das Kultur und Nachrichtenmagazin

ela. Album »Liebe & Krieg« erscheint am 14.02.2020

ela. Ehrlich kompliziert SinglecoverHeutzutage genügt es oft, eine ‚Hammersängerin’ zu sein. Oder es wird ‚tolles Songwriting’ attestiert. Oder aber man bewundert das ‚verrückte Outfit‘ und stellt eine ‚krasse Attitude’ fest. Das reicht hier alles nicht, denn ela. hat Stimme, Songs, Look und Haltung. In einer einzigen Frau. Herrlich authentisch legt sie los: Warum gerade Frauen mehr streiten sollten; wieso es nervt, dass keiner mehr Dinge repariert; aus welchem Grund sie sich nicht in unbequeme Klamotten quetscht und was Berlin und ihre Wohnzimmerwände mit ihrem ersten Solo-Album zu tun haben.

„Bin wie eine Kriegerin, ohne Schwert und ohne Schild.“ Gleich die erste Zeile des Titeltracks von Liebe & Krieg ist die Essenz von ela. Die 26-jährige Musikerin weiß genau was sie will und geht ihren Weg, der schon immer ganz aus Musik gemacht ist. Geboren als Elżbieta Steinmetz wächst sie in einem Musikerhaushalt in der Ukraine und Polen auf. Besonders die Mutter, ausgebildete Opernsängerin, setzt den heimischen Ton mit Stärke, Verständnis und viel kreativem Ehrgeiz. Als ela. acht ist, zieht die Familie ins Saarland, ohne dass sie ein Wort Deutsch spricht. ela. wird ausgegrenzt, aber statt sich zurückzuziehen, geht das Mädchen in die Offensive: Tag und Nacht übt sie Vokabeln und kann nach nur einem halben Jahr ganze Aufsätze verfassen. „Ich hab kaum geschlafen, weil ich unbedingt wollte, dass die Kinder mich verstehen. Songs zu schreiben hat mir damals schon geholfen, meine Gefühle zu verarbeiten und an mich zu glauben. Ich habe einfach einen inneren Antrieb, der mich dazu bringt, immer wieder aufzustehen und weiterzumachen.“

Auch ihren beruflichen Erfolg hat ela. nicht geschenkt bekommen. „Vor dem ESC war es schwer, als Songwriterin ernstgenommen zu werden. Man braucht eben Referenzen, um entsprechende Aufmerksamkeit zu bekommen und die kamen dann nach Kopenhagen. Ich bin stolz auf das, was ich mit meiner Band Elaiza beim ESC erreicht haben: Es ist ja ein Komponistenwettbewerb und wir waren als totale Newcomer dabei.“

Eine Plattform, die ela. genutzt hat: Heute ist sie eine feste Größe in der deutschen Songwriter-Szene und schreibt regelmäßig für Kollegen von Helene Fischer bis Adel Tawil. „Ich bin lange zwischen dem Saarland und Berlin gependelt und habe wahnsinnig viel gearbeitet. Anfang 2018 war ich dann so erschöpft, dass es sich auf meine Stimme ausgewirkt hat. Es hat Monate gedauert bis ich wieder fit war – keine leichte Zeit, aber eine in der ich gelernt habe, dass man auch loslassen muss.“ Diese Krise, all ihre Erfahrungen und den endgültigen Umzug nach Berlin verarbeitet ela. auch im berührend biografischen Schattenlos – es geht um wichtige Wendepunkte, die aus der quirligen Sängerin eine erstaunliche Künstlerin gemacht haben, dokumentiert auf ihrem ersten Solo-Album Liebe & Krieg.

Ihr Ruf als Songwriterin, aber auch als extrem versierte Livemusikerin hat ihre vier Wände allerdings längst verlassen: Soeben hat Sarah Connor, eine weitere deutsche Popkünstlerin mit jeder Menge Profil, ela. eingeladen, mit ihr auf Tour zu gehen. Ab Ende Oktober ist ela. offizieller Support bei den 14 Arenashows des deutschen Pop- und Soulstars und hat die Gelegenheit, Liebe & Krieg knapp 120.000 Menschen vorzustellen. „Viele wollen den riesigen Erfolg in Form von Verkaufszahlen, aber ich bin einfach froh, wenn das Album rauskommt und ich es live spielen kann. Für mich ist Liebe & Krieg echte Selbstverwirklichung und ich bin stolz, dass ich mich nicht habe verbiegen lassen.“ Nachdem ela. bereits vier Songs vorab in Eigenregie veröffentlicht hat, erscheint Liebe & Krieg in voller Länge am 14. Februar 2020 – Valentinstag. Wahrscheinlich kein Zufall, denn diese 15 Songs schenkt sie sich nicht nur selbst, sondern allen, die sich unbewaffnet auf den Weg durch das Minenfeld Liebe machen.

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Musik / Film

„Axel der Held“ ab 21. Februar 2020 als DVD & VoD

axel der held1Ab dem 21. Februar gibt es „Axel, der Held“ als DVD und VoD im Handel! Regisseur Hendrik Hölzemann erzählt mit Johannes Kienast, Emilia Schüle, Christian Grashof und Sascha Alexander Geršak in den Hauptrollen ein modernes Heldenmärchen für Erwachs...


weiterlesen...

„Freiwilligendienste in Köln– ein Erfolgsmodell“ Ein Info-Nachmittag mit Erfahrungsberichten

freiwilligAn Freiwilligendiensten nehmen Menschen teil, die für eine begrenzte Dauer viel Zeit investieren möchten: im Umfang von10 bis 40 Stunden in der Woche und für die Dauer von sechs bis zwölf Monaten. Im Freiwilligendienst aller Generationen engagiere...


weiterlesen...

13.01.- 19.01.2020 Designers Tower 2020 im Rahmen der Kölner Passagen

80645511 3360310133985190 8299958732549259264 oDesign-Ausstellung hochwertiger, innovativer Möbel und Einrichtungsgegenstände

Zum fünften Mal bereits findet der Designers Tower im Rahmen der Kölner Passagen statt. Das Format wird auch 2020 wieder durch die Plattform DESICGN veranstaltet und ze...


weiterlesen...

Moka Efti Orchestra veröffentlichen Neue Single "Snake - Together Alone feat. Severija"

mokaManchmal dreht sich die Welt auf eigenartige Weise. Dinge passieren, die man unmöglich vorhersehen kann. Als der Regisseur Tom Tykwer im Jahr 2016 den Musiker und Komponisten Nikko Weidemann bat, sich um die Szenenmusik für die Serie „Babylon Berl...


weiterlesen...

Einreichphase gestartet: Jetzt für den Deutschen Computerspielpreis 2020 bewerben!

DCP Trophäe- Noch bis zum 23. Januar 2020 Spiele einreichen
- Neue Preiskategorien und Preisgeldstruktur
- Preisgelder in Höhe von 590.000 Euro
- Preisverleihung am 27. April 2020 in München

Berlin, 08. Januar 2020: Ab sofort können Spieleentwicklerinnen und Sp...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Event-Tipp

18.02.2020 Eva Herr zu Gast im Haus der Architektur

eine stundeEva Herr ist Architektin und Stadtplanerin aus Hamburg und seit September die neue Leiterin des Kölner Stadtplanungsamtes.
Wir freuen uns auf ihren Impulsvortrag und ein erstes Gespräch mit ihr zu den Aufgaben in einer wachsenden Stadt.

Moderation:...


weiterlesen...

Hänneschen im Gaffel am Dom: Kölner Puppensitzung am 15.02.2020 gleich zweimal auf Großleinwand

200121 Film ab für Hänneschen in der Domstube Foto Gaffel honorarfreiKöln, 21. Januar 2020 – „Die beste Kölner Puppensitzung der letzten Jahre“, schrieb der Kölner Stadt-Anzeiger über die Premiere von „Veedelovend zesamme!“

Für alle, die nicht live im Hänneschen dabei sein können oder die Puppensitzung mal aus eine...


weiterlesen...

"Ordinary Life" von Thom and the Wolves - Die erste Single aus dem kommenden Album

ordinarySchon aus einigen hundert Metern Entfernung ist sie zu hören - eine Stimme, welche in ihrer Intimität zuweilen an Jeff Buckley oder Damien Rice erinnert und doch irgendwie völlig einzigartig daherkommt, begleitet von einer mit warmen Klängen gespi...


weiterlesen...

Lesung in deutscher und türkischer Sprache mit Nese Keskin, Dogan Akhanli, Jürgen Crummenerl und Martin Rapp

unbedingt blauKürzlich ist Adnan Keskins autobiografischer Roman unbedingt blau in einer überarbeiten Fassung bei bahoe books neu erschienen.Es ist ein beeindruckendes literarisches Werk über den Aufbruch der revolutionären Bewegung in den Siebziger- und Achtzi...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO: Köln-InSight traf "Broken Blaze" beim EMERGENZA-Bandwettbewerb im Underground KölnVideo Musik
Broken Blaze_klein

Am 03. März spielten „Broken Blaze“ auf dem EMERGENZA-Bandwettbewerb im Kölner Club „Underground“...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok