das Kultur und Nachrichtenmagazin

Matthias Reim veröffentlicht mit “Acht Milliarden Träumer“ einen optimistischen Song gegen „Weltuntergangsstimmung“

Matthias ReimHat alles seinen Nachteil? Lässt man sich von der Depression, die sich derzeit mit Ängsten um die Gesundheit, um den Job und um die Liebsten überall auf der Erde in die Seelen der Menschen schleicht, mitreißen? Matthias Reim sagt entschieden „NEIN!“. Und der Vollblutmusiker hat auch gleich einen neuen, starken Song am Start, der ohne Umwege auf das Prinzip Hoffnung setzt. „Acht Milliarden Träumer“ ist typisch Reim - ein Lichtblick voller Optimismus, der an die Hand nimmt und eine klare Aussage trifft: Du bist nicht allein!

Es gibt nicht wenige Menschen, die immer mal wieder eine Art Weltuntergangsstimmung beschleicht, sei es aus persönlichen Nöten heraus oder wegen der globalen Lage. Manchem kommt angstdurchzogen der Satz „die Welt wird untergehen“ über die Lippen. Matthias Reim kontert: Nein, das wird sie nicht! Er kann diese Aussage treffen, weil er selbst schon am Boden war, als scheinbar hoffnungsloser Fall galt. „Ich weiß, worüber ich in dem Lied singe“, kommentiert „Matze“ Reim. „Meine Welt ist schon gefühlte tausend Mal untergegangen. Und jedes Mal ist eine schönere, bessere, neue Welt entstanden. Wenn ich kurzzeitig verzweifelt war, dachte ich mir: Sch... drauf, ich lasse mich nicht unterkriegen!“.

Von dieser Lust am Leben, die zweifellos dazu imstande ist, Tränen wegzuwischen, wird „Acht Milliarden Träumer“ getragen. Mit ordentlich Druck weist der pulsintensive Uptempo-Song Ängste in Schranken. Reim, der schon vor mehr als 30 Jahren im Alleingang ein neues Genre ins Leben rief, in dem er Schlager und Deutschrock miteinander kombinierte, setzt auch in der Instrumentierung seiner neuen Single auf Gegenwehr zum Stillstand. Nach dem ersten Refrain lässt er Rock-Gitarre und Hammond-Orgel - beides tonale Symbole des Widerstands - vom Auflehnen gegen die Angst erzählen. Und er singt seine ermutigende Botschaft auf gleich drei Ebenen in die Welt hinaus. Da ist der persönlich-intime Moment des Mannes, der seiner Frau die Angst vor dem Untergang nimmt. Außerdem gibt es die persönliche Ebene, das Herausziehen aus der Statik am eigenen Haar. Und dann ist da noch das Globale, die Umkehr der Angst vor Verlusten, die sich in jedem Haushalt breit macht, weltweit.

„Acht Milliarden Träumer“ ist der erste, leidenschaftliche Vorbote auf Matthias Reims brandneues Album, das voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen wird. Es folgt einer Reihe Triumphe, die sich sehen lassen können. Jedes Reim-Studioalbum seit „Unendlich“ aus dem Jahr 2013 erklomm auf Anhieb die Top 3 der deutschen Alben-Charts und wurde entweder vergoldet oder in Platin gegossen. Seine Ende Oktober 2019 veröffentlichte, 20. Studioeinspielung „MR20“ warf mit „Eiskalt“, „Tattoo“ und „Nicht verdient“ obendrein noch drei amtliche Hits ab. Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung wird der Musikverknallte mit dem einzigartigen Timbre von einem ganz jungen Publikum neu entdeckt. Reim weiß, was die Menschen fühlen, weil er mitfühlt. Und er weiß, dass er mit seinen Gefühlen nicht alleine ist. Es gibt weitere „Acht Milliarden Träumer“.

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Strawinsky-Marathon: Eine Hommage an den Jubilar Kooperation des Gürzenich-Orchesters mit dem Museum Ludwig

museum ludwigStrawinsky-Marathon: Eine Hommage an den Jubilar - Kooperation des Gürzenich-Orchesters mit dem Museum Ludwig

Igor Strawinsky hat viele Spuren hinterlassen – auch in Köln. Vor 90 Jahren gastierte er als Dirigent und Pianist beim Gürzenich-Orcheste...


weiterlesen...

Popmusik trifft Schlager: Sänger Just Dimi veröffentlicht seine Ohrwurm-Single „Beat deines Lebens“

Cover BeatDeinesLebensDer Popschlager-Sänger Dimitri Vassiliadis alias „Just Dimi“ veröffentlicht am 23. April 2021 seine brandneue Single „Beat deines Lebens“ bei Fiesta Records. Popmusik trifft Schlager, so lässt sich die Musik und auch der neue Song von Just Dimi am...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 156,9

stadt Koeln Logo2.955 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Mit Stand heute, Mittwoch, 14. April 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 42.202. (Vortag: 41.918) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln ak...


weiterlesen...

Bestes Serious Game: TH Köln gewinnt Deutschen Computerspielpreis

welten der WerkstoffeDas Serious Game „Welten der Werkstoffe“ erhält den Deutschen Computerspielpreis. Im Rahmen einer Online-Show wurde das vom Institut für Werkstoffanwendung und dem Cologne Game Lab der TH Köln entwickelte Spiel in der mit 35.000 Euro dotierten Kat...


weiterlesen...

Meinungsfreiheit in der Türkei: Nach Ahmet Altans überfälliger Freilassung müssen weitere Schritte folgen

amnesty logoMarkus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, erinnert an weitere zu Unrecht inhaftierte Journalistinnen und Journalisten sowie Aktivistinnen und Aktivisten. 

BERLIN, 15.04.2021 – „Mehr als vier Jahre lang hat die türk...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Douglas Witmer Ausgewählte Zeichnungen und Gemälde - Exklusiv online bis zum 10.4.2021

douglas witmer untitled 1 2021 acryl auf papier acrylic on paper 38 x 28 cmWir freuen uns, die zweite Präsentation der neuen Reihe kuratierter Online-Ausstellungen mit Arbeiten unserer Galerie-Künstler vorzustellen. Parallel zu unserem regulären Offline-Programm in der Galerie setzen wir hiermit den Fokus auf seltener ge...


weiterlesen...

c/o pop xoxo 2021

co pop 2021 website header festival w2400h1200Nach dem erfolgreichen Start in 2020 – jetzt erst recht: c/o pop xoxo 2021 – Komplette digitale Festival-Ausgabe steht +++ Exklusives Special mit Chilly Gonzales +++ Projekt »Wunderkinder – German Music Talent« präsentiert die vielversprechendsten...


weiterlesen...

Veranstaltungen im Mai 2021 an der Alanus Hochschule

alanus logo4. Mai 2021
Digitale Informationsveranstaltung zum Master Architektur
Prof. Dr. Willem-Jan Beeren stellt die Studieninhalte vor und beantwortet Fragen.
Anmeldung per E-Mail bei Miriam Hamel: miriam.hamel@alanus.edu
Alanus Hochschule für Kunst und Gese...


weiterlesen...

Endspurt zum Deutschen Computerspielpreis 2021: Barbara Schöneberger und Uke Bosse moderieren Preisverleihung im Livestream am 13. April

  • DCP 2021 ModerationGroße Preisverleihung am 13. April 2021 um 19:30 Uhr
  • Barbara Schöneberger und Uke Bosse moderieren
  • Premiere: DCP-Pre-Show am 7. April 2021
  • Abstimmung in der Kategorie „Spielerin/Spieler des Jahres“ bis zum 8. April 2021
  • Berlin, 31. März 2021: Der ...


    weiterlesen...
    csm_AW_Skull_Website_650ab21697.jpg
    Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
    Andy Warhol - Now

    POPUP GALLERY Beziehungsweise.jpg
    Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
    Ausstellung BEZIEHUNG(S)WEISE

    wrm_2020-teaser-signac-03.jpg
    Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
    BON VOYAGE, SIGNAC! EINE IMPRESSIONISTISCHE REISE DURCH DIE EIGENE SAMMLUNG

    galerie_biesenbach_bram_braam_01.jpg
    Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
    Group Show Sculptural.Painting - Galerie Biesenbach Köln

    Gesinde Grundmann o.T. 2015.jpg
    Dienstag, 20.Apr 00:00 Uhr
    NEU AUFGESTELLT-Ausstellung Kunstmuseum Villa Zanders

    Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
    Dienstag, 20.Apr 10:00 - 11:30 Uhr
    Yoga Kurs I - Level 1 – 2

    Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
    Dienstag, 20.Apr 18:30 - 20:00 Uhr
    Yoga Kurs I. - Level 2 – 3

    Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
    Dienstag, 20.Apr 20:15 - 21:45 Uhr
    Yoga Kurs I. - Level 1 – 2

    Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
    Mittwoch, 21.Apr 10:00 - 11:30 Uhr
    Yoga Kurs I - Level 1 – 2

    Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
    Mittwoch, 21.Apr 18:30 - 20:00 Uhr
    Yoga Kurs I. - Level 2 – 3

    lebeART Video

    Video - Köln-Insight.TV – zu Besuch bei der Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESKVideo Kunst und Kultur
    Videobeitrag

    Köln-Insight.TV besuchte am 10.Okt.2013 die Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESK.

    Das Köl...


    weiterlesen

    Werbung

    lebeART Kalender

    Letzter Monat April 2021 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 13 1 2 3 4
    week 14 5 6 7 8 9 10 11
    week 15 12 13 14 15 16 17 18
    week 16 19 20 21 22 23 24 25
    week 17 26 27 28 29 30

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.