das Kultur und Nachrichtenmagazin

ela. Album »Liebe & Krieg« erscheint am 14.02.2020

ela. Ehrlich kompliziert SinglecoverHeutzutage genügt es oft, eine ‚Hammersängerin’ zu sein. Oder es wird ‚tolles Songwriting’ attestiert. Oder aber man bewundert das ‚verrückte Outfit‘ und stellt eine ‚krasse Attitude’ fest. Das reicht hier alles nicht, denn ela. hat Stimme, Songs, Look und Haltung. In einer einzigen Frau. Herrlich authentisch legt sie los: Warum gerade Frauen mehr streiten sollten; wieso es nervt, dass keiner mehr Dinge repariert; aus welchem Grund sie sich nicht in unbequeme Klamotten quetscht und was Berlin und ihre Wohnzimmerwände mit ihrem ersten Solo-Album zu tun haben.

„Bin wie eine Kriegerin, ohne Schwert und ohne Schild.“ Gleich die erste Zeile des Titeltracks von Liebe & Krieg ist die Essenz von ela. Die 26-jährige Musikerin weiß genau was sie will und geht ihren Weg, der schon immer ganz aus Musik gemacht ist. Geboren als Elżbieta Steinmetz wächst sie in einem Musikerhaushalt in der Ukraine und Polen auf. Besonders die Mutter, ausgebildete Opernsängerin, setzt den heimischen Ton mit Stärke, Verständnis und viel kreativem Ehrgeiz. Als ela. acht ist, zieht die Familie ins Saarland, ohne dass sie ein Wort Deutsch spricht. ela. wird ausgegrenzt, aber statt sich zurückzuziehen, geht das Mädchen in die Offensive: Tag und Nacht übt sie Vokabeln und kann nach nur einem halben Jahr ganze Aufsätze verfassen. „Ich hab kaum geschlafen, weil ich unbedingt wollte, dass die Kinder mich verstehen. Songs zu schreiben hat mir damals schon geholfen, meine Gefühle zu verarbeiten und an mich zu glauben. Ich habe einfach einen inneren Antrieb, der mich dazu bringt, immer wieder aufzustehen und weiterzumachen.“

Auch ihren beruflichen Erfolg hat ela. nicht geschenkt bekommen. „Vor dem ESC war es schwer, als Songwriterin ernstgenommen zu werden. Man braucht eben Referenzen, um entsprechende Aufmerksamkeit zu bekommen und die kamen dann nach Kopenhagen. Ich bin stolz auf das, was ich mit meiner Band Elaiza beim ESC erreicht haben: Es ist ja ein Komponistenwettbewerb und wir waren als totale Newcomer dabei.“

Eine Plattform, die ela. genutzt hat: Heute ist sie eine feste Größe in der deutschen Songwriter-Szene und schreibt regelmäßig für Kollegen von Helene Fischer bis Adel Tawil. „Ich bin lange zwischen dem Saarland und Berlin gependelt und habe wahnsinnig viel gearbeitet. Anfang 2018 war ich dann so erschöpft, dass es sich auf meine Stimme ausgewirkt hat. Es hat Monate gedauert bis ich wieder fit war – keine leichte Zeit, aber eine in der ich gelernt habe, dass man auch loslassen muss.“ Diese Krise, all ihre Erfahrungen und den endgültigen Umzug nach Berlin verarbeitet ela. auch im berührend biografischen Schattenlos – es geht um wichtige Wendepunkte, die aus der quirligen Sängerin eine erstaunliche Künstlerin gemacht haben, dokumentiert auf ihrem ersten Solo-Album Liebe & Krieg.

Ihr Ruf als Songwriterin, aber auch als extrem versierte Livemusikerin hat ihre vier Wände allerdings längst verlassen: Soeben hat Sarah Connor, eine weitere deutsche Popkünstlerin mit jeder Menge Profil, ela. eingeladen, mit ihr auf Tour zu gehen. Ab Ende Oktober ist ela. offizieller Support bei den 14 Arenashows des deutschen Pop- und Soulstars und hat die Gelegenheit, Liebe & Krieg knapp 120.000 Menschen vorzustellen. „Viele wollen den riesigen Erfolg in Form von Verkaufszahlen, aber ich bin einfach froh, wenn das Album rauskommt und ich es live spielen kann. Für mich ist Liebe & Krieg echte Selbstverwirklichung und ich bin stolz, dass ich mich nicht habe verbiegen lassen.“ Nachdem ela. bereits vier Songs vorab in Eigenregie veröffentlicht hat, erscheint Liebe & Krieg in voller Länge am 14. Februar 2020 – Valentinstag. Wahrscheinlich kein Zufall, denn diese 15 Songs schenkt sie sich nicht nur selbst, sondern allen, die sich unbewaffnet auf den Weg durch das Minenfeld Liebe machen.

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Interkulturelle Fitness im Handumdrehen Neue virtuelle Intensivtrainings vermitteln länderspezifische Business-Skills

interkulturelle fitness Carl DuisbergInterkulturelle Kompetenz ist einer der wichtigsten Faktoren für die erfolgreiche internationale Zusammenarbeit. Die neuen Online-Live-Trainings der gemeinnützigen Carl Duisberg Centren ermöglichen in zwei oder vier Stunden ein intensives Kompaktt...


weiterlesen...

LUEBRE veröffentlicht mit dem Joy Division Cover Transmission die zweite Single aus dem kommenden Debüt-Album

luebre cover motor entertainmentLUEBRE, die nach Vielmann-Band klingende Einmann-Band, deklariert „Schatten und Licht“! Man könnte den ausdrucksstarken Titel als thematische Roadmap für das Einstandsalbum des Texters, Musikers und Songwriters Felix Breuer deuten. Aber da ist meh...


weiterlesen...

Deutscher Entwicklerpreis 2020: Jetzt Spiele einreichen!

DE Logo rgb 1400px- Große Preisverleihung am 10. Dezember 2020 im Livestream
- Einreichungsphase läuft bis zum 01. Oktober 2020 um 23:59 Uhr
- Auszeichnung in 15 Kategorien

Köln, 06. August 2020: Der Deutsche Entwicklerpreis (DEP) wird am 10. Dezember 2020 im Livestr...


weiterlesen...

Auszeichnungen für Jazz-Kompositionen in schwieriger Zeit

jerry 1024x682Der Kompositionswettbewerb des Cologne-Jazz-Supporters e.V. (CJS) für Jazzer aus NRW hat mit 60 (!) Einsendungen ein überwältigendes Echo gefunden. Die Jury mit den renommierten MusikerInnen Martin Sasse, Theresia Philipp und John Goldsby war bege...


weiterlesen...

Ausstellungsende: 09.08.2020 - NEU AUFGESTELLT - Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr

neu aufgestelt villa zandersAm Sonntag, dem 9. August 2020 endet die Präsentation der Ausstellung NEU AUFGESTELLT - Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr auf der 1. Etage. Die Präsentation auf der 2. Etage wird bis ins nächste Jahr fortgesetzt

Bereits in den 1...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

AVAION – SHE DANCE

SheDance CoverArt CapsMit „When You Go“ und vor allem „Pieces“ hat AVAION nicht nur seiner Heimat Deutschland, sondern der halben Welt bewiesen, dass er mit Tracks zwischen Melancholie und Tanzfläche, zwischen introspektiver Reflektion und verträumt-treibenden Housebea...


weiterlesen...

Ehrenamtskarte NRW in Köln - Stadt wirbt auf ihren Werbeflächen für die Ehrenamtskarte

stadt Koeln LogoMit dem Slogan "Jodes dun. Jodes bekumme. …och in Düsseldorf." wirbt die Stadt Köln vom 18. bis 24. August 2020 auf ihren Werbeflächen für die Ehrenamtskarte. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements u...


weiterlesen...

ELA Die SMS von gestern Nacht

image004Ohne Zweifel zählt Ela zur neuen Generation des deutschen Dance-Schlagers.
Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten positive Energie, die ihre Zuhörer geradewegs in den Bann zieht.
Für die 25-jährige, in Bonn lebende, Ela stand Musik...


weiterlesen...

Kostenlose Corona-Tests am Sonntag im Gesundheitsamt

stadt Koeln LogoDas Gesundheitsamt der Stadt Köln weist nochmals darauf hin, dass für Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten auch am Sonntag, 9. August 2020, im Infektionsschutzzentrum des Gesundheitsamtes am Neumarkt die Möglichkeit besteht, einen kostenlosen...


weiterlesen...
Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 20.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 20.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 21.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 21.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Samstag, 22.Aug 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

VIDEO! Köln-InSight.TV besuchte den Bartmaler Marco FiggenVideo Kunst und Kultur
Marco Figgen Bartmaler

Mit seinem 170 cm langen Bart, den er als Pinsel nutzt, erregt Marco Figgen überall Aufsehen. Nac...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.