schulz beim AIRBEAT ONE Festival mit dabei

Bella Italia heißt es vom 8. Juli bis 12. Juli 2020, wenn sich der Flugplatz in Neustadt-Glewe zur AIRBE...


weiterlesen...

JESSE COOK ON TOUR

JESSE COOK4108Zehn Studioalben mit Platin- und Goldstatus. Fünf Konzert DVDs und Live-Discs. Fünf PBS-Specials. Ein Juno Award. Ein Gemini Award. Drei kanadische Smooth Jazz Awards. Ein Player’s Choice Silver Award. Elf diverse Nominierungen. Eine Wand voller A...


weiterlesen...

Hintergrundwissen über das „Corona-Virus“ aus Wuhan

xuNach meinem zweiten Heimkehrversuch nach China 2002 konnte ich mich erst dazu aufraffen, vor der Gefahr aus Peking zu warnen.

Seit 18 Jahren unterstütze ich den Widerstand gegen das KP-Regime und seine geistigen und biologischen Viren.  Die Kommun...


weiterlesen...

Batomae »Immer neu (für Dich)«

fuer dichAm 14.02.2020 veröffentlichte Batomae das Musikvideo zu seiner aktuellen Single „Immer Neu (für dich)“. Gedreht hat der Wahlberliner in Wien, wo er gerade sein Debütalbum „Alles halb so wild“ (VÖ 29.05.20) produziert. An einem Abend grenzenloser M...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

TANZ MACHT SICHTBAR. DANCE MAKES VISIBLE - Jordão/Geyer/Dörstel

Charlotte WulffDie Choreographin Carla Jordão und der Kurator und Künstler Wilfried Dörstel schauen auf das Glasskulpturen-Bild (das Große Glas) des Künstlers Marcel Duchamp, einer der einflussreichsten

Künstler des 20. Jahrhunderts, und nehmen die abstrakt gest...


weiterlesen...

Aktuelle Informationen zum Coronavirus - Keine weiteren Coronavirus-Verdachtsfälle in Köln

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln ist auf das mögliche Auftreten des neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) vorbereitet. Das Kölner Gesundheitsamt orientiert sich dabei an den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und am Pandemieplan. Bestätigt sich das...


weiterlesen...

Traditionswirtshaus in Müngersdorf bleibt erhalten: Em Ringströßje eröffnet am 7. Februar unter neuer Leitung

wirtshaus em ringstroessje logoKöln, 4. Februar 2020 – Den Müngersdorfern bleibt ein beliebtes Traditionswirtshaus erhalten. Das Ringströßje, 1964 vom Opernsänger Mathias Nelles gegründet, wird jetzt von Simon Stahl und René Deichmann geführt.

Bis Ende des Jahres hatte die beka...


weiterlesen...

Blitzer am Heumarer Dreieck wieder in Betrieb - Gemessen wird mit Lasertechnik auf allen drei Fahrspuren

stadt Koeln LogoNachdem die Blitzanlage auf der Bundesautobahn A3 in Höhe des Heumarer Dreiecks im vergangenen Jahr aufgrund einer Baustelle zeitweise nicht in Betrieb war, werden dort ab Freitag, 14. Februar 2020, wieder Tempoverstöße registriert. Die Messungen ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO Köln-InSight.TV traf M.I.X. und Rap4Respect bei den Schäl Sick SoundsVideo Musik
schaelsicksounds

Köln-InSight.TV war zu Gast auf dem Abschlusskonzert der 3. Schäl Sick Sounds am 28. Oktober 2011...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.