das Kultur und Nachrichtenmagazin

Der Friedensnobelpreisträger und EXIT realisierten zusammen eines der größten Festivalprojekte im Jahr 2020!

Lag LiveProduction1 6 of 7Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP), die größte humanitäre Organisation der Welt, hat letzte Woche mit dem Friedensnobelpreis, die weltweit bedeutendste Anerkennung erhalten! Bei der Verleihungszeremonie des Friedensnobelpreises, die in Oslo stattfand, wurde das WFP für "seine Bemühungen zur Bekämpfung des Hungers, für seinen Beitrag zur Verbesserung der Friedensbedingungen in den von Konflikten betroffenen Gebieten und für seine Rolle als treibende Kraft bei den Bemühungen den Einsatz von Hunger als Kriegs- und Konfliktwaffe zu verhindern", ausgezeichnet.

Anfang August starteten das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen und das EXIT Festival eine neue Phase des Life Stream-Projekts, um gemeinsam Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, die durch die Covid-19-Pandemie an den Rand des extremen Hungers geraten sind. Die Realisierung des Projekts begann am 3. September mit dem Panel "Bewusste Musik”. Dort gaben der Direktor von WFP David Beasley und der Gründer vom EXIT Festival Dušan Kovačević dem Projekt ihre Stimme. Nach der Podiumsdiskussion fand dann vom 3. bis 6. September in der Festung Petrovaradin das erste Livestream-Festival statt, an dem einige der weltweit führenden Artists der elektronischen Musik wie Charlotte de Witte, Carl Cox, Paul van Dyk, Hot Since 82 und viele weitere teilnahmen. Vom 17. bis 27. September wurden die Aufzeichnungen der Auftritte ausgestrahlt und auf den Plattformen Facebook und Youtube bis heute über 4,5 Millionen Mal angeklickt.

Dieses neue Kapitel hat die Livestream-Events stark beeinflusst und sollte neben dem Schutz der Umwelt auch auf das Problem des extremen Hungers für bis zu 270 Millionen Menschen aufmerksam machen, die bis Ende dieses Jahres von der Pandemie und den Quarantänemaßnahmen betroffen sind. Konkrete Schritte wurden als Videomaterial und Botschaften in den Livestream eingegliedert und die ökologische Mission und die Arbeit des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen wurde zum integralen Bestandteil. So war es auch möglich Geld direkt an diese aussergewöhnliche humanitäre Organisation zu spenden.

Die diesjährige Aktion war auch der Auftakt für die viel umfassendere Zusammenarbeit zwischen dem EXIT Festival und WFP im Jahr 2021. Im nächsten Jahr stehen zwei außergewöhnliche Jubiläen an: der 60. Jahrestag des Welternährungsprogramms und das 20-jährige Bestehen von EXIT. Bei diesen Feierlichkeiten werden weltweit führende Stars wie Tyga, David Guetta, DJ Snake, Eric Prydz, Boris Brejcha und viele mehr mit dabei sein.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Sinatra & Friends - A Tribute To The World's Greatest Entertainers

Sinatra and Friends Ersatztermine Herbst 2021Tournee-Verschiebung von März 2021 in den Herbst 2021

NEU IM VORVERKAUF:
30.09.2021, Köln / Musical Dome

Ersatztermine:
22.09.2021, Düsseldorf / Capitol Theater Grugahalle (Ersttermin 17.03.20)
29.09.2021, Essen / Grugahalle (Ersttermin 14.03.20)

Lon...


weiterlesen...

Joot Kotür! Aus original getragenen Gaffel Köbes Schürzen werden Hip-Bags (Bauch-Büggel) - Limitierte Gaffel x MILJÖ Streetwear Edition

Büggel aus Gaffel Köbes Schürzen Abdruck honorarfreiKöln, 5. November 2020 – Innovativ, nachhaltig und hochwertig ist der neue Kölsch-Peace Hip-Bag. Aus original getragenen Gaffel Köbes Schürzen werden Bauch-Büggel (Kölsch für Beutel) genäht und mit dem Kölsch-Peace Stick veredelt. So wird jede Tas...


weiterlesen...

REVOLVERHELD ziehen den Stecker mit ihrer MTV Unplugged Version von „Leichter“

unpluggedMit der wundervollen Akustik-Version ihrer Single „Leichter“ schlagen die Hamburger nicht nur einen Bogen zu ihrem „REVOLVERHELD –MTV Unplugged in drei Akten“-Album aus dem Jahr 2015, sondern liefern den Beweis dafür, dass sie ihr Gespür für filig...


weiterlesen...

MMC Studios unterstützen UFA SHOW & FACTUAL bei der Postproduktion von "Expedition Arktis"

2 Expedition ArktisAm 16. November 2020 feierte die High-End-Dokumentation "Expedition Arktis" von Philipp Grieß im Rahmen der ARD-Themenwoche "#Wieleben – Bleibt alles anders" ihre Premiere in DAS ERSTE. 4,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren verfolgten die größte Ar...


weiterlesen...

Die Zukunft der Arbeitswelt: Vorträge über Erfolge in HR mit virtuellen Online-Assessment Formaten

e2454Personalfachleuten, die die Zukunft der Arbeitswelt im Blick haben und erfolgreiches Rüstzeug für ihre HR-Arbeit in der Corona-Krise sammeln möchten, bietet Aon's Assessment Solutions (eh. cut-e) aktuell verschiedene hochkarätige Vorträge und Vera...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Dorrey Lyles »I Believe In Us« – die emotionale Ballade von ihrem Album »My Realized Dream«

dorreyMit „I Believe In Us“ präsentiert Soul Super Woman Dorrey Lyles eine berührende Ballade, deren Aussage aktueller nicht sein könnte und eine Gänsehaut verursacht. Der von ihr selbst geschriebene Text ist ein Aufruf zum Zusammenhalt, zum respektvoll...


weiterlesen...

Der junge Inspektor Morse, Staffel 6 (DVD + Digital)

inspertor morseOxford im Sommer 1969: Große Ereignisse wie die Mondlandung von Apollo 11 oder das Woodstock Music & Art Festival im Schlamm von Bethel sind kulturelle Meilensteine einer sich rasch verändernden Welt. Jedoch verändern sich einige Dinge nie: Loyali...


weiterlesen...

Antallaji - Der mobile Tauschladen

antallajiSeit etwas mehr als einem Monat steht der große, gelbe, mobile Tauschladen “Antallaji” nun schon auf dem Carlswerk Gelände in Köln-Mülheim. Das "Starke Veedel - Starkes Köln"-Projekt " läuft gut an. Die direkte Nachbarschaft nutzt den Ort zum Taus...


weiterlesen...

Weihnachtszauber: Kölsche Kraat Hilft e.V. startet Hilfsaktion für Kinder und Familien auf Mallorca

Ramon Ademes Tabea Heynig und Timothy Boldt Foto Nina ErnstDer Kölner Verein „Kölsche Kraat Hilft e.V.“ von „Unter uns“-Star Ramon Ademes startet am Sonntag, 29. November 2020, von 12 bis 15 Uhr bei der Firma PKC-oG auf der Jägerstraße 8 bis 10 in 50997 Köln eine große Sammelaktion um Kinder und Familien ...


weiterlesen...
Globus AufindieWelt o300g.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 16:00 Uhr
Auf in die Welt Messe in Köln

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Samstag, 28.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

Louis Stettner Infocus Galerie.jpg
Samstag, 28.Nov 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

louis-stettner_madison-avenue_ny_1976_c3a56.jpg
Samstag, 28.Nov 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Sonntag, 29.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Sonntag, 29.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

menschen am lenauplatz.jpg
Montag, 30.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

menschen am lenauplatz.jpg
Dienstag, 01.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "Menschen am Lenauplatz"

lebeART Video

Video - Interview und Lesung - Mario Scheel featuring HemingwayVideo Kunst und Kultur
Mario_Scheel_und_selda_gueven_strohhaecker

Anlässlich der „Offenen Ateliers im rechtsrheinischen Raum“ besuchte Köln-InSight.TV eine Lesung ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1
week 45 2 3 4 5 6 7 8
week 46 9 10 11 12 13 14 15
week 47 16 17 18 19 20 21 22
week 48 23 24 25 26 27 28 29
week 49 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.